[mooc] Digital Citizenship – Kompetent in Demokratie und Unterricht #imoox #demokratie

Es freut uns, dass heute ein weiterer MOOC auf iMooX.at startet mit dem Titel „Digital Citizenship – Kompetent in Demokratie und Unterricht„. Die Lernziele werden dabei folgendermaßen beschrieben:

Durch die Absolvierung des MOOCs „Digital Citizenship – Kompetent in Demokratie und Unterricht“ erhalten Sie ein näheres Verständnis von Online- und Sozialen Medien in Bezug auf verschiedene Ebenen demokratischer Gesellschaften. Das Internet und Soziale Medien stellen einen wesentlichen Handlungsspielraum unserer heutigen Gesellschaft sowie eine breit genutzte Informationsquelle und eine Vielzahl an Kommunikationsmöglichkeiten dar.
Um an die Bedeutung von (Online- und Sozialen) Medien für eine demokratische Gesellschaft heranzuführen, werden sowohl partizipative Handlungsmöglichkeiten als auch Gefahrenquellen von Online-Medien reflektiert. Wesentliche Begriffsabgrenzungen, manipulative Technologien und der reflektierte Umgang mit Online-Medien und Informationen aus dem Netz stehen im Mittelpunkt.
Dieser MOOC orientiert sich dabei an zwei Ebenen: So dient er einerseits der Weiterbildung für alle interessierten Lehrkräfte, Pädagog*innen und Multiplikator*innen. Andererseits stellt dieser Kurs auch Materialien und didaktische Tipps zur Verfügung. Diese sollen helfen, dasThema im eigenen Unterricht zu behandeln.
Die Eigenwahrnehmung der Kursteilnehmer*innen als mündige Bürger*innen im Netz soll gestärkt, die erworbenen Kenntnisse für die eigene zukünftige pädagogische und Bildungs-Arbeit genutzt werden können. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie immer ist der Online-Kurs kostenfrei und alle sind herzlich eingeladen, sich anzumelden: [Link zur kostenlosen Registrierung]

[mooc] Zeit.shift MOOC – Digital in gesterns Zukunft #imoox #innsbruck

Ein sehr spannender Online-Kurs von der Universität Innsbruck ist ebenso diese Woche gestartet – zum Thema „Zeit.shift MOOC – Digital in gesterns Zukunft„:

Was erzählen uns Zeitungen über unser Leben vor 100 Jahren? Wie kann ich in online verfügbaren historischen Zeitungen recherchieren, um eine wissenschaftliche Fragestellung zu formulieren? Wie werden die Zeitungen digitalisiert und über Web-Plattformen zugänglich gemacht?
Im Zeit.shift MOOC – Digital in gesterns Zukunft arbeitet ihr mit historischen Tageszeitungen aus Nord-, Ost- und Südtirol. Wir stellen euch die Zeitungen als online verfügbare Quellen zur Recherche im Rahmen wissenschaftlicher Fragestellungen vor. Wir bereiten ausgewählte Themen aus den Zeitungen exemplarisch auf, um euch die Bandbreite der historischen Texte zu vermitteln und das Finden eines spannenden Themas für eine wissenschaftliche Arbeit zu erleichtern.
Dieser MOOC richtet sich primär an Schülerinnen und Schüler sowie an alle, die aktiv mit online verfügbaren Zeitungen arbeiten wollen. Wir begleiten euch auf dem Weg direkt in die historische Quelle hinein und unterstützen euch dabei, die Textquellen zu befragen und zeitgemäß zu nutzen.

Wie immer ist die Anmeldung kostenlos [Link zur Anmeldeseite]

[mooc] Computational Thinking mit BBC micro:bit – der MOOC zum freien Schulbuch #microbit #tugraz #imoox

Diese Woche ist auch der Online-Kurs zu „Computational Thinking mit BBC micro:bit – der MOOC zum freien Schulbuch“ gestartet. Das ist kein ganz neuer Kurs, sonder einer den wir angepasst haben und auch überarbeitet:

Das Schulbuch „Digitale Bildung in der Sekundarstufe: Computational Thinking mit BBC micro:bit“ wurde 2018 von einer Gruppe von österreichischen FachexpertInnen von sieben verschiedenen Pädagogischen Hochschulen und der Technischen Universität Graz. erstellt.
Der MOOC wurde dann im Jahr 2019 erstmalig auf iMooX angeboten, mit dem Ziel, den BBC micro:bit und seine Einsatzmöglichkeiten im Schulunterricht bzw. im Fach „Digitale Grundbildung“ kennen zu lernen.
In den letzten Jahren haben sich nicht nur der BBC micro:bit und die zugehörigen Entwicklungsumgebungen weiterentwickelt, sondern es sind auch viele neue Unterrichtsbeispiele für den fächerintegrativen Einsatz entstanden.
Das hat die Autorinnen und Autoren nun dazu bewegt, das Schulbuch bzw. auch die Online-Inhalte und Videos bis zu Beginn des Schuljahres 2022/23 zu aktualisieren und um neue Beispiele zu erweitern.
Konsequenterweise wurden auch die Inhalte des MOOC überarbeitet, damit die KurteilnehmerInnen bestmöglich bei der Arbeit mit dem BBC micro:bit unterstützt werden können.

Hier noch der Trailer zum MOOC:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anmeldung ist wie immer kostenfrei: [Link zur Anmeldeseite]

[mooc] Making Your Research FAIR with CyVerse #imoox #turgraz

We are very happy to announce that our MOOC on „Making Your Research FAIR with CyVerse“ has started yesterday.

The course ‚Making your Research FAIR with CyVerse‘ is intended to help researchers getting to know the cyberinfrastructure CyVerse and to learn how to work with CyVerse as well as attached HPC resources. This infrastructure is setup at different locations – among others Graz University of Technology, Medical University of Graz and University of Graz.

Of course the online course is free of charge and can be done by anyone. So feel free to register and join us: [register right here]

[call] OER-Projekte und -Initiativen an Hochschulen #OER #OEAA #OpenEducation #fnma

Der Schwerpunkt des nächsten fnma Magazins widmet sich dem Thema „OER-Projekte und – Initiativen an Hochschulen“ und wir würden uns sehr über Kurzbeiträge zu folgenden OER-Fragestellungen freuen:

  • Wie und welche offenen Bildungsressourcen (kurz OER für „open educatio- nal resources“) werden an Ihrer Hochschule erstellt und veröffentlicht?
  • Welche Herausforderungen gibt es?
  • Wie werden Hochschulmitarbeiter:innen zum Thema OER fortgebildet? n Wie wird versucht, OER an Ihrer Hochschule zu fördern?
  • Wie und mit welchen Erfahrungen wird OER in der Lehre eingesetzt?
  • Welche Erfahrungen machen Lehrende mit OER?
  • Wie verändert OER die Lehre?

Beiträge im Umfang von 3000 – 5000 Zeichen können bis 23. Juni 2022 eingereicht werden – mehr Informationen findet man hier im aktuellen Heft.

[ijet, journal] Journal of Emerging Technologies in Learning Vol. 17 / No. 8 #ijet #research

Issue 17(8) of our journal on emerging technologies for learning got published. Enjoy the readings as usual for free :-).

Table of Contents:

  • Investigating Learners‘ Experience of Autonomous Learning in E-learning Context
  • An Evaluation Model of Online Autonomous English Learning Efficiency Using an Artificial Neural Network
  • Factors Influencing the Implementation of Gamification for Learning in Information Systems Education
  • Use and Knowledge of ICTs in Inclusive Education at Educational Levels
  • MOOCs in Smart Education: Comparative Study by Applying AHP and COPRAS Method
  • A Predictive Model for Students Admission Uncertainty Using Naïve Bayes Classifier and Kernel Density Estimation (KDE)
  • Improving Reading Comprehension Skills Using Multimedia Storytelling with Mind Maps for Students with Learning Disabilities in Thailand
  • Prediction and Management of the Quality of Classified Student Training Based on an Improved Neural Network
  • Influences of Learning Emotion on Learning Outcome in Online Teaching Mode
  • Situational Teaching Based Evaluation of College Students’ English Reading, Listening, and Speaking Ability
  • College Students‘ Learning Decision-Making Based on Group Learning Behavior
  • Artificial Intelligence in Education Research During The Last Ten Years: A Review and Bibliometric Study
  • Identifying Students‘ Learning Patterns in Online Learning Environments: A Literature Review
  • Design and Realization of Experiential Teaching Based on Knowledge Feature Transformation of Course Teaching
  • Digital Textbook and Flipped Classroom: Experimentation of the Self-Learning Method Based on the Development of Soft Skills and Disciplinary Knowledge
  • Perspectives and Challenges of Online Language Learning: Slovak University Students‘ Viewpoints

[Link to Issue 17/8]

Nevertheless, if you are interested to become a reviewer for the journal, please just contact me 🙂 .

[recording] Digitale Souveränität durch offene Bildung und OER – Chance und Verantwortung der Hochschulen #campusinnovation #keynote #tugraz

Die Aufzeichnung der Keynote bei der Campus-Innovation-Konferenz von Sandra und mir zu „Digitale Souveränität durch offene Bildung und OER – Chance und Verantwortung der Hochschulen“ ist online verfügbar. Wer Interesse hat ist gerne eingeladen, nochmals alles nachzusehen. Die Folien sind bereits hier verfügbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcampus.de zu laden.

Inhalt laden

[podcast] Lehren – Lernen – Lauschen nun auch auf Spotify, Amazon Music und Apple Podcasts verfügbar #telucation #tugraz #podcast

Es freut uns sehr, dass unser Podcast „Lehren – Lernen – Lauschen“ nun auch auf den wichtigsten Podcast-Kanälen frei zur Verfügung steht:

Lehren – Lernen – Lauschen
der Lehre eine Stimme geben.
Persönliche Gespräche mit VertreterInnen der TU-Graz die uns in die Welt der Lehre einladen, über ihre Motivation und auch Herausforderungen berichten.

Hier der Link zur TELucation-Seite: https://telucation.tugraz.at/category/podcast/

Link [Spotify]
Link [Amazon Music]
Link [Apple Podcasts]