[imoox] Digitalization and Inclusive Education #imoox #inclusive

Es freut uns, dass heute der MOOC „Digitalization and Inclusive Education“ auf iMooX.at startet. Das Ziel des MOOC ist:

Dieser MOOC soll die Kompetenzen von Lehrpersonen des Pflichtschulbereichs und von interessierten Personen im Bereich der digital-inklusiven Bildung stärken, um Schüler*innen mit Behinderungen die Teilhabe am mediengestützten Unterricht zu ermöglichen. Die Inhalte orientieren sich an dem „Europäischen Rahmen für die digitale Kompetenz Lehrender“ der Europäischen Union (Digital Competence Framework for Educators [DigiCompEdu]), spezifisch am Kompetenzbereich 5 „Lernerorientierung“ (Empowering Learners).
Dieser MOOC gliedert sich dabei in folgende Module:

  • Modul 1: Einführung: „Universal Design of Instruction“
  • Modul 2: Barrierefreiheit und Nutzungsfreundlichkeit
  • Modul 3: Assistive Technologien
  • Modul 4: Technologiegestützter inklusiver Unterricht
  • Modul 5: Sozial eingebettetes Lernen (im Online-Setting)

Natürlich ist der MOOC kostenlos und man kann sich kostenfrei registrieren. Wir freuen uns auf rege Teilnahme 🙂 .

[Link zur kostenlosen Anmeldung]