e-Learning Blog Rotating Header Image

list

[iPhone] Shoppingliste

ShoppinglisteIm Rahmen unserer Vorlesung „Mobile Applications 2014“ ist auch die App Shoppingliste programmiert worden. Wie unschwer zu erraten ist, kann man sich damit seine persönliche Einkaufsliste erstellen:

Einkaufskorb ist eine einfache, trotzdem effiziente und einfach zu bedienende App.
Mit dieser App gehören die Einkaufszettel der Vergangenheit an.
Die vorgegebenen Kategorien und Artikel ermöglichen es, die Struktur der App zu verstehen
und neue Artikel wie auch Kategorien hinzuzufügen.
Außerdem werden die Daten mit der iCloud synchronisiert, wodurch es auch möglich ist, auf verschiedenen
Geräten Daten zu speichern und/oder zu ändern.

[Link zur App]

[link] e-Learning Journals

Eine unglaublich lange Liste an einschlägigen Journalen rund um das Thema e-Learning findet man bei e-Taalim:

e-Learning Journals

Twitter Reading List

Heute nur einen ganz kurzen Blogbeitrag – Hinweis auf eine Twitter Reading List. Also wer sich einmal kurz einlesen möchte, hat nun einiges vor sich 🙂 .

Twitter Listen

SciencetwitterNachdem es Twitter auch im deutschsprachigen Raum geschafft hat zum Mainstream zu werden (und das hätte ich ehrlich gesagt vor zwei Jahren nicht gedacht) gibt es nun auch viele, viele Listen und Gruppen.
Interessant sind für meinen Bereich wohl folgende zwei:

[iPhone] Applications for Education

Ich beschäftige mich ja auch damit, welche Applikationen am iPhone für die Bildung relevant sind und nebenbei kommen einem ja einige Ideen.
Wie auch immer, hier gibt es einmal zwei Listen, wo sich andere schon um dieses Thema angenommen haben:

Liste von e-Learning Journals

Eigentlich ist das jetzt ein Gastbeitrag, denn ich habe alle diese Links via Twitter bekommen. Also einen wunderschönen Dank an meine KollegInnen, die mir diese zukommen ließen.
Weiters eine Ergänzung auch zu Mandys Artikel über Twitter – ich bin davon überzeugt, dass man nicht Fragen sollte ob Microblogging zu informellen Lernen oder Lernen überhaupt führt, man muss Twitter & Co. als Kommunikationsmittel ansehen. Es ist einfach eine weitere Möglichkeit mit Personen zu kommunizieren (und eine sehr mächtige, wie sich herausstellt). Das Lernen über Gespräche, Diskussionen eingebettet in sozialen Kontexten passiert, ist dann lediglich der „schöne Nebeneffekt“.

So nun aber die Links (danke nochmals):

Nachsatz: Bin natürlich dankbar für weitere Hinweise zu solch tollen Listen 🙂

List of Top Webdesigns 2008

Dass das Design auch bei e-Learning Angeboten eine große Rolle spielt, ist so denk ich zumindest ein offenes Geheimnis. Demnach schaue ich mir auch immer wieder gerne Webseiten von Topdesigner an um zu sehen, was möglich ist.
Hier eine sehr schöne Liste der „The 10 Prettiest Web Designs of 2008“ und gleich auch noch mein Lieblingsbild: