e-Learning Blog Rotating Header Image

meeting

[presentation] First Experiences with iMooX – an Austrian wide MOOC Platform

We got an invitation to introduce iMooX at the 3rd SIG meeting of Eduhub. Here you can find the whole program of the meeting:

In the 3rd SIG meeting we will focus on MOOC platforms. We will discuss questions such as the aspects that need to be considered when choosing a MOOC platform. We will compare existing MOOC platforms concerning their features and costs. Privacy issues in MOOCs are also a topic that we will look at: Who owns the data and what is done with it? In a final step we will consider questions such as creating a SwissMOOC platform in terms of benefits and costs, and discuss a possible “MOOCization” of existing LMS such as Moodle.

#COER13 – von OER zu Open Science – macht mit :-)

Wir beschäftigen uns nicht nur mit Open Educational Resources, sondern auch mit dem Theme Openess generell. Da gehört z.B. auch Open Access oder Open Data hinzu. Das alles steht natürlich in unmittelbaren Zusammenhang mit Open Science.
Dazu wurde in Österreich eine Gruppe gegründet die sich diesem Thema näher widmen möchte. Auf der Homepage wird die Idee so formuliert:

Wissenschaft ist für uns:

  • unabhängig, kontrollierbar, wiederverwendbar und reproduzierbar
  • kritisch gegenüber sich selbst
  • benutzt einen systemisch Ansatz
  • bindet die Gesellschaft in den wissenschaftlichen Prozess mit ein

Open Science ermöglicht durch offen zugängliche Wissenschaft das Reproduzieren und kritische Hinterfragen der Arbeit sowie das Verwenden der Erkenntnisse für weitere Zwecke. Von der ersten Recherche bis hin zur Veröffentlichung des Papers wird dokumentiert und veröffentlicht was relevant ist, soweit praktikabel – freie Urheberrechte spielen dabei eine zentrale Rolle

Jetzt freut uns besonders, dass wir alle Interessierten einladen können zum insgesamt dritten Treffen dieser Gruppe, welche am 22.4.2013 in Graz an der Technischen Universität stattfinden soll. Hier alle Details zur geplanten Veranstaltung.