[mooc] Week 2: Open Educational Resources in Higher Education #tugraz #unite! #imoox #OER

Our MOOC on “Open Educational Resources in Higher Education” for the European alliance UNITE! is reaching the second week. This time we are talking about how to find and use OER. There are some useful hints – so join us for free 🙂

And don’t to forget to change the language, all videos are offered in 11 different languages: [free registration link to the open course]

[master] Handpose-Estimation-Based Learning Academy for Improving Typing Efficiency #tugraz

Mathias hat im Rahmen seiner Masterarbeit sich mit einem sehr interessanten Thema beschäftigt und zwar wie er das Erlernen des 10-Fingersystems unterstützen kann. Dazu verwendet er das Smartphone, filmt die Fingerbewegungen von oben und kann mit Hilfe von KI sehr sehr gut erkennen ob nicht nur das richtige Wort geschrieben wird, sondern ob auch die korrekten Finger verwendet werden. Hier gibt es noch die Folien von seiner erfolgreiche Verteidigung:

Mathias, M. (2024, April 11). Handpose-Estimation-Based Learning Academy for Improving Typing Efficiency. Graz University of Technology. https://doi.org/10.3217/ncg5h-arv14

[imoox, gadi] Woche 9: Artifical Intelligence, Innovation durch IT und Urheberrecht #gadi23 #imoox

Frank Kappe

Der MOOC “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” auf iMooX befindet sich bereits in der vorletzten und neuten Woche. Dennoch ist es immer noch wahnsinnig spannend, sind doch die Themen immer wieder inspirierend. Diesesmal sind die Experten Wolfgang Slany, Frank Kappe und Michael Lanzinger dran. Zuerst beschwert sich Prof. Kappe über die mangelnde Innovationskraft bei unseren Studierenden, da sie seiner Ansicht nach viel zu wenige Unternehmen gründen. Wie ein Konter wirkt dann das Thema von Michael Lanzinger, da das Urheberrecht ja sehr einschränkend ist. Abschließend adressiert Prof. Slany noch ein sehr spannendes Thema und fragt sich wie die Zukunft so ausschauen kann.
Also unbedingt vorbei schauen und mitdiskutieren – der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich.
[Link zum Kurs]

[mooc] Artificial Intelligence und Machine Learning #ingo #imoox

Und noch ein MOOC-Start der Serie “Informatik Grundlagen Online” und zwar von der Johannes-Kepler-Universität Linz und der TU Wien. Das Thema ist superspannend und topaktuell zu “Artificial Intelligence und Machine Learning“:

Du hast genug von all dem medialen Hype rund um Künstlicher Intelligenz, Machine Learning, ChatGPT, und Co.? Du willst endlich verstehen, was sich hinter diesen Buzzwörtern versteckt und den Mythos rund um Künstliche Intelligenz etwas entmystifizieren? Du bist interessiert an Informatik und belegst möglicherweise ein einschlägiges Studium?
Dann bist du bei uns genau richtig!
Willkommen zu unserem MOOC “Einführung in Artificial Intelligence & Machine Learning”! 
In diesem Kurs werden wir uns mit den Begriffen der Künstlichen Intelligenz und Machine Learning auseinandersetzen und etwas tiefer in die Materie einsteigen. Wir beginnen mit einer Einführung in die Thematik und erläutern, was sich hinter den einzelnen Begriffen Artificial Intelligence, Machine Learning und Deep Learning versteckt, und worin sie sich unterscheiden. Du wirst alle notwendigen Grundlagen im Bereich Datenverarbeitung, Machine Learning und Evaluierung lernen. Außerdem erläutern wir dir eine Liste an “intelligenten” Algorithmen für verschiedene Problemstellungen.
Im Zuge dieses Kurses wirst du deine eigenen Machine Learning Projekte umsetzen, beginnend bei der Datenanalyse und -verarbeitung bis hin zur Evaluierung deines eigenen Machine Learning Modells. 
Bist du immer noch interessiert oder denkst dir “warum eigentlich nicht”? Dann starte den Kurs und los geht’s!

Mitmachen kann man wie immer vollkommen kostenlos und jederzeit: [Link zur kostenlosen Anmeldung]

[mooc] Woche 5 im MOOC Societech: Politik in der digitalen Welt: Regulierung und Teilhabe #imoox #AI #künstliche Intelligenz

Und wir sind bereits in der fünfte Woche unseres KI-generierten MOOCs und diesesmal geht es um das Thema “Politik in der digitalen Welt”:

Wir haben wiederum ein neues Tool gewählt und mussten dabei auf die Sprache Englisch ausweichen. Hier das finale Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Diskussionen, Prompts, die verwendete KI-Software gibt es alles im MOOC und natürlich ist die Teilnahme kostenlos: [Anmeldung zum MOOC Societech]

[mooc] Woche 4 im MOOC Societech: Digitalisierung und Ethik: Verantwortung im Zeitalter der Technologie #imoox #AI #künstliche Intelligenz

Und wir sind bereits in der dritten Woche unseres KI-generierten MOOCs und diesesmal geht es um das Thema “Digitialisierung und Ethik”:

Wir haben uns wieder ein wenig gespielt und hier das finale Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Diskussionen, Prompts, die verwendete KI-Software gibt es alles im MOOC und natürlich ist die Teilnahme kostenlos: [Anmeldung zum MOOC Societech]

KI spricht in selbst kreiertem Online-Kurs über sich selbst #tugraz #news

Am Montag startet ja unser MOOC “Societech: Die Gesellschaft im Kontext der Informationstechnologie” den wir mit mehreren KI-Tools generiert haben. Dazu gibt es nun einen kurzen Bericht auf der Webseite der TU Graz:

Was kann künstliche Intelligenz heute leisten? Und woran erkennt man KI-generierten Inhalt? Von diesen Fragen getrieben, ließen Martin Ebner und sein Team eine KI einen Online-Kurs selbst gestalten.

[Beitrag in TU Graz news: KI spricht in selbst kreiertem Online-Kurs über sich selbst]

[CfP] Positioning Artificial Intelligence in Education –Evidence and Reflections #ijai #reseach #tugraz

We would like to call for you contribution to a call for “Positioning Artificial Intelligence in Education –Evidence and Reflections“. We would like to do a special issue for the International Journal of Learning Analytics and Artificial Intelligence for Education (iJAI).

Due to recent technological advancements, artificial intelligence (AI) has received increased attention and has been adopted to many sectors and fields, thus, producing a profound impact. Given the rapid advancement of AI, it is expected that AI will continue to develop, integrate deeper and in many different sectors. Although the application of AI in the educational sector has been the subject of research for more than 30 years, a renewed and enforced interest in AI in education can be documented through the themes of scientific conferences, workshops and research papers, as well as how the Edtech industry is increasing efforts to integrate AI in educational applications. Indeed, this development is not unexpected considering that AI is associated with potentials of more personalized, adaptive and inclusive learning, and with empowered teachers and advanced learning environments. This Special Issue aims at highlighting contemporary research that covers AI in education. We are looking forward to receive both theoretical and empirical papers that provide readers with a better understanding of the theoretical discussions that are currently taking place, the empirical studies that are conducted, and the AI applications and systems that are developed

Submission of full paper: December 10, 2019

Find here the “Call for Paper” with all details.