e-Learning Blog Rotating Header Image

lehren und lernen mit technologie

[l3t] Kapitel Nr. 49 – die Literaturliste – ist online

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei den UnterstützerInnen des L3T-Crowdfunding-Projekts bedanken. Sie haben es ermöglicht, dass wir die gesamte Literaturliste aller L3T-Kapitel erstellen und sie online verfügbar machen konnten.
Also ab sofort ist quasi das 49te Kapitel des Lehrbuchs für Lernen und Lehren mit Technologien online abrufbar, wie gewohnt in der Inhaltsübersicht (ganz unten) oder unter dem L3T-Slideshare-Account:

[l3t] Walther Nagler über eBooks

So nach etwas Pause, gibt es wieder einmal ein Interview im Rahmen des L3T Projekts. Mein Kollege Walther Nagler, der sich nun schon sehr lange mit eBooks beschäftigt und auch den Artikel für das Buch verfasst hat, gibt uns einen Einblick was überhaupt eBooks sind bzw. wo man sie heute anwendet. Seine Prognose ist natürlich in Zeiten der Tablets, dass mit einem Anstieg zu rechnen ist:

L3T goes Online

Es ist soweit, für uns fast unglaublich, aber wir können nach 10 Monaten durchwegs harter Arbeit die Online-Ausgabe des Lehrbuchs für Lernen und Lehren mit Technologien auf der Learntec in Karlsruhe freischalten.

Wir sagen Danke an 116 Autor/innen, 80 Gutachter/innen und besonders auch an das 10-köpfige Kernteam. Ohne euch alle wäre dies alles nicht möglich gewesen.

Der Ablauf wird so sein, dass um 14.30 Uhr der Online-Flashmob beginnt. Wir freuen uns, wenn ihr mit uns dieses Online-Event mitgestaltet. Um ca. 15.40 Uhr wird unsere Präsentation stattfinden und um ca. 16.20 Uhr wird die Online-Ausgabe hier freigeschalten.

[l3t] Interview zu Microlearning

Es freut uns, dass im 14. Interview für das L3T Projekt Martin Lindner in einem Kurzstatement zum Thema Microlearning Stellung nimmt:

[l3t] Alexander Nischelwitzer über Interfacedesign

Das 11. Interview im Rahmen des L3T-Projektes führten wir mit Alexander Nischelwitzer von der FH Joanneum zu einem ganz interessanten Thema: Multitouch und Interfacedesign und den Einfluss auf Lernen. Spannende Aussagen, es lohnt sich also hinzuhören 🙂 :

[l3t] Kurt Hoffmann zu E-Learning in Fachhochschulen

Ein weiteres Interview im Rahmen des L3T Projekts. Diesesmal haben wir Kurt Hoffmann gefragt, wie er E-Learning an österreichischen Fachhochschulen einschätzt bzw. wie es sich weiterentwickeln wird. Auch ihm einen herzliches Dankeschön für seine Antworten: