e-Learning Blog Rotating Header Image

360

[imoox] Kletter-Kurs: Spezielle Klettertechniken #360Grad #MOOC

Der Kletter-mit-360 Grad Videos MOOC geht nun schon in die vierten Woche. Diesmal ist das Thema die „spezielle Klettertechniken„:

In der vierten Woche liegt der Schwerpunkt auf Verbesserung des Eigenkönnens und Festigung der Techniken die bereits erlernt wurden. Weiters werden noch speziellere Techniken gezeigt die im Sportklettern und Bouldern verwendet werden. Diese Techniken werden wieder als normales sowie als 360° Video gezeigt, um auch die kleinsten Details einer Technik aus allen Perspektiven betrachten zu können.

Anmelden kann man sich natürlich auch jetzt noch:

[Anmelden zum Kletter-MOOC]

[video] 360 Grad Videos mit dem iPhone #tugraz

In den Weihnachtsferien hab ich mir eine 360 Grad Kamera (Insta 360) für das iPhone gekauft. Ist eigentlich wie ein Aufsatz und kann zwar auch ohne iPhone bedient werden, aber mit der zugehörigen App ist es einfach netter.
Nach der Aufnahme, kann das Video dann auf verschiedensten sozialen Medien publiziert und wenn diese 360 Grad untestützen es dort auch als solches angesehen werden.

Hier das Testvideo einmal ungerendert (dafür hohe Auflösung) meines Winterspazierganges:

Und hier einmal im 360 Grad Modus mit deutlichem Verlust:

Achja beim Upload auf YouTube ist diese Seite sehr hilfreich, damit es dann auch wirklich klappt. In diesem Sinne allen Leserinnen und Lesern ein gutes neues E-Learning-Jahr 2017 🙂 .

[imoox] Frohe Weihnachten mit einem 360° Trailer über Klettern #imoox #tugraz #klettern

Ich darf mich in die Weihnachts- und Neujahrspause mit einem spannend Trailer verabschieden und zeigen was wir u.a. im Jahr 2017 vorhaben. Wir wollen erstmals einen MOOC bei iMooX anbieten, der mit 360° Videos arbeitet und haben uns das Thema Klettern ausgesucht. Also erstmals ein MOOC zu Klettern und das auch noch mit einem neuen Videoformat. Als Vorgeschmack gibt es nun den Trailer und anmelden kann man sich auch hier bereits zum MOOC der im März 2017 starten wird.
Ein Tipp noch, am besten ist man schaut sich das Video am Mobiltelefon oder in einer 3D-Brille (z.B. Google Cardboard) an:

Nun, aber frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches Jahr 2017. Ich freue mich schon heute mit euch allen das nächste spannende E-Learning-Jahr 2017 zu verbringen – alles Gute und jetzt geht es ab in die Weihnachtspause 🙂 .

360 Grad Video meines Büros #tugraz

Am Sektor der Videos tut sich sehr viel, so sind 360° Videos der neueste Trend. Wir haben uns nun auch so eine Kamera besorgt mit der Idee einmal zu schauen, welche Möglichkeiten das bietet. Interessant ist auf Fälle, dass man damit Blickwinkel auftun kann, die es so noch nie gegeben hat und es können die Benutzer steuern was sie sehen möchten. Spannend wenn man an Laborsituationen denkt, wo der Blickwinkel entscheidend sein kann.
Jedenfalls hier einmal ein erstes kleines Testvideo. Als Tipp: echt gut funktioniert es, wenn man das Video direkt am Mobiltelefon in der YouTube-App aufmacht. Durch die eingebauten Sensoren, kann man das Telefon einfach bewegen im Raum.