e-Learning Blog Rotating Header Image

[mooc] Gratis Online-Kurs zur Datenschutzgrundverordnung #DSGVO #imoox

Heute tritt die Datenschutzgrundverordnung in Europa in Kraft und hinterlässt bei vielen Anwenderinnen und Anwerndern offene Fragen. Es freut uns daher, dass es uns noch rechtzeitig gelungen ist, einen Online-Kurs (MOOC) zur Datenschutzgrundverordnung auf iMooX anzubieten. Einen herzlichen Dank gibt es neben dem vielen HelferInnen im Hintergrund vor allem auch Prof. Forgo von der Universität Wien der sich bereit erklärt hat, für die Lernvideos zur Verfügung zu stellen und in 9 Lektionen einen Überblick über die Eckpfeiler der Verordnung zu geben.
Der MOOC selbst richtet sich primär an Bedienstete von österreichischen Hochschulen ist aber grundsätzlich sehr allgemein gehalten. Darüber hinaus ist er zweisprachig, also sowohl auf deutsch als auch englisch verfügbar:

Hierbei handelt es sich um eine Basisschulung für Bildungseinrichtungen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ab 25.05.2018 gilt die DSGVO und kommt zur Anwendung. Sie soll das Datenschutzrecht EU-weit vereinheitlichen und zu mehr Transparenz führen. Die DSGVO regelt unter anderem, wie die (ganz oder teilweise) automatisierte (= computerbasierte) Verarbeitung personenbezogener Daten dokumentiert werden muss. Die DSGVO ist nicht mit 25.05.2018 abgeschlossen sondern wird uns für die nächsten Jahre begleiten.

Die Schulung soll Ihnen eine überblickshafte Einführung in die rechtlichen Aspekte der DSGVO geben. Der iMoox Kurs beinhaltet neun kurze Einheiten zu je ca. 10 Minuten mit Folien und Kontrollfragen.

[Link zum Online-Kurs / gratis Anmeldung]

[publication] Learning Analytics an Schulen – Hintergrund und Beispiele #LearningAnalytics

Unser Artikel zu „Learning Analytics an Schulen – Hintergrund und Beispiele“ im Rahmen der medienimpulse 1/2018 Ausgabe ist nun online zugänglich.

Zusammenfassung:

Der Einsatz von digitalen Technologien im Alltag der Jugend ist selbstverständlich geworden. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit mit Hilfe von Geräten wie Computern, Tablets und Smartphones Zugang zu Informationen, Kursmaterialien und Übungen zu erhalten. Die dadurch gewonnenen Daten haben das Potential die Art und Weise wie wir Lehren und Lernen tiefgreifend zu verändern. In diesem Beitrag sollen die Möglichkeiten und die Entwicklung von Learning Analytics im Bildungswesen näher betrachtet und die Rolle der Lehrenden und Lernenden beleuchtet werden. Es wird ein Ausschnitt von am Markt befindlichen Werkzeugen geboten und anhand von ausgewählten Beispielen und Fallstudien der Mehrwert des Einsatzes aufgezeigt und diskutiert. Abschließend werden Datenschutzfragen und Potenziale für die Zukunft besprochen.

[Link zum Beitrag]

Zitation: Ebner, Markus, Ebner, Martin (2018) Learning Analytics an Schulen – Hintergrund und Beispiele. medienimpulse 1/2018. S. 16

[publication] Potenziale von Learning Analytics in der Grundschule #LearningAnalytics

Unser Artikel zu „Potenziale von Learning Analytics in der Grundschule“ im Rahmen der medienimpulse 1/2018 Ausgabe ist nun online zugänglich.

Zusammenfassung:

Learning Analytics ist eine Methode, die helfen kann, durch Datenanalyse das Lernen von SchülerInnen gezielt zu verbessern. Es werden Daten von einzelnen SchülerInnen generiert, zusammengeführt und analysiert, um daraus resultierend ganz individuelle pädagogische Interventionen setzen zu können, damit die SchülerInnen bestmöglich gefördert werden können (Ebner/Neuhold/Schön 2013: 1). Der Beitrag stellt das Konzept eines aktuell laufenden Forschungsprojekts vor.
Einerseits soll durch einen Abgleich von aus Learning Analytics und Lernstandserhebungen gewonnenen Daten untersucht werden, wie wirksam die SchülerInnen unterstützt durch digitale Medien lernen. Andererseits ergeben sich durch das automatische Sammeln und Aufbereiten von Daten im Hintergrund der Software Möglichkeiten für LehrerInnen, die auch Einfluss auf die Vorbereitung und die Durchführung von leistungsdifferenziertem Unterricht durch datengestütztes und gezieltes individuelles pädagogisches Handeln der Lehrkräfte in der Volksschule haben können.

[Link zum Beitrag]

Zitation: Groißböck, P., Ebner, M. (2018) Potenziale von Learning Analytics in der Grundschule – Ein Forschungsprojekt über die Wirksamkeit von Learning Analytics im Mathematikunterricht der dritten Klasse Volksschule. medienimpulse 1/2018. S. 10

[video] Was ist Feedbackr #ARS #tugraz

Ich durfte mittels Kurzstatement erklären, was denn Feebackr ist und wozu man es verwenden kann – vielleicht ist das ja noch für andere hilfreich, dann freu ich mich über Weiterverwendung:

[interview] “Never before have we had such power in our pockets”

A couple of days ago I was asked if I can give an interview about our activities and my personal opinion about the future of educational technology. The final text with the promising title „Never before have we had such power in our pockets” can be read right here.
Hopefully, it is an interest read, if you have any comment I am happy to answer it 🙂

[“Never before have we had such power in our pockets”]

Schwerpunkt Learning Analytics im letzten FNMA-Magazin #LearningAnalytics #fnma

Im letzten Magazin des Forums Neue Medien Austria hab ich den Schwerpunkt Learning Analytics koordiniert. Es freut mich, dass doch eine nette kleine Anzahl an Beiträgen zusammen gekommen ist, die nun unter einer CC-BY-NC-SA-Lizenz nachlesbar sind:

  1. Schwerpunkt: Einleitung (Martin Ebner)
  2. Learning Analytics als Instrument zur qualitativen Weiterentwicklung und Flexibilisierung von Studium und Lehre (Mirco Zick, Sandrina Heinrich)
  3. Learning Analytics in Leadership-Trainings für Schulleitungen (Michael Schön)
  4. Das LAPS-Projekt: Frühzeitige Unterstützung von Studierenden (LAPS-Projektteam)
  5. Learning Analytics in Moodle. Datenerfassung und Auswertung in einem Mathematik-Onlinekurs (Christian Steinert, Olga Wälder)
  6. Learning Analytics – ein Funke, der Unterrichtsentwicklung an Schulen entfachen kann (Peter Groißböck)
  7. Die Potenziale von Learning Analytics an Schulen wahrnehmen (Markus Ebner)
  8. Schreiben – Rechtschreiben lernen mit Learning Analytics – Individuell Differenziert Rechtschreiben mit Blogs (IDeRBlog, www.iderblog.eu) (Michael Gros, Nina Steinhauer)
  9. Wie Learning Analytics das Studienleben revolutioniert (Philipp Leitner)
  10. Learning Analytics im E-Campus Wirtschaftsinformatik (Laura Schramm)

[Link zur Augabe des FNMA-Magzin 2018/1]

[mooc] Learning to code: Programming with Pocket Code #imoox

We are very happy to announce our MOOC about „Learning to code: Programming with Pocket Code„. For the first time we will do it in English language to adress a broader public. If you are interested in learning coding on an Android phone this MOOC will be just perfect – and it doesn’t matter how old you are 🙂

There are many prejudices and fears about programming. With the help of Pocket Code, particularly children will gain initial experience with programming. A simple and visual user interface enables a playful implementation of your own ideas.
The course is designed for children and young people (age group 10-14 years) as well as teachers of all subjects. The main content includes creating your own games, interactive animations and apps with Pocket Code. At first, the structure and functionality of the app get presented. The participants learn how to use basic programming concepts such as conditionals, variables, events or parallelism. It is up to the children whether they take the course on their own or together with their parents.

[Enroll for the course for free right here]

[publication] Trends and Opportunities in Online Learning, MOOCs, and Cloud-Based Tools #research

Our article about „Trends and Opportunities in Online Learning, MOOCs, and Cloud-Based Tools“ within the Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education got published.

Abstract:

Online learning, in particular massive open online courses (MOOCs) and cloud-based tools, is on the move. This chapter takes a deeper look at opportunities and possibilities that might be provided to K-12 education through these emerging tools. The chapter summarizes experiences, case studies, and examples that illustrate where technology-enhanced learning is heading.

[Full article @ Springer]

[Draft @ ResearchGate]

Reference: Chang V., Gütl C., Ebner M. (2018) Trends and Opportunities in Online Learning, MOOCs, and Cloud-Based Tools. In: Voogt J., Knezek G., Christensen R., Lai KW. (eds) Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education. Springer International Handbooks of Education. Springer, Cham

[imoox, gadi] Technologiefolgenabschätzung und Privatssphäre #gadi18 #imoox

GADI14 - Wolfgang SchinaglHermann MaurerDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht leider in die letzte und 10te Woche. Zum Abschluss kommen drei sehr erfahrene Expertinnen und Experten zu Wort: Prof. Hermann Maurer, Dr. Schinagl und Fr. Fieke.
Janson FiekeSie sind seit Anbeginn des Internets dabei und haben die rasante bisherige Entwicklung auch maßgeblich mitgesteuert. Trotzdem rufen sie auf, den kritischen Blick nicht zu verlieren? Warum? Nun dazu muss man beim MOOC vorbeisschauen 🙂 .
Also unbedingt noch mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich.
[Link zum Kurs]

iMooX am Monat der freien Bildung #imoox #mdfb18 #tugraz

Es freut uns, dass wir nicht nur traditionell beim Monat der freien Bildung dabei sind, sondern dass wir heuer sogar einen eigenen Stand anbieten können. Wir wollen dort iMooX ein wenig bekannt machen und auch weitere kleinere Überraschungen anbieten. Welche Überraschungen? Das verraten wir natürlich nicht und hoffen auf zahlreiche Besuche am 16.5.2018 am Tummelplatz in Graz 🙂 .

[Detailinfos zum iMooX-Stand am 16.5.2018]