e-Learning Blog Rotating Header Image

tugraz

[iPhone] Learning Styria

Learning StyriaIm Rahmen unserer Vorlesung “Mobile Applications 2014” ist auch das Lernspiel “Learning Styria” entstanden. Es geht darum, das östereichische Bundesland Steiermark näher kennenzulernen und Städte, Berge, Flüsse zu lokalisieren:

„Learning Styria“ gibt dir die Möglichkeit die Steiermark auf spielerische Weise kennen zu lernen.
Wähle unter verschiedenen Kategorien aus (Städte, Seen, Berge, Gewässer) und versuche diese auf der Steiermark Karte zu finden.
Je näher du dran bist desto mehr Punkte bekommst du, solltest du sehr weit entfernt sein werden Punkte abgezogen.

[Link zur App]

[recording] Big Data – Wie gut kann und sollte ich meine Nutzer kennen?

Die Aufzeichung vom 11.05.2014 aus der heurigen Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” sind nun verfügbar. Aus technischen Gründen wurde mein Vortrag zu freien Bildungsressourcen nicht aufgezeichnet, aber dazu gibt es bereits hier einen ähnlichen Vortrag.

  1. Martin Gersch: Big Data: wie gut kann und sollte ich meine Nutzer kennen?

[presentation] Learning Analytics in Math – Why Open Education?

Marieke asked me if I can give a short input for the Open Education Working Group about aspects of Open Education for Learning Analytics. Here you will find the event and this are the slides I will use for the short talk:

[presentation] Attention Profiling Algorithm for Video-based Lectures

Our first presentation at this year HCII 2014 conferece in Creta Maris, Heraklion, Crete, Greece was about “Attention Profiling Algorithm for Video-based Lectures“. First of all find here the slides:

[presentation] Do You Mind NSA Affair? Does the Global Surveillance Disclosure Impact Our Students?

Our last presentation at this year ED-Media Conference in Tampere, Finland is about the “Do You Mind NSA Affair? Does the Global Surveillance Disclosure Impact Our Students?” – enjoy the slides:

[presentation] Support of Video-Based Lectures with Interactions

Our third presentation at this year ED-Media Conference in Tampere, Finland is about the “Support of Video-Based Lectures with Interactions” – find here the slides:

[lecture] Technology Enhanced Learning – Einheit 6

Die sechste und auch letzte Einheit des Seminar über “Technology Enhanced Learning” beschäftigte sich mit mobilem Lernen. Dabei gab es einen kurzen Input rund um die Problematik und anschließend war ein Plakat zu erstellen. Der Foliensatz ist hier verfügbar



TEL Einheit 6

[lecture] Technology Enhanced Learning – Einheit 5

Die fünfte Einheit des Seminar über “Technology Enhanced Learning” beschäftigte sich mit Kooperativem Lernen natürlich dann unter dem speziellen Blickwinkel von Medien bzw. dann dem Social Web. Wie immer ist es sehr spannend die Erfahrungen der TeilnehmerInnen im Bereich Gruppenarbeiten präsentiert zu bekommen. Ich muss auch leider immer wieder erstaunt feststellen, dass gerade dieses wichtige Thema zumeist sehr stiefmütterlich behandelt wird. Hier der Foliensatz und das Bild eines Plakates zur Platzdeckenmethode:



Platzdeckenmethode

[publication] iMOOX – erste MOOC-Gehversuche in Österreich

Im Rahmen der TU-internen Zeitschrift TU Graz people haben wir kurz über das laufende iMOOX-Projekt berichtet. Hier der kurze Artikel:

[presentation] A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children

Benedikt Kienleitner hat in seiner Masterarbeit die Buchstabenpost umgesetzt und damit einen tollen Beitrag für die Kollaboration mit mobilen Devices für Schulkinder geleistet.
Hier ist auch noch die Präsentation seiner Masterarbeit: