e-Learning Blog Rotating Header Image

[podcast] e-Learning an der TU Graz

Die Aufzeichnung der Präsentation “e-Learning an der TU Graz” ist ab sofort als Podcast verfügbar. Viel Spaß beim Anhören / Ansehen.

[presentation] e-Learning an der TU Graz

Im Rahmen der Veranstaltung “Lehrende für Lehrende / e-Learning an der TU Graz” habe ich den Impulsvortrag gehalten, mit dem Ziel einen Überblick über die Tätigkeiten der Gruppe Vernetztes Lernen zu geben.
Ob es mir gelungen ist, bleibt den Lesern vorbehalten. Hier sind einmal die Votragsfolien, der Podcast wird wie üblich noch online gestellt.

[video] Die Welt ist eine Google!

Die ZDF Mediathek hat am 30.03 einen 30-minütigen Kurzfilm über Google ausgestrahlt:

Das kalifornische Silicon Valley. Hauptsitz von Google. Kein anderes Unternehmen hat das Internet so schnell erobert und nicht nur die IT-Welt polarisiert. Aus einer smarten Idee in einer Garage wurde in 9 Jahren ein milliardenschweres Unternehmen mit unvergleichlichem Einfluss. Google hat Grund zum Feiern. An Google kommt keiner mehr vorbei, der sich in der digitalen Welt bewegt.

Sehenswert, hier geht es zum Film.

[toolbar] TU Graz Toolbar Drag&Drop Version

Über die Toolbar für den Browser Firefox, welche alle wesentlichen Dienste der TU Graz einbindet, habe ich bereits hier berichtet.
Ab sofort gibt es eine Variante hiervon: TU Graz Toolbars Buttons.

TU Graz Toolbar

Damit ist es möglich, jeden einzelnen Link oder jede einzelne Funktion sich in die Menüleiste (unter Ansicht -> Symbolleisten -> Anpassen) zu ziehen. Somit kann die Bar nach Belieben gestaltet und angepasst werden. Viel Spaß hiermit und wir freuen uns auf Rückmeldungen.
Eine nähere Beschreibung findet man hier.

[video] Head Tracking for Desktop VR Displays

Über Johnny Chung Lee und sein Versuche mit der Nitendo Wii zum Schreiben auf einem Whiteboard habe ich bereits hier geschrieben.
Jetzt bin ich (dank Denkspuren) auch noch auf ein drittes Video aufmerksam gemacht worden: Wie kann man die Wii einsetzen um 3-dimensional zu sehen. Die Relativbewegung zwischen Bildschirm und Controller nutzt Johnny Chung Lee aus um die Tiefe von Objekten zu erfassen. Unglaublich genial diese Idee, die uns möglicherweise zeigt wie wir in Zukunft unsere Bildschirme betrachten.

Is QR Code the business card of tomorrow?

As I saw QR Codes and their use for the first time I always thought that is the solution for business cards in the future.
However we at Graz University of Technology began a master thesis with the aim to gather experiences about these possibilities. Now I can present the first prototype of a branded QR Code within a URL. This URL will lead you to my business card, which will be stored automatically at your mobile phone.

Business Card via QR Code

My official contact card at the university wide information system is shown here and here you will find some more informations about QR codes and our project (in german).

Warum sollte man einen gemeinsamen Bericht in einem Wiki verfassen?

… und nicht via e-Mail den Austausch vornehmen?
Diese Grafik erspart mir zukünftig sämtliche Erklärungen, denn schöner kann es einfach nicht gezeigt werden:

(via Around the Corner)

[extension] QR Codes für Firefox

Bin über eine nette Anwendung für den Browser Firefox von Tagsolute gestoßen: QR Code Tag Extension.
Einfach installieren, danach kann man einfach das Icon anklicken und erhält den QR Code für die aktuelle URL im Browser zurück. Einfach und praktisch, wenn man schnell die URL aufs Handy übertragen möchte.

(via tagmotion)

iPod Projector

Ich bin über ein interessantes Gerät gestoßen: VIDEO IPOD PROJECTOR

Interessant deshalb, weil es eine Möglichkeit ist, mobile Geräte noch mehr in den alltäglichen Gebrauch miteinzubeziehen. Wenn man bedenkt, dass man die Bilder seines iPhones einfach durch anstecken herzeigen kann, scheinen sich hier riesige Potentiale aufzutun. Oder ich denke gleich nochmals weiter – Studenten zeigen ihre gemachten Präsentationen, Aufzeichnungen usw. einfach durch das Anstecken ihres mobilen Endgerätes dem Auditorium.

(via Andys Black Hole)

[call] E-Learn 2008

Nachdem ich im Programm Komitte der Konferenz bin, freue ich mich, dass ich die heurige E-Learn Konferenz ankündigen darf:

This annual conference serves as a multi-disciplinary forum for the exchange of information on research, development, and applications of all topics related to e-Learning in the Corporate, Government, Healthcare, and Higher Education sectors.
We invite you to attend E-Learn 2008 and submit proposals for papers, panels, best practices, roundtables, tutorials, workshops, posters/demonstrations, and corporate showcases/demos.

Besonders interessant ist heuer auch der Ort der Veranstaltung: Las VegasWikipedia. Stattfinden wird es vom 17.-21.11.2008.
Hier also die Konferenzseite und hier der Call. Das zugehörige Poster findet man hier.

Also dann hoffe ich auf zahlreiche Einreichungen, damit ich spannendes zum Lesen bekomme :-) .