e-Learning Blog Rotating Header Image

[L3T] L3T im neuen Gewand :-)


Im Rahmen eines Projektes haben wir in Zusammenarbeit mit zwei Studenten, Alexander Schuc und Gernot Vlaj, ein Konzept erarbeitet wie wir die L3T-Homepage übersichtlicher und attraktiv gestalten könnten. Das Ergebnis ist nun online – herzlichen Dank für die Umsetzung!

[GADI 2012] Aufzeichnungen “Digital Business” und “E-Learning”

Die Aufzeichnungen aus der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” der letzten Woche sind nun online verfügbar:

Sind die Geschäftsmodelle von Facebook und Co im Digital Business tragfähig?



Ist E-Learning in der informationsgesellschaft von heute fast selbstverständlich?

[GADI2012] GreenIT und Bitcoins

Der siebente und vorletzte Termin der heurigen Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz besteht aus folgendenden Vorträgen:

  • Rüdiger Wetzl: “GreenIT + CleanIT oder ökologisch-soziale IT-Nachhaltigkeit von der Wiege bis zur Bahre
  • Frank Kappe: “Bitcoin / Hacker-Tool oder Revolution der Finanzwelt?

Die Vorträge werden live ab 16.00 Uhr gestreamt – Link zum Streamingserver
Weitere Vorträge/Abstracts findet man hier auf der Vorlesungshomepage.

[L3T] L3T’s Work Ankündigung bei der futurezone.at

Unsere kommende Veranstaltung L3T’s Work wurde von der futurezone.at unter dem Titel “Zukunft des Lernens: Buch oder Tablet?” bereits aufgegriffen:

Für mehrere Generationen von Schulkindern war es selbstverständlich ein gedrucktes Schulbuch zu nutzen. Doch wird das auch in Zukunft so bleiben? Darüber machen sich rund 45 Experten Anfang Juni in Bad Reichenhall Gedanken.

Hier der ganze Artikel.

[publication] It’s Just About Learning the Multiplication Table

At this year LAK 2012 Conference on “Learning Analytics and Knowledge” we presented our first results of the netidee project “Multiplication Trainer“. Our publication is also online available:
Abstract:

One of the first and basic mathematical knowledge of schoolchildren is the multiplication table. At the age of 8 to 10 eachchild has to learn by training step by step, or more scientifically, by using a behavioristic learning concept. Due to this fact it can be mentioned that we know very well about the pedagogicalapproach, but on the other side there is rather less knowledgeabout the increase of step-by-step knowledge of the schoolchildren.In this publication we present some data documenting thefluctuation in the process of acquiring the multiplication tables.We report the development of an algorithm which is able to adaptthe given tasks out of a given pool to unknown pupils. For this purpose a web-based application for learning the multiplicationtable was developed and then tested by children. Afterwards so-called learning curves of each child were drawn and analyzed bythe research team as well as teachers carrying out interestingoutcomes. Learning itself is maybe not as predictable as we knowfrom pedagogical experiences, it is a very individualized processof the learners themselves.It can be summarized that the algorithm itself as well as thelearning curves are very useful for studying the learning success.Therefore it can be concluded that learning analytics will becomean important step for teachers and learners of tomorrow.



Reference: Schön, M., Ebner, M., Kothmeier, G. (2012) It’s Just About Learning the Multiplication Table, Conferecnce Proceeding of LAK12: 2nd International Conference on Learning Analytics & Knowledge, 29 April – 2 May 2012, Vancouver, BC, Canada

[presentation] L3T – Ein Lehrbuch und mehr

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung des bm:uk halt ich heute einen Vortrag über L3T. Dabei versuche ich 2 Dinge zu thematisieren. Einerseits das Buch an sich mit seinen Inhalten und andererseits das Projekt L3T mit all seinen Ausprägungen, Forschungsfragen und Aktivitäten. Ich hoffe der Brückenschlag ist mir gelungen, hier gibt es jedenfalls einmal die Folien:

[presentation] Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständlich?

Die Präsentationsfolien zu meinem gestrigen Vortrag in der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” sind nun online verfügbar:

[GADI2012] Digital Business und E-Learning

Der sechste Termin der heurigen Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz besteht aus folgendenden Vorträgen:

  • Andreas Auinger: “Sind die Geschäftsmodelle von Facebook und Co im Digital Business tragfähig?
  • Martin Ebner: “Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständlich?

Die Vorträge werden live ab 16.00 Uhr gestreamt – Link zum Streamingserver
Weitere Vorträge/Abstracts findet man hier auf der Vorlesungshomepage.

[L3T] L3T’s Talk – vorerst letztes Gespräch mit George Siemens

George Siemens wird morgen um 18.30 Uhr unsere Online-Gesprächsreihe L3T’s Talk beenden und zwar zum Thema “Open Online Courses“:

Open online courses are an educational model that reflect the structure of global, digital networks. In particular, these courses demonstrate the self-organization that occurs when learners are take charge of their own learning. This talk will provide an overview of open online courses, the experiences of learners, the challenges, and potential implications for today’s educational model.

Die Teilnahme ist wie immer frei und hier gibt es eine detaillierte Beschreibung zur Installation der Software, sowie eine Kurzanleitung.
Es ist zu beachten, dass derzeit nur ein Windows-Client existiert – für alle anderen Endgeräte (MacOS), Tablets (iPad, …) oder Smartphones gibt es einen Webstream.

[GADI2012] Aufzeichnungen Präsentationen: OLPC und Enterprise 2.0

Die Vorträge von letzter Woche im Rahmen der Lehrveranstaltung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” sind nun online verfügbar.

One Laptop per Child – Gestern. Heute. Morgen?


Enterprise 2.0: Einsatz von Social Software in Unternehmen