e-Learning Blog Rotating Header Image

lehramt

[master] Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio #makereducation #robotics #tugraz

Philip Lield hat seine Mastearbeit zum Thema „Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio“ verfasst. Hier nun die Folien seiner erfolgreichen Verteidigung.

[interview] MOOCs zur Förderung der digitalen Kompetenz im Lehramtsstudium: Chancen und Herausforderungen #tugraz #imoox #mooc

Im Rahmen eines Themenspecials rund um „Digitale Medien im Lehramtsstudium“ habe ich das didaktische und organisatorische Konzept der beiden MOOCs „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“ und „Lehren und Lernen mit digitalen Medien II“ vorgestellt. Insbesondere ging es mir darum, zu zeigen, wie gut das Konzept auch für andere Hochschulen nutzbar wäre.

In der österreichischen Lehramtsausbildung arbeiten acht Hochschulen zusammen, um mithilfe von MOOCs und begleitenden Übungen die digitalen Kompetenzen der Studierenden zu fördern. Das Interview mit Dr. Martin Ebner von der Technischen Universität Graz gibt Einblicke in die Herausforderungen und Mehrwerte, die das innovative Lehr- und Lernkonzept bietet.

Webeite eteaching.org

[Interview auf eteaching.org]

[publication] Digital gestütztes Lehren mittels innovativem MOOC-Konzept #mooc #imoox

Wir haben unsere Erfahrungen mit dem Inverse-Blended-Learning-Konzept im Rahmen der Lehrer/innenbildung festgehalten. Der MOOC „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ dient dabei zur Steigerung der digitalen Kompetenzen für alle Lehramtsstudierenden. Der Beitrag ist nun erschienen im journal für lehrerinnenbildung.

Abstract:
Die Integration digitaler Medien in den Unterricht ist eine Herausforderung unserer Zeit. Daher scheint es naheliegend, dass Lehrpersonen entsprechende Bildungsmaßnahmen erfahren und insbesondere, dass dies auch in die Curricula für Lehramtsstudierende Einzug findet. Der Entwicklungsverbund Süd-Ost in Österreich hat sich dieser Herausforderung gestellt, ein Konzept zur Integration digitaler Medien entwickelt und mit Sommersemester 2019 erstmalig erfolgreich umgesetzt. Dabei wurde nach dem didaktischen Konzept Inverse-Blended-Learning ein Massive Open Online Course (MOOC) in Kombination mit Übungen an den beteiligten Standorten entwickelt. Die statistischen Eckdaten und das Feedback der Studierenden zeigen, dass das Konzept als sehr positiv und zeitgemäß wahrgenommen wird und es daher auch weiterverfolgt werden sollte.

Zusammenfassung

[full article @ journal’s homepage]
[full article @ researchgate]

Zitation: Ebner, M., Adams, S., Bollin, A., Kopp, M., Teufel, M. (2020) Digital gestütztes Lehren mittels innovativem MOOC-Konzept. journal für lehrerinnenbildung. 20(1). S. 68-77

[mooc, imoox] Woche 4: Medienrecht, Medienwirkung, Mediennutzung und OER #lul20 #tugraz #imoox

Und wir sind bereits in Woche 4 beim MOOC zu „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I„. Diese Woche streifen wir die Themen Medienrecht (insbesondere Urheberrecht), Open Educational Resources und Medienwirkung bzw. -nutzung.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier z. B. das Video meines Kollegen Michael Lanzinger rund um das Urheberrecht:

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc, imoox] Woche 3: Computational Thinking und Mediendidaktik #lul20 #imoox

Und wir sind bereits in Woche 3 beim MOOC zu „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Diese Woche geht es weiter mit Computational Thinking und dem Einsatz von Medien im Unterricht aus didaktischer Sicht.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier z. B. das Video meiner Kollegin Simone Adams zum didaktischen Einsatz von Technologien im Unterricht:

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc] Start des MOOC zu „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“ #LuLI20 #imoox #tugraz

Es freut mich, dass gestern der MOOC zu „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“ gestartet ist. Diese MOOC ist primär für eine Lehrveranstaltung des Entwicklungsverbundes-Süd-Ost der PädagogInnenBildung NEU vorgesehen und Teil der gesamten Ausbildungsinitiatve zu „Digitale Kompetenzen für Lehramtsstudierende“. Damit ist österreichweit erstmalig eine solche Veranstaltung fix als Pflichtfach in einem Lehramts-Curriculum verankert und soll eben helfen zukünftige Lehrerinnen und Lehrer fit zu machen für das neue digitale Zeitalter.

Selbstverständlich ist der MOOC aber auch frei zugänglich und wir freuen uns wirklich wenn auch viele andere die Inhalte nützlich finden 🙂

Hier gibt es aber nun das Einführungsvideo:

Die Anmeldung zum MOOC ist kostenlos und kann jederzeit gerne gemacht werden [Anmeldung zum MOOC]

[mooc, imoox] Medienrecht, Medienwirkung und Mediennutzung #lul19 #imoox

Und schon sind wir in Woche 6 und damit leider auch schon beim Ende des MOOC zu „Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Abschließend gibt es noch spannende Themen, vor allem im Bereich des Rechts, neben der DSGVO kommt auch noch das Thema OER zur Sprach.

Viel Spaß nochmals mit den Inhalten – hier das Video zur DSGVO und Privatsphäre:

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc] Woche 4: Lehren und Lernen mit digitalen Medien II #imoox #mooc #TEL #lul19

Und schon sind wir in der vierten Woche beim MOOC „Lehren und Lernen mit Medien II“.
Diese Woche geht es primär um zwei Themen: Informationssysteme und eAssessment 🙂

Mein Video geht um jene Informationssystem die im Kontext von Lehren und Lernen wichtig sind, aber die ich im I-Kurs noch nicht angesprochen hatte:


Primär sind Lehramtsstudierende die Zielgruppe des MOOCs, aber natürlich darf jeder mitmachen der daran Interesse hat. Wir freuen uns, wenn möglichst viele von dem Angebot profitieren und mit uns gemeinsam die nächsten Wochen diskutieren. Die Anmeldung ist komplett kostenfrei, wie man es von iMooX.at gewohnt ist 🙂

[Link zur kostenlosen Anmeldeseite]

[mooc] Lehren und Lernen mit digitalen Medien II #imoox #mooc #TEL #lul19

Und schon sind wir in der dritte Woche beim MOOC „Lehren und Lernen mit Medien II“.
Diese Woche geht es zunächste um Computational Thinking und danach um Multimediale Lehr- und Lernunterlagen und erste Gestaltungshinweise, abschließend noch um die Gestaltung von digtialen Lehr- und Lernumgebungen.

Hier mein Video zu Multimediale und interaktive Lehr- und Lernunterlagen gestalten:


Primär sind Lehramtsstudierende die Zielgruppe des MOOCs, aber natürlich darf jeder mitmachen der daran Interesse hat. Wir freuen uns, wenn möglichst viele von dem Angebot profitieren und mit uns gemeinsam die nächsten Wochen diskutieren. Die Anmeldung ist komplett kostenfrei, wie man es von iMooX.at gewohnt ist 🙂

[Link zur kostenlosen Anmeldeseite]

[mooc] Lehren und Lernen mit digitalen Medien II #imoox #mooc #TEL #lul19

Und schon sind wir in der zweiten Woche beim MOOC „Lehren und Lernen mit Medien II“. Und diese Woche geht es inhaltlich so richtig los 🙂
Und zwar steigen wir gleich in 3 Themen ein – zuerst ein Beitrag der Bildungsinformatik zu Einplantinencomputer, danach geht es im Bereich der Mediendidaktik um fächerintegrativen Unterricht und zu guter Letzt wird auch noch der Bereich Computational Thinking angesprochen mit „Iterativem Denken und Algorithmisierung“.

Hier das Video von Maria zu Einplantinencomputer als Vorgeschmack:


Primär sind Lehramtsstudierende die Zielgruppe des MOOCs, aber natürlich darf jeder mitmachen der daran Interesse hat. Wir freuen uns, wenn möglichst viele von dem Angebot profitieren und mit uns gemeinsam die nächsten Wochen diskutieren. Die Anmeldung ist komplett kostenfrei, wie man es von iMooX.at gewohnt ist 🙂

[Link zur kostenlosen Anmeldeseite]