[mooc] Start des MOOCs “Open Educational Resources in Higher Education” #imoox #unite! #tugraz

Es freut uns sehr, dass nach langer Vorbereitung es nun endlich soweit ist – der MOOC zu “Open Educational Resources in Higher Education” startet und es ist ein MOOC mit vielen Besonderheiten, denn das Ziel ist hiermit eine Lehrveranstaltung im Rahmen der europäischen Allianz UNITE! anzubieten. Damit stehen wir unweigerlich vor der schwierigen Herausforderung verschiedenster Landessprachen, wenn wir nicht uns generell auf eine verständigen. Im Zeitalter künstlicher Intelligenz haben wir daher uns zu einem Experiment entschlossen – wir wollten die Videos in allen Landessprachen anbieten, vorgetragen von KI-generierten Avataren und unterstützt von KI-Software was die Übersetzungen betrifft. Wie gut uns das gelungen ist, kann man nun einsehen – also anmelden und mitmachen, wir hoffen ja auch, dass der Inhalt ansprechend ist.

Open Educational Resources (kurz OER) sind Bildungsmaterialien, die frei zugänglich sind und bearbeitet, angepasst und weitergegeben werden können, ohne gegen Urheberrechte zu verstoßen. Das gelingt, weil dazu sog. „offene Lizenzen“ oder gemeinfreie Materialien genutzt werden.
In diesem Kurs wird in das Konzept von Open Educational Resources für Studierende und Lehrende an Hochschulen eingeführt. OER sind nicht nur für internationale Vereinigungen wie UNESCO ein wichtiges bildungspolitisches Thema, OER sind auch ein Bestandteil der Forderung nach „Open Science“.
Im Kurs wird zudem gezeigt, wie und wo OER gesucht und veröffentlicht werden können. Und natürlich werden auch offene Lizenzen wie CC-0, CC BY und CC BY-SA erklärt.
Hintergrund dieses mehrsprachigen MOOC-Angebots ist das gemeinsame Projekt „Unite! OER courses“ aller neun Hochschulen der europäischen Universitätsallianz Unite!.

Das erste Video im MOOC (in der Sprache deutsch):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[Link zur kostenlosen Anmeldung]

WICHTIG: wenn man eine andere Sprache ausprobieren möchte, einfach im Menü die entsprechende wählen, die Videos werden dann automatisch in dieser Sprache zur Verfügung gestellt.

Und nein, weder Sandra noch ich sind einem dieser Videos zu sehen, es sind ausschließlich unsere Avatare 🙂

[presentation] “MOOC-ing ohne Mensch” Fallstudie zum KI- generierten MOOC “Societech” #gmw23 #KI #MOOC #iMoox

Im Rahmen der GMW 2023 Jahrestagung haben wir heuer einen Beitrag zu unserem KI-generierten MOOC gemacht. Die Präsentation mit dem Titel ““MOOC-ing ohne Mensch” Fallstudie zum KI- generierten MOOC “Societech”” steht nun online zur Verfügung:

[Präsentation auf ResearchGate]

[Präsentation im Repository der TU Graz]

[mooc] Artificial Intelligence und Machine Learning #ingo #imoox

Und noch ein MOOC-Start der Serie “Informatik Grundlagen Online” und zwar von der Johannes-Kepler-Universität Linz und der TU Wien. Das Thema ist superspannend und topaktuell zu “Artificial Intelligence und Machine Learning“:

Du hast genug von all dem medialen Hype rund um Künstlicher Intelligenz, Machine Learning, ChatGPT, und Co.? Du willst endlich verstehen, was sich hinter diesen Buzzwörtern versteckt und den Mythos rund um Künstliche Intelligenz etwas entmystifizieren? Du bist interessiert an Informatik und belegst möglicherweise ein einschlägiges Studium?
Dann bist du bei uns genau richtig!
Willkommen zu unserem MOOC “Einführung in Artificial Intelligence & Machine Learning”! 
In diesem Kurs werden wir uns mit den Begriffen der Künstlichen Intelligenz und Machine Learning auseinandersetzen und etwas tiefer in die Materie einsteigen. Wir beginnen mit einer Einführung in die Thematik und erläutern, was sich hinter den einzelnen Begriffen Artificial Intelligence, Machine Learning und Deep Learning versteckt, und worin sie sich unterscheiden. Du wirst alle notwendigen Grundlagen im Bereich Datenverarbeitung, Machine Learning und Evaluierung lernen. Außerdem erläutern wir dir eine Liste an “intelligenten” Algorithmen für verschiedene Problemstellungen.
Im Zuge dieses Kurses wirst du deine eigenen Machine Learning Projekte umsetzen, beginnend bei der Datenanalyse und -verarbeitung bis hin zur Evaluierung deines eigenen Machine Learning Modells. 
Bist du immer noch interessiert oder denkst dir “warum eigentlich nicht”? Dann starte den Kurs und los geht’s!

Mitmachen kann man wie immer vollkommen kostenlos und jederzeit: [Link zur kostenlosen Anmeldung]

[article] The good and the bad of AI in education #AI #education #chatGPT #KI

We just wrote a short article about “The good and the bad of AI in education” and summarized our work on “Harnessing the power of artificial intelligence and ChatGPT in education – a first rapid literature review” for Education Technology Insights

You can acess it right here or get the draft version as .pdf as well

Reference: Ebner, M., Schön, S. & Jahic, I. (2023) The good and the bad of AI in education. Educational Technology Insights (online). https://student-engagement.educationtechnologyinsights.com/cxoinsights/the-good-and-the-bad-of-ai-in-education-nid-2451.html [.pdf]

[publicaton] Harnessing the power of artificial intelligence and ChatGPT in education – a first rapid literature review #ai #chatgpt #tugraz #research

We did a first rapid literature review about chatGPT is used in education settings. Our paper titled “Harnessing the power of artificial intelligence and ChatGPT in education – a first rapid literature review” for the EDMedia and Innovative 2023 conference in Vienna is now online available.

Abstract: The usage of AI, more precisely ChatGPT, is almost embedded in our everyday routine. It reduces the time, effort, and cost of performing boring and now also very delicate tasks. It appears that ChatGPT knows everything and knows how to explain everything in a personalized and peculiar way, adjusted to the user’s preferences. In this paper, we will explore how ChatGPT can be used in higher education and what its limitations are, if any at all. We shall endeavor to examine both the advantages and disadvantages of ChatGPT in education and state of the art. We will use a literature review as our research method to explore and find the necessary answers. We will explore and use various scientific articles, newspaper articles, blog posts, and other relevant literature from many authors. Our results and conclusion will show how to use ChatGPT in the best way in education and what to look out for now that ChatGPT is still available to everyone.

[draft @ ResearchGate]
[publication @ AACE]

Reference: Jahic, I., Ebner, M. & Schön, S. (2023). Harnessing the power of artificial intelligence and ChatGPT in education – a first rapid literature review. In T. Bastiaens (Ed.), Proceedings of EdMedia + Innovate Learning (pp. 1462-1470). Vienna, Austria: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE). Retrieved July 13, 2023 from https://www.learntechlib.org/primary/p/222670/


With this post, I get to end the 2022/23 academic year and say goodbye to summer vacation. I will recover on the mountains and who wants to know where I’m just hanging around, can look at my tours: [My Homepage @ Alpenverein]
Will be back with end of August – cu 🙂

[podcast] KI spricht in selbst kreiertem Online-Kurs über sich selbst #imoox #mooc #AI

Im Rahmen unses KI-generierten MOOCs “Societech: Die Gesellschaft im Kontext der Informationstechnologie” haben wir auch mit dem Aircampus geredet und dazu ist nun ein kurzer Podcast erschienen:

Was kann künstliche Intelligenz heute leisten? Und woran erkennt man einen KI-generierten Inhalt? Auf Basis dieser Fragen ließen Martin Ebner und sein Team an der TU Graz einen kompletten Online-Kurs von einer KI selber gestalten.

[Podcast “KI spricht in selbst kreiertem Online-Kurs über sich selbst”]

[mooc] Woche 8 im MOOC Societech: Gesellschaftliche Auswirkungen der digitalen Technologie: Chancen und Herausforderungen #imoox #AI #künstliche Intelligenz

Und wir sind bereits in der achten und damit letzten Woche unseres KI-generierten MOOCs und diesesmal geht es um das Thema “Gesellschaftiche Auswirkungen“.

Wir wollten natürlich wissen, was die KI so über sich selbst denkt oder glaubt zu denken – wie auch immer, dass ist das Abschlussvideos mit ein paar netten abschließenden Spielereien:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Diskussionen, Prompts, die verwendete KI-Software gibt es alles im MOOC und natürlich ist die Teilnahme nachwievor kostenlos: [Anmeldung zum MOOC Societech]

[mooc] Woche 7 im MOOC Societech: Umweltauswirkungen der digitalen Technologie #imoox #AI #künstliche Intelligenz

Und wir sind bereits in der siebten Woche unseres KI-generierten MOOCs und diesesmal geht es um das Thema “Umweltauswirkungen der digitalen Technologie”

Diesesmal gibt es englischsprachiges Video mit deutschen Untertitel und auch ohne Sprecherin – schauen wir einmal wie das so wirkt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Diskussionen, Prompts, die verwendete KI-Software gibt es alles im MOOC und natürlich ist die Teilnahme kostenlos: [Anmeldung zum MOOC Societech]

[mooc] Woche 6 im MOOC Societech: Kultur im digitalen Zeitalter: Wandel und Erhalt #imoox #AI #künstliche Intelligenz

Und wir sind bereits in der sechsten Woche unseres KI-generierten MOOCs und diesesmal geht es um das Thema “Kultur im digitalen Zeitalter”:

Wir haben wiederum ein neues Tool gewählt und dabei einen – hoffentlich passenden – Stil für das Kulturvideo gefunden. Hier das finale Video, viel Spaß damit:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Diskussionen, Prompts, die verwendete KI-Software gibt es alles im MOOC und natürlich ist die Teilnahme kostenlos: [Anmeldung zum MOOC Societech]