e-Learning Blog Rotating Header Image

wikimedia

Österreichischer Preis für Freies Wissen

Die Wikimedia Österreich hatte einen Preis ausgeschrieben und schrieb auf ihrer Webseite:

Um das vielfältige Engagement für Freies Wissen zu würdigen, vergibt Wikimedia Österreich den Österreichischen Preis für Freies Wissen. Ausgezeichnet werden in zwei Preiskategorien zivilgesellschaftliche Einzelinitiativen sowie besonders engagierte Organisationen, die sich um Freies Wissen verdient gemacht haben.

Webseite

Es freut uns sehr, dass wir, als Abteilung Lehr- und Lerntechnologien, ebenfalls unter den nomierten Institutionen aufschienen. Das bestärkt uns natürlich noch mehr am Thema OER weiterzuarbeiten.

Noch mehr freut es mich aber, dass einer meiner Doktorväter, Prof. Hermann Maurer, einen Sonderpreis für sein Lebenswerk (Austria Forum) erhielt und ich ihn bei der Verleihung durch Fr. Bundesministerin Gewessler vertreten durfte.

Verleihung Hermann Maurer durch BMin Gewessler (Foto: Wikimedia Österreich)

[video] Rolle von Open-Online-Kursen für die Weiterqualifizierung von Lehrenden #OER #tugraz #wikimedia

Für das Projekt mapping OER der Wikimedia Deutschland bin ich gebeten worden einen kleinen Input über die „Rolle von Open-Online-Kursen für die Weiterqualifizierung von Lehrenden“ zu geben. Hier findet man zum Originalbeitrag und dann hier nochmals das Video dazu:

[presentation] Ist-Analyse zu freien Bildungsmaterialien (OER) mit Schwerpunkt Hochschule #gmw15 #OER

Im Rahmen der GMW 2015 halten wir heuer einen Workshop zu Open Educational Resources. Ich darf dabei über unsere Ist-Analyse reden. Hier gibt es dazu die Vortragsfolien: