Erstellt ein Video mit mehr als 100.000 Views …

… genau das erhielten Studierende in Montreal als Aufgabe. Und was herausgekommen ist sehr beeindruckend – ein Video das bereits mehr als 42 Millionen Views hat. Spannend ist vor allem der Bericht, welche Faktoren ein Video enthalten muss um eine virale Verbreitung zu bekommen. Hier gibt es den Blogpoast über dieses gefälschte Video:

[video] Coca-Cola Happiness Machine

Wie man heute Marketing im Web macht, zeigt ein sehr schönes Video von Coca-Cola „The Happiness Machine„. Mich beeindruckt auch das Statement in diesem Interview (via mashable), weil es zeigt was gefordert ist – „Creativity“ in der Erstellung:

Coke spent zero on promoting “The Happiness Machine.” One status update was posted on Coke’s Facebook Page, one tweet and that was it. Within a day the video was picked up by bloggers and it spread from there. Of course we could have bought views but the experiment succeeded without any promotion

[video] Piano stairs – The Fun Theory

Ein ganz, ganz interessantes Video rund um das Thema virales Marketing wird hier präsentiert – zuerst habe ich ganz fasziniert zugeschaut, weil die Idee an sich super und interessant ist und ja das Ende ist irgendwie dann überraschend. Auf alle Fälle stell ich mir so modernes Marketing / Werbung vor:

(via Mashable)