e-Learning Blog Rotating Header Image

krems

[presentation] Lehr- und Lernunterlagen als E-Books – Übersicht über weltweite Initiativen

Gernot Vlaj, der seine Diplomarbeit bei uns rund um das Thema OER und Schulbuch verfasst, hat gestern bei den Edudays 2013 seine Recherchearbeiten vorgestellt. In seiner Präsentation stellte er nationale, europa- und weltweite E-Book-Initiativen mit deren Stärken und Schwächen vor. Hier sind dazu die Folien mit dem Titel „Lehr- und Lernunterlagen als E-Books – Übersicht über weltweite Initiativen„:

[presentation] Freie Bildungsressourcen – wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von morgen

Im Rahmen der Edudays 2013 in Krems, werde ich wiederum einen Vortrag zu freie Bildungsressourcen und ihre Notwendigkeit halten. Gleichzeitig auch auf den COER13 hinweisen um möglichst viele am Thema zu interessieren. Hier einmal die Folien:

[podcast] M-Learning – Educating the Ne(x)t Generation?

Mein Keynote-Vortrag bei den edudays an der Donau-Universität Krems ist jetzt als Podcast verfügbar. Leider ist es an meinem eigenen Unvermögen gelegen, dass die Bildschirmaufzeichnung nicht geklappt hat. Hier gibt es jedenfalls bereits die Präsentation dazu.

[L3T] L3T-Countdown

Anlässlich der Präsentation des Projekts L3T auf den EduDays an der Donau-Universität Krems haben wir den L3T-Countdown auf den neuesten Stand gebracht:

  • Schön, Sandra & Ebner, Martin (2011). L3T: Das etwas andere Lehrbuchprojekt. Vortrag auf der Tagung „EduDays“ an der Donau-Universität Krems, 16.5.2011

[presentation] M-Learning – Educating the Ne(x)t Generation?

Hier sind die Folien meiner Keynote bei den heurigen EduDays an der Donau-Universität Krems:

Keynote edu|days|

Ich bin eingeladen worden bei den heurigen edu|days| an der Donauuniversität Krems die Keynote zu halten und habe mich entschlossen dort am 16.Mai. 2011 rund um das Thema „M-Learning: Education for the Ne(x) Generation?“ ein paar Worte zu verlieren. Weiters wird Sandra auch über das L3T Projekt reden. Wir freuen uns also auf die Vorträge, die Diskussionen und euren Besuch 🙂 .

[Link zum Programm]