e-Learning Blog Rotating Header Image

staatspreise

Bitte um eurer Stimme! – #GOL14 für den österreichischen Staatspreis nominiert #imoox #tugraz

Es ist eine große Ehre: Der Online-Kurs „Gratis Online Lernen“ ist für den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung in der Kategorie „Digital Literacy“ nominiert. Damit hat ein breites Netzwerk mehrere österreichischer Partner/innen, viele Ehrenamtliche, und auch Partner/innen aus Deutschland, Italien (Südtirol) und der Schweiz die Chance, am 1.12.15 die Auszeichnung zu erhalten. 🙂

„Gratis Online Lernen“ ist der erste kostenlose Online-Kurs, der sich dezidiert an EinsteigerInnen beim Online-Lernen wendet: Mehr als 1.000 registrierte TeilnehmerInnen haben das erste Angebot zwischen Oktober und Dezember 2014 wahrgenommen. Mehr als 50 Akteure in Österreich und Deutschland haben die Entwicklung und Durchführung des Angebots unterstützt und waren z.B. als Ausgabestellen für die Arbeitshefte oder Veranstalter von Begleitangeboten involviert. Das Kursmaterial ist frei lizenziert (OER – open educational resources) und steht damit nachhaltig für das selbstorganisierte Lernen und den Einsatz in der Weiterbildung zur Verfügung. Der Kurs ist auf der Plattform „imoox.at“, einem Kooperationsprojekt der Universität Graz und der TU Graz, die sich auf OER-Kurse spezialisiert hat, zugänglich:

https://imoox.at/wbtmaster/startseite/onlinelernen.html

Wer findet, dass GOL14, so die Abkürzung des Online-Kurses, in besonderer Weise die Auszeichnung verdient, ist nun gefragt: Das Ergebnis des öffentlichen Voting (keine E-Mail-Adressen-Eingabe, einfach nur hier klicken!) wird als eine Jury-Stimme gezählt. Mit der Ehrung sind übrigens 4.000 Euro Preisgeld verbunden – für uns die Basis, den Kurs im Jahr 2016 dann wieder als großes kooperatives Projekt anzupacken.

[Hier geht es zum Online-Voting]

Orginalscreenshot: (c) Erwachsenenbildung.at

Orginalscreenshot: (c) Erwachsenenbildung.at