e-Learning Blog Rotating Header Image

epub3

[presentation] Ist das Lehrmittel der Zukunft noch ein Buch? #tugraz #ebook

Im Rahmen eines Vernetzungstreffens an der TU Graz bin ich gebeten worden über unsere Forschungsergebnisse zu E-Books zu berichten. Hier die Folien, die unter anderem auch auf unser Angebot https://ebook.tugraz.at hinweisen:

[presentation] Ist das Schulbuch in Zukunft zwingend noch ein Buch?

Im Rahmen der Fachgruppentagung 2014 der WKO in Klagenfurt bin ich eingladen worden meine Gedanken zum zukünftigen Schulbuch zu präsentieren. Ich gebe zu ich denke hier vielleicht quer und gänzlich anders, aber vielleicht bewahrheitet sich ja das eine oder andere doch.
Hier meine Vortragsfolien:

[publication] Potential of EPUB3 for Digital Textbooks in Higher Education

Our publication about „Potential of EPUB3 for Digital Textbooks in Higher Education“ at this year EC-TEL conference is now available.
Abstract:

The e-book market is currently in a strong upswing. This research study deals with the question which practical uses the e-book format EPUB3 offers for (higher) education. By means of a didactic content analysis, a range of interactive exercise types were developed as a result of conversations with teachers. For this purpose, a didactic and technical concept has been developed. Different kinds of exercises were prototypically implemented in an e-book. In summary, it can be remarked that EPUB3 is suitable for a variety of different exercises and that it is able to serve as a basic format for forthcoming digital textbooks. Furthermore the openness of EPUB3 will assist Open Learning and Teaching in a meaningful way.

Reference: Gailer, C., Ebner, M., Kopp, M., Lackner, E., Raunig, M., Scerbakov, A. (2014) Potential of EPUB3 for Digital Textbooks in Higher Education. In: Open Learning and Teaching in Educational Communities. Rensing, C., de Freitas, S., Ley, T., Muñoz-Merino, P. J. (Ed.). Lecture Notes in Computer Science Volume 8719, Springer 2014, pp. 564-565

[Link to .pdf at Springer]

[poster] Learning Analytics und EPUB3

We are presenting two posters at this year EC-TEL conference in Graz. One is about Learning Analytics and one about the potential of eBooks:

[master, presentation] Potentiale von EPUB3 bei der Umsetzung eines Lehrbuchs

Christian hat sich in seiner Masterarbeit mit den Möglichkeiten von EPUB3 auseinandergesetzt und auch einen Prototypen gebaut, welcher zeigt wie ein zukünftiges Lehrbuch an einer Hochschule aussehen kann. Hier die Folien seiner Endpräsentation:

[presentation] Ist das Lehrmittel der Zukunft noch ein Buch?

Im Rahmen des 6. Lehrmittelsymposiums bin ich gebeten worden über unsere E-Book-Aktivitäten zu referieren. Unter anderem werde ich auch die Machbarkeitsstudie vorstellen und zeigen welche interaktiven Möglichkeiten mit ePUB3 bereits möglich sind.
Hier einmal die Vortragsfolien dazu:

[study] E-Book Machbarkeitsstudie

Die Fragstellung des kleinen Projektes ist überschaubar gewesen: „Gehen Sie zur Webseite digikomp.at und zeigen Sie wie man es als E-Book umsetzen könnte“. Die Antwort ist dann weniger trivial. Wir haben kategorisiert, gebastelt, programmiert und getestet. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen – ein E-Book im ePub3-Format und in jenen von Apple (iBook). Darüberhinaus gibt es einen Bericht mit Zeiterfassung und man kann doch staunen, dass das Produkt (natürlich unter vorhanden Texten und Konzepten) in etwa 2,5 Wochen umgesetzt wurde.
Nun freuen wir uns Rückmeldungen, Ideen und auch Perspektiven – der Markt ist groß, zukunftsträchtig und hoch relevant in Zukunft. Hier einmal der Projektabschlussfilm:

[Link zur Projekthomepage]

[video] Machbarkeitsstudie – Schulbuch im ePub3-Format

Im Rahmen einer Projektarbeit haben wir uns folgende Frage gestellt: „Ist es möglich, sämtliche Übungen die in einem Schulbuch der Grundschule, Fach Deutsch, vorkommen tatsächlich im ePub3-Format umzusetzen?„.
Die Vorgehensweise war so, dass zuerst sämtliche Übungen gesichtet wurden, danach erfolgte eine Katergorisierung. Die verbliebenen Kategorien und zusätzlich die Einbettung von Audio / Video sind danach umgesetzt worden. Das Ergebnis zeigen wir im Video und es ist meines Erachtens durchaus beachtenswert. Größter Nachteil? Derzeit läuft ePub3 nur im Browser Chrome (Plugin Readum) und in iBooks von Apple perfekt – die anderen Browsers/Tablets hinken da noch nach.