e-Learning Blog Rotating Header Image

gesellschaft

[book, itug] Informatik-unterstützter Physikunterricht am Beispiel des Arduino #l3t #makerdays #making

Christopher Kommetter hat sich umfassend mit dem Einsatz des Arduino im Physikunterricht auseinandergesetzt. Jetzt ist seine Masterarbeit als 9. Band der iTuG-Reihe erschienen.

Zusammenfassung:

Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, den Informatikunterricht in den Physikunterricht zu integrieren. Dabei werden Definitionen von fächerübergreifenden Unterricht verglichen und aufgezeigt, wie durch den Einsatz eines handlungsorientierten Unterrichts, am Beispiel eines Stationsbetriebes, ein Beitrag geleistet werden kann, informatorische Systeme in den Unterricht zu integrieren. Es werden diverse Technologien wie der Raspberry Pi, der Calliope, der Arduino und weitere hinsichtlich ihrer Integrationsmöglichkeiten im Physikunterricht und finanziellen Aspekte untersucht. Schließlich wird eine Unterrichtssequenz zum Erlernen der Kompetenzen rund um das Thema Beschleunigung mithilfe von Arduinos vorgestellt. Diese wurde an einer Oberstufe durchgeführt und wird hier hinsichtlich der vermittelten Kompetenzen aus beiden Fächern analysiert. Der Arduino kann vielseitig in Unterrichtsgegenständen, vorrangig im Bereich der Naturwissenschaften, eingesetzt werden und hat den Vorteil der geringen Anschaffungskosten.

[Buch bei Amazon]

[Buch als .pdf bei itug.eu]

[book, itug] Maker Days for Kids #l3t #makerdays

Lena Gappmaier hat die Daten der erfolgreichen Makerdays in Bad Reichenhall umfassend in Ihrer Masterarbeit analysiert und ausgewertet. Ihre Masterarbeit ist jetzt als 8. Band der iTuG-Reihe erschienen.

Zusammenfassung:

Die Bedeutung der Maker Education, welche hier im Zuge von Maker Days umgesetzt wird, nimmt beständig zu. Hier werden im ersten Teil theoretische Grundlagen erarbeitet, die dem Making zugrunde liegen. In Bezug auf die formulierte Forschungsfrage werden dabei auch Tendenzen der Maker-Bewegung erörtert, die bestimmten sozialen Gruppen die Partizipation erschweren. Diese Ergebnisse werden in einem zweiten Teil mit der konkreten Realisierung von Maker Days in Verbindung gebracht. Die 2015 stattgefundenen Maker Days for Kids in Bad Reichenhall werden analysiert und die damals gesammelten Daten ausgewertet. Daraus geht schlussendlich hervor, wie Maker Days konzipiert und umgesetzt werden können und welche Bedeutung Veranstaltungen wie Maker Days hinsichtlich der technischen und informatischen Bildung zukommt.

[Buch bei Amazon]

[Buch als .pdf bei itug.eu]

[imoox, gadi] Technologiefolgenabschätzung und Privatssphäre #gadi18 #imoox

GADI14 - Wolfgang SchinaglHermann MaurerDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht leider in die letzte und 10te Woche. Zum Abschluss kommen drei sehr erfahrene Expertinnen und Experten zu Wort: Prof. Hermann Maurer, Dr. Schinagl und Fr. Fieke.
Janson FiekeSie sind seit Anbeginn des Internets dabei und haben die rasante bisherige Entwicklung auch maßgeblich mitgesteuert. Trotzdem rufen sie auf, den kritischen Blick nicht zu verlieren? Warum? Nun dazu muss man beim MOOC vorbeisschauen 🙂 .
Also unbedingt noch mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich.
[Link zum Kurs]

[imoox, gadi] Artifical Intelligence, Innovation durch IT und Urheberrecht #gadi18 #imoox

Frank KappeDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX befindet sich bereits in der vorletzten und neuten Woche. Dennoch ist es immer noch wahnsinnig spannend, sind doch die Themen immer wieder inspirierend. Diesesmal sind die Experten Wolfgang Slany, Frank Kappe und Michael Lanzinger dran. Zuerst beschwert sich Prof. Kappe über die mangelnde Innovationskraft bei unseren Studierenden, da sie seiner Ansicht nach viel zu wenige Unternehmen gründen. Wie ein Konter wirkt dann das Thema von Michael Lanzinger, da das Urheberrecht ja sehr einschränkend ist. Abschließend adressiert Prof. Slany noch ein sehr spannendes Thema und fragt sich wie die Zukunft so ausschauen kann.
Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich.
[Link zum Kurs]

[imoox, GADI] Woche 7: Homo Deus, Mobile Learning und MOOC #gadi18 #imoox

GADI 2015 - Margarete GrimusGADI - Michael KoppDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht nun in die siebte Woche. Diesesmal sind die Expertin Margarete Grimus und der Experte Michael Kopp an der Reihe. Die Themen Mobile Learning und MOOC. Ich denke spannend genug um mitzumachen.

Darüberhinaus wage ich mich selbst einmal an eine Buchbesprechung, nachdem ich letztes Jahr den Bestseller Homo Deus gelesen habe, denke ich, dass es spannend ist vielleicht einmal diese Gedanken aufzugreifen und zu reflektiern.

Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich.
[Link zum Kurs]

[imoox, gadi] Zukunft des Schulbuchs, wie wir Lehren und dann gibt es da noch Learning Analytics #imoox #gadi18

Martin Ebner / GADI 2012Schoen SandraDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht nun schon in die sechste Woche. Diesesmal sind die ExpertInnen Sandra Schön, Mohammad Khalil und ich selbst dran.
Wir tragen zum MOOC die Themen Schulbücher und das zukünftige Lehr- und Lernverhalten an sich bei Mohammad Khalil – provokativ und anregend war die Vorgabe 🙂 .
Und dann setzt Mohammad der Diskussion mit dem Thema Learning Analytics bei MOOCs noch das Sahnehäubchen drauf.
Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist ebenso jederzeit möglich.
[Link zum Kurs]

[imoox, gadi] Woche 5: Maschinenethik, Green IT & Digitalisierung in der Schule #gadi18 #imoox

GADI 15 - Rüdiger WetzlDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht nun schon in die fünfte Woche. Diesesmal sind die Experten Rüdiger Wetzl, Markus Ebner und nochmals Oliver Bendl dran, die uns in ihren Fachbereichen Einblicke geben werden.


Die Themen, jene der Green IT, Digitalisierung in der Schule im Lichte von Learning Analytics und Maschinenethik, gehen uns alle an und wir sind eigentlich unmittelbar oder indirekt davon betroffen.
Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist ebenso jederzeit möglich.
[Link zum Kurs auf iMooX]

[imoox, gadi] Woche 3 zu Sexroboter, Copyright und Open Science #gadi18 #imoox

Peter PurgathoferAndreas NeuholdDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht in die dritte Woche. Diesesmal sind die Experten Peter Purgathofer und Andreas Neuhold die uns in ihren Fachbereichen Einblicke geben werden. Die Themen Copyright und Open Science beschäftigen uns insbesondere seit dem Aufkommen des Internets, trotzdem geht es nur langsam voran.

Und dann freut es mich sehr, dass wir heuer auch Oliver Bendel erwischen konnten, forscht er ja zu den Themen Informations- und Maschinenethik. Da interessiert uns natürlich brennend, wie er die Zukunft sieht im Umgang mit Maschinen. Ich darf verraten er redet auch über die Ethik bei Sexrobotern 🙂 .

Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit möglich.
[Link zum Kurs]

Und ich darf mich kurz in den Osterurlaub verabschieden – schöne Festtage allerseits 🙂 .

[imoox, gadi] Woche 2 im MOOC zu Smartmachines, Autnomes Fahren und Wissensmanagment #gadi18 #imoox #tugraz

Alexander StockerChristian KittlDer MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ auf iMooX geht in die zweite Woche. Diesesmal sind die drei Experten Christian Kittl, Alexander Stocker und Peter Mörtl die uns in ihre Fachbereiche Einblicke geben werden. Die Themen Smartmachines, autonomes Fahren und Wissensmanagement sind durchaus brisant, vor allem was zukünftige Entwicklungen angeht.
Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren 🙂
[Link zum Kurs]

[imoox, GADI] Start des MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ #gadi17 #imoox

GADIMeine Lehrveranstaltung „Gesellschafliche Aspekte der Informationstechnologie“ die heuer bereits zum vierten Mal als Massive Open Online Course (MOOC) durchgeführt wirt, startet heute auf der Plattform iMooX.

Neben meiner Einführung kommen diese Woche zwei weitere Experten zu Wort – Günter Schreier und Andreas Holzinger – und widmen sich dabei dem Problemfeld eHealth und Big Data in der Medizin.

Dann darf ich also alle herzlich aus Hawaii begrüßen:

Wer jetzt noch Lust verspürt mitzumachen – anmelden ist noch jederzeit möglich 🙂 .