[video] Was ist Feedbackr #ARS #tugraz

Ich durfte mittels Kurzstatement erklären, was denn Feebackr ist und wozu man es verwenden kann – vielleicht ist das ja noch für andere hilfreich, dann freu ich mich über Weiterverwendung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[master] Didaktische Analyse beim Einsatz von Audience-Response-Systemen #ARS #feebackr

Robert Plaschg hat im Rahmen seiner Diplomarbeit den Einsatz von feedbackr in unterschiedlichsten Unterrichtssituationen untersucht und dabei wertvolle Erfahrungen gewonnen. Zusammenfassend kann man aber sagen, dass der Einsatz generell immer großen Anklang fand. Hier seine Folien:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

Feedback zum heutigen Vortrag #fnma #tugraz

Ich habe auch heute wieder feedbackr verwendet für ein Live-Feedback während meines Vortrages zu „Die österreichische Hochschule-E-Learning-Landschaft““ und es gibt auch wieder wertvolles Feedback. Bedanken möchte ich mich vor allem für den Hinweis, dass ich die finanziellen Notwendigkeiten zu sehr aus technischer Sicht dargestellt hat. Das hab ich tatsächlich schlecht in den Folien dargestellt. Vielen Dank auch für die vielen Hinweise was die Anreize für Lehrende betrifft, davon kann man nicht genug bekommen 🙂

[Interview] “We’re facing an educational revolution” #tugraz

FeedbackrI just feel honored. Honored, because I was asked to give an interview for a startup of my former students and I am indeed very proud that our former initial idea to create a small and simple application for giving feedback in lecture room is now a widespreaded and well suited tool. Congratultions to the feedbackr team, you are simply great 🙂

[Interview „We’re facing an educational revolution„]