[mooc] Konfliktdiagnose. Konflikte erkennen, deuten und ihnen nachgehen! #imoox

Das Zentrum für Soziale Kompetenz der Universität Graz hat einen tollen MOOC zu “Konfliktdiagnose. Konflikte erkennen, deuten und ihnen nachgehen!” erstellt, der nun heute startet:

Konflikte sind allgegenwärtig und wir begegnen ihnen in den unterschiedlichsten Situationen und Bereichen des Lebens. Oftmals reichen schon Kleinigkeiten, um Konflikte auszulösen. Konflikte können aber nicht nur negative, sondern auch positive Seiten haben. Sie können als Chance und zugleich als Startpunkt für Weiterentwicklung genutzt werden.

Der Trailer zum MOOC:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich ist der Kurs wie immer kostenlos, daher gerne sofort anmelden: [Link zur kostenlosen Anmeldeseite]

[ijet, journal] Journal of Emerging Technologies in Learning Vol. 18 / No.05 #ijet #research

Issue 18(05) of our journal on emerging technologies for learning got published. Enjoy the readings as usual for free :-).

Table of Contents:

  • OLMs Development to Improve Students’ Ability to Produce Learning Media
  • Research Trends and Applications of Gamification in Higher Education: A Bibliometric Analysis Spanning 2013–2022
  • Real-time Twitter Sentiment Analysis for Moroccan Universities using Machine Learning and Big Data Technologies
  • Gamers’ Total Experience and Game Motivation for Further Education Digital Manpower
  • Comprehensive Test and Evaluation Path of College Teachers’ Professional Development Based on a Cloud Education Big Data Platform
  • Impediments of Using E-Learning Platforms for Teaching English: A Case Study in Jordan
  • Influences of Use of Flipped Classroom Models on the Learning Outcomes of Students Majoring in Road and Bridge Engineering Technology
  • A New Learning Resource Recommendation Method for Improving the Efficiency of Students’ Online Independent Learning
  • Artificial Intelligence System in Aid of Pedagogical Engineering for Knowledge Assessment on MOOC Platforms: Open EdX and Moodle
  • Prediction of College Students’ Classroom Learning Effect Considering Positive Learning Emotion
  • Implementation of Data Analytics and Machine Learning in Thailand Education Sector
  • Impact of the Blended Teaching Model on Learning Outcomes
  • Influences of Online Teaching Ability of University Teachers on Learning Engagement of Learners
  • The Use of Knowledge Correlation for Classification and Evaluation of a Distance Education Teaching Resource Database
  • Verifying EFL Autonomous Learning by Digital Gaming: Definitions and Concepts
  • Metaverse Technologies in Education: A Systematic Literature Review Using PRISMA

[Link to Issue 18/05]

Nevertheless, if you are interested to become a reviewer for the journal, please just contact me 🙂 .

[mooc, imoox] Woche 2: Lernvideo, Mediendidaktik, Computational Thinking #lul23 #imoox

Und wir sind bereits in Woche 2 beim MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Diese Woche streifen wir gleich 3 Fachbereiche – Bildungsinformatik, Mediendidaktik und Computational Thinking. Dieser Mix ist bewusst, denn wir wollen damit auch zeigen, dass es immer integrativ und zusammenhängend gedacht werden muss – niemals voneinander losgelöst.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier meines zum Thema Lernvideos, mehr dann im MOOC:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc] Tauch‘ ein in die Welt der Datenbanken #imoox #AAU

Es freut uns, dass diese Woche der MOOC “Tauch‘ ein in die Welt der Datenbanken” auf iMooX.at gestartet ist, erstellt von unserm Partner der Universität Klagenfurt:

In diesem Kurs findest du allerlei zum Thema Datenbanken – von der Modellierung mit UML über Relationenschemata und ihrer Qualität bis hin zu SQL. Unsere Inhalte, wie Videos, PDFs und mehr, sind für alle konzipiert: Schüler*innen, Studierende und auch alle andere Interessierten.
Tauche in die Welt der Datenbanken ein, erlerne Inhalte anhand von Geschichten! Darin erklären animierte Charaktere Inhalte und deren Nutzung in konkreten Problemsituationen und finden in einer Kriminalinspektion und einer ansässigen Bäckerei statt und haben immer einen Datenbank-Bezug. Die Inhalte umspannen den gesamten Lebenszyklus einer Kriminalfall-Datenbank, die dann auch von zwei Polizeiinspektor*innen verwendet wird, um aktuelle Kriminalfälle aufzuklären, administrative Arbeiten zu erledigen u. v. m.
Dabei werden die konzeptuellen und logischen Entwurfsschritte dieser Datenbank begleitet und die Abfragesprache SQL anwendungsbezogen erlernt. Die Idee hinter diesem Kurs ist wegzukommen von einem typischen Lehr-Setting mit aufgezeichneten Vorträgen, hin zur aktiven Gestaltung und Anwendung von Datenbanken. Videos sind daher mit H5P-Elementen unterlegt, um die Interaktivität zu erhöhen und Wissen gleich zu festigen. Auch die zugehörigen Aufgaben sind spannend gestaltet und in Geschichten eingebettet. Helft unseren beiden Inspektor*innen bei der Anwendung des zuvor Gehörten und zeigt, was ihr schon drauf habt!
Zusätzlicher Hinweis: Die Aufgaben zu SQL-Abfragen sind auch in aDBenture (adbenture.aau.at) eingepflegt und können direkt dort gespielt werden, der Link ist bei den jeweiligen Aufgaben anbei. Das ist aber nur eine Möglichkeit, die Aufgaben können auch alle mit einer lokalen Datenbank-Instanz ausprobiert und gelöst werden. Wir verwenden in unseren Erklärungen die standardisierten SQL-Befehle, wie sie in mehreren Datenbankmanagementsystemen verwendbar sind, wo dies nicht gut möglich war, verwenden wir die Syntax von PostgreSQL.

Hier gibt es den Trailer zum MOOC:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich ist die Teilnahme kostenfrei, daher bitte gerne gleich anmelden 🙂 : [Anmeldung zum kostenlosen Onlinke-Kurs]

[mooc] Digital unterstützt draußen lernen #imoox @virtuelleph

Es freut uns, dass diese Woche ein weiterer MOOC auf iMooX.at gestartet ist mit dem Titel “Digital unterstützt draußen lernen” und es ist auch der erste MOOC der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik 🙂

In diesem MOOC wird erklärt und geübt, wie digitale Medien und Methoden in Outdoor-Lernsettings integriert werden können. Der MOOC bietet einen Überblick über digitale Tools und geht der Frage nach, welchen didaktischen Nutzen diese haben und wie eine gute Mischung zwischen realem Erlebnis und digitalen Anwendungen gelingen kann. Ziel des MOOC ist es, die Teilnehmer*innen dabei zu unterstützen, einen konstruktiven, kritischen und neugierigen Umgang mit digitalen Tools bei ihrer Bildungsarbeit mit und in der Natur zu entwickeln und umzusetzen.

Hier gibt es auch den Trailer zum MOOC:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos: [Anmeldung zum kostenlosen MOOC]

[mooc] Start des MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I” #LuLI22 #imoox #tugraz

Es freut mich, dass heute der MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I” startet. Diese MOOC ist primär für eine Lehrveranstaltung des Entwicklungsverbundes-Süd-Ost der PädagogInnenBildung NEU vorgesehen und Teil der gesamten Ausbildungsinitiatve zu “Digitale Kompetenzen für Lehramtsstudierende”. Diese Lehrverastaltung soll helfen zukünftige Lehrerinnen und Lehrer fit zu machen für das neue digitale Zeitalter. Auch dürfen wir ankündigen, dass der MOOC runderherum mit großem Aufwand erneuert wurde um den neuesten Entwicklungen im Themenfeld entsprechend Rechnung zu tragen – hier einen großen Dank an alle meine Kolleg:innen für die tolle Arbeit.

Selbstverständlich ist der MOOC frei zugänglich und wir freuen uns wirklich wenn auch viele andere die Inhalte nützlich finden 🙂

Hier gibt es aber nun das Einführungsvideo mit einer kleinen Überraschung – man hat mich tatsächlich in eine Küche gestellt. Viel Spaß damit:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anmeldung zum MOOC ist kostenlos und kann jederzeit gerne gemacht werden [Anmeldung zum MOOC]

[publication] Supporting Learning and Teaching with Good Design: Report and Lessons Learned from Learning Experience Design in Higher Education #LXD #tugraz #research

Our chaper about “Supporting Learning and Teaching with Good Design: Report and Lessons Learned from Learning Experience Design in Higher Education” got published (online first) and is free available 🙂

Abstract:
Learning experience design (LXD), that is, the conscious design of learning experiences based on the principles and methods of the design discipline, is a term that is increasingly being used in the design of (digital) learning environments. The aim is to make learning a positive, exciting experience for the learner. This article will introduce the understanding of “learning experience design” and describe its application at Graz University of Technology (TU Graz). As creativity is a base for the design discipline, the organizational unit “educational technology” sees LXD as a chance to develop innovative, quality online teaching and learning materials. The article will show the application and results of LXD of several different projects and resources developed for teachers and students by the educational technology team at TU Graz: the student study progress dashboard, the TELucation website relaunch, and the development of a modifiable digital template for lecturer training.

[chapter @ book’s homepage]
[chapter @ ResearchGate]

Reference: Ebner, M., Edelsbrunner, S., & Schön, S. (2022). Supporting Learning and Teaching with Good Design: Report and Lessons Learned from Learning Experience Design in Higher Education. In K. Kang, & M. F. Namisango (Eds.), E-service Digital Innovation [Working Title]. IntechOpen. https://doi.org/10.5772/intechopen.107489

[ankündigung] Der neue EBmooc 2023 startet im September 2023 #ebmooc #imoox

Es freut uns, dass der berühmte und sehr erfolgreich EBmooc eine Fortsetzung findet und im September 2023 auf iMooX.at startet. Dabei freuen wir uns nicht nur, dass wir den MOOC wieder anbieten dürfen, sondern, dass wir auch einen aktiven Part spielen können.

Auf der Webseite von erwachsenenbildung.at gibt es bereits eine erste Ankündigung:
Die relevantesten Tools, das Aktuellste zu Medienkompetenz und Bildungsmanagement und die brennendsten Innovationen – das und mehr erwartet Erwachsenenbildner*innen ab September im neuen EBmooc von CONEDU & Partnern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anmeldung ist ab sofort auf iMoox.at möglich: [Link zur kostenlosen Registrierung]