e-Learning Blog Rotating Header Image

addition

[lernvideo] Addieren mit ungleichnamigen Brüchen #TEL #tugraz

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Technology Enhanced Learning“ ist die Aufgabe der Übungsarbeit ein Lernvideo zu erstellen. Eines der heuer erstellten Videos zeigt wie man ungleichnamige Brüche addiert:

schule.tugraz.at

schule.tugraz.at
Rechtzeitig zum Schulbeginn haben wir nun endlich alles umgestellt und unsere Aktivitäten im Bereich Schule und Learning Analytics gebündelt. Ab sofort steht die Seite schule.tugraz.at zur Verfügung und bündelt den Einmaleins-Trainer, den Additions- und Subtraktionstrainer, den mehrstelligen Multiplikationstrainer, sowie auch die Apps für den Lesestest und der Buchstabenpost.
Wir hoffen, dass das Angebot auch weiterhin noch ausgebaut werden kann (zumindest wird von den Studierenden im Hintergrund fleißig gearbeitet) und freuen uns natürlich auch auf Rückmeldungen 🙂 .


This is my last blogpost for the next two weeks – I will go for vacation with my family. In the meanwhile have a pleasant time and come back with me on 18th of August 🙂


[itug, book] Learning Analytics: Mathematik Lernen neu gedacht

Learning AnalyticsIn Zusammenhang mit unserem Angebot https://mathe.tugraz.at ist unter anderem der Additions- und Subtraktionstrainer entstanden. In diesem Buch wird das Thema Learning Analytics im Allgemeinen und das Erlernen der schriftlichen Addition und Subtraktion beschrieben, sowie die Details zum Programm und deren Evaluation. Danke an Benedikt der seine Arbeit der iTuG-Serie zur Verfügung stellt.
Zusammenfassung:

Durch den rasanten Aufstieg des Internets in den letzten Jahren stehen immer mehr digitale Daten von Benutzern zur Verfügung. Dies stellt eine Chance für den Bildungsbereich dar, mit diesen Daten zu arbeiten, diese zu analysieren und daraus wertvolle Schlüsse ziehen zu können. Mit der Thematik der Datensammlung und Analyse beschäftigt sich der Forschungsbereich ”Learning Analytics“.
Dieser stellt Tools und Techniken zur Auswertung von Daten, welche durch Informationssysteme generiert werden, zur Verfügung.
Das Hauptziel dieser Arbeit ist die Konzeption und die Implementierung eines adaptiven Informationssystems für Schülerinnen und Schüler der dritten bis fünften Schulstufe. Dieses System mit dem Namen ”Plusminus-Trainer“ bietet die Möglichkeit, Addition und Subtraktion zu trainieren und eine Echtzeitfehleranalyse zu erhalten.
Das Programm selbst ist unter https://mathe.tugraz.at frei zugänglich.

[Link zum Buch bei Amazon], [Weitere Details]

[presentation, masterthesis] Adaptives Informationssystem zur Erlernung mehrstelliger Addition und Subtraktion

Die Folien zur Präsentation der Masterarbeit „Adaptives Informationssystem zur Erlernung mehrstelliger Addition und Subtraktion“ sind nun online verfügbar. Danke an Benedikt Neuhold für die tolle Arbeit:

[iphone] iLearn+

Eine weitere Lern-App aus der heurigen Vorlesung „AK Medientechnologien“ ist iLearn, welche helfen soll die Addition im Zahlenraum 1-10 bis 1-50 zu erlernen:

Mit der iLearn+ Applikation kann man, egal ob jung oder alt, spielend das Addieren von Zahlen lernen oder trainieren.
Schwierigkeitsstufen:
Es gibt 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen:

  • Leicht: Zahlenbereich 1 – 10
  • Mittel: Zahlenbereich 1 – 20
  • Schwer: Zahlenbereich 1 – 50

Je nach Schwierigkeitsstufe gibt es jeweils 3 Levels, die durchgespielt werden
können.

Rechenmodi:
Um das Spiel etwas abwechslungsreicher zu Gestalten, gibt es mehrere
verschiedene Rechenmodi:

  • Auswahl: Wähle das richtige Ergebnis aus 3 gegebenen Antwortmöglichkeiten aus.
  • Eingabe: Gib das Ergebnis selbst über die Tastatur ein.
  • Calc’n’Drag: Ziehe mit intuitiven Drag & Drop Gesten die richtige Anzahl an Additionsbausteinen in das dafür vorgesehene Feld

Highscore:
Durch die gewählte Schwierigkeit und benötigte Zeit für den Abschluss der Aufgaben wird ein individueller Highscore berechnet.
Auch kann man neue Benutzerbilder (Avatare) freispielen, um sich mit einem anderen Bild in der Highscore identifizieren zu können.

Link zum App-Store | Weitere Lernapps