e-Learning Blog Rotating Header Image

e-Learning

e-Learning allgemein

[imoox] Neuer MOOC zu „LawBusters – Drei Themen Recht.humorvoll“ #imoox #tugraz #lawbuster #mooc

Es freut mich, dass ich einen neuen MOOC ankündigen darf und zwar „LawBusters – Drei Themen Recht.humorvoll„. Die LawBusters sind an uns herangetreten und haben gefragt ob es interessant ist Rechtsthemen einmal etwas anders darzustellen. Wir haben uns natürlich gefreut, weil vielleicht ist diese Art des Lernens doch interessant. Zumindest sind wir uns bei einem sicher – es wird lustig werden 🙂

Themen der einzelnen Einheiten:

  • Rechts- und Geschäftsfähigkeit am Beispiel von Game of Thrones
  • Gewährleistung am Beispiel von Star Trek
  • Lizenzrecht am Beispiel von Star Wars

Also am 17.12.2018 geht es los – drei Woche über die Weihnachtsfeiertag und Neujahr hinweg – und wie immer es kostet nichts, also schnell anmelden:

[Link zur Anmeldeseite]

Hier als Vorgeschmack der Trailer:

[video] iMooX – eine MOOC-Plattform für OER? #OER #mooc #OAT18

Im Rahmen der Open Access Tage an der TU Graz durfte ich auch über iMooX reden und das hat man aufgezeichnet, sodass nun neben den bereits hier veröffentlichen Folien auch Bild und Ton verfügbar ist 🙂

[poster] How to reach more girls in makerspace settings @ Edurobotics 2018 #making

Maria presented out joint research on how to reach more girls in makerspaces/maker education at the Edurobotics conference 2018 in Rome. Thanks a lot for the presentation!

dav

You find the poster as well online:

Sandra Schön, Margarethe Rosenova, Martin Ebner and Maria Grandl (2018). How to support girls’
participation at projects in makerspace settings. Overview on current recommendations. In: EduRobotics 2018 in Rome, Poster: https://www.researchgate.net/publication/328175572, as pdf:
poster_edurobotics

[mooc] MOOChub im LIVE-Betrieb #oncampus #imoox #moochub

Es freut mich, dass der MOOChub, über den ich bereits hier berichtet habe, nun auch vollständig umgesetzt ist. Die Idee von oncampus und iMooX ist, dass wir Bildung zugänglich machen wollen und Personen die Lehrinhalte suchen, so einfach wie nur möglich diese finden. Daher haben wir folgendes gemacht – ganz egal ob man auf iMooX oder oncampus geht, man findet die Angebote des anderen Betreibers und kann diese sofort buchen. So stellen wir uns es vor – einfach, simpel und für den Lernenden erreichbar.

[Mehr Details zum MOOOchub]

IDeR-Blog neu #iderblog #tugraz

Unser IDeR-Blog-Projekt geht ja in die zweite Runde und wir freuen uns, dass wir es in den nächsten 2 Jahren weiterentwickeln können. Hier zu gibt es jetzt wieder Webinar-Termine für Interessierte:

Allgemeine Einführung in die Plattform:
08.01.19 19:00-20:30
11.02.19 19:00-20:30
20.03.19 19:00-20:30
Link zur Veranstaltung: https://webconf.vc.dfn.de/iderblog/

Vorstellung der geplanten Erneuerungen in IDeRBlog ii:
28.11.18 19:00-20:00
15.01.19 19:00-20:00
Link zur Veranstaltung: https://webconf.vc.dfn.de/iderblogiinews/

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmen 🙂

[presentation] Der „EBmooc“ und andere MOOCs 
im Kontext der Digitalisierung der 
Erwachsenen- und Weiterbildung #imoox #ebmooc #gol

Im Rahmen des „2. Bamberger Forum für Erwachsenenbildung und Weiterbildung“ durfte ich rund um das Thema MOOCs in der Erwachsenenbildung reden. Hier gibt es dazu meine Folien:

[master] Mobile Learning im Mathematikunterricht #master #tugraz

Lisa hat ihre Masterarbeit zu „Mobile Learning im Mathematikunterricht“ geschrieben und dabei ein offenes Unterrichtsszenario entwickelt und durchgeführt. Hier die Folien ihrer Verteidigung:

[presentation] TU Graz Searchbot #master #bot #search

Rene hat im Rahmen seiner Masterarbeit einen Searchbot entwickelt, der helfen sollte, die Webseiten der TU Graz besser überschauen zu können bzw. leichter an Informationen bzgl. Raum, Adressen und ähnlichem zu kommen. Hier die Folien seiner erfolgreichen Verteidigung:

[publication] Introducing Augmented Reality and Internet of Things at Austrian Secondary Colleges of Engineering #AR #VR #research

Our article for this year ICL 2018 conference about „Introducing Augmented Reality and Internet of Things at Austrian Secondary Colleges of Engineering“ got published.
Abstract:

In Austria technical education is taught at federal secondary colleges of engineering (HTL) at a quite high level of ISCED 5. Despite mechanical engineering , design with industrial standard 3D programs being state of the art in industry and education, technologies using Internet of Things (IoT) and Augmented Reality (AR) are still at an early stage. This publication describes the introduction of the IoT platform Thingworx at Austrian HTL for mechanical engineering, with focus on AR and IoT from an educational perspective as well as the training aspects from the platform developers‘ perspective. In addition, an assessment using a system usability scale (SUS) test among students and teachers has been undertaken to obtain knowledge of how students and teachers see the usability of the IoT and AR platform Thingworx. The assessment results are presented in this paper.

[Link ResearchGate]

Reference: Probst, A., Ebner, M., Cox, J. (2018) Introducing Augmented Reality and Internet of Things at Austrian Secondary Colleges of Engineering. 21th International Conference on Interactive Collaborative Learning (ICL), Kos, 11 pages

[presentation] OER in Österreich – ein Überblick über die nationale Strategie #OER #OAT18 #fnma

Eine Präsentation bei den diesjährigen Open-Access-Tagen in Graz bin ich noch schuldig und zwar jene mit dem Überblick über die nationalen Entwicklungen in Österreich. Hier jetzt aber die Folien dazu: