[presentation] TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre #covid19

Im Rahmen eines Impulsfrühstückes an der Veterinärmedizinische Universität Wien darf ich heute über die Erfahrungen der TU Graz im Rahmen der digitalen Lehre und der CoVID19-Krise berichten. Gleichzeitig werde ich auch die großen Digitalisierungsprojekte in der Hochschullehre kurz ansprechen.

Hier die Folien meines Impulses:

LLT-Frühstück #tugraz #EducationalTechnology

Es freut mich, dass wir heute bereits zum zweiten Mal das LLT-Frühstück anbieten können für unsere Lehrenden an der TU Graz. Wir wollen hier die Idee eines Kurzinputs mit langem und interaktivem Austausch bei Kaffee wieder umsetzen. Morgen ist das zentrale Thema Open Educational Resources, die OER-Zertifizierung und damit verbunden die technische Umsetzung das „OER-Plugin“ im internen Moodlesystem.

Frühstück bei Lehr- und Lerntechnologien #tugraz


Wir, also die Organisationseinheit Lehr- und Lerntechnologien, wollen unsere Neuerungen noch mehr in der Universität verbreiten und haben uns entschieden dazu ein weiteres Dialog-Format anzubieten. Wir nennen es einfach LLT-Frühstück. Die Idee ist, dass man einfach in der Frühe bei uns vorbei schauen kann und bei kleinem Frühstück einen Kurzinput bekommt. Diesmal wollen wir über das Thema „interaktive Videos“ berichten. Die restliche Zeit ist dazu gedacht uns auszutauschen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besuche 🙂