[mooc] Elektroschutz – im Auftrag unserer Sicherheit (Teil 2) #tugraz #elektro #imoox

Am 13.9.21 ist der zweite Teil des MOOC „Elektroschutz – im Auftrag unserer Sicherheit“ gestartet:

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Übersicht über das umfassende Themenfeld des Elektroschutzes zu geben. Neben geschichtlichen Aspekten soll einerseits grundlegendes Wissen zur Thematik vermittelt und andrerseits durch spezifische Einheiten einem Fachpublikum technische, naturwissenschaftliche und rechtliche Details zum Elektroschutz nähergebracht werden. Es soll gezeigt werden, dass Elektroschutz die Basis für eine sichere Stromanwendung ist.

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos: [Link zur Anmeldung]

[mooc] Was mach ich hier eigentlich? Den Master meistern! #imoox #uniwien #master

Heute startet ein weiterer interessanter MOOC mit dem Titel „Was mach ich hier eigentlich? Den Master meistern!

Der Kurs besteht aus vier Lektionen, die Einblick in verschiedene Phasen des Masterstudiums geben. Im Laufe der vierLektionen beschäftigen Sie sich mit der Vereinbarkeit zwischen Studium und Beruf, der Entwicklung Ihrer Masterarbeit sowie dem Vertreten einer eigenen Position und blicken in Richtung Studienabschluss über das Masterstudium hinaus ins „Danach“.

Die Anmeldung ist wie immer auf iMooX.at kostenlos und wir wünschen viel Spaß im Kurs: [Link zur Anmeldung]

[mooc] Leichtathletik für den Sportunterricht #imoox #tugraz

Heute startet ein weiterer interessanter MOOC und zwar zu „Leichtathletik für den Sportunterricht„.

Dieser MOOC zum Thema Leichtathletik richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen, die die Videos und Quizzes gemeinsam mit ihren Schülern und Schülerinnen im Unterricht als Lernvideos einsetzen können.
Mit diesem MOOC sollen Kursteilnehmende einen Kompetenzerwerb in folgenden Bereichen erlangen:
– Die Erweiterung der vielfältigen motorischen Aktivitäten
– Die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten und das Bewusstmachen des eigenen Bewegungsverhaltens hinsichtlich der Bewegungsqualität und Bewegungsökonomie.
– Der Gewinn von Körper- und Bewegungserfahrung
– Die Verbesserung und das vielfältige Anwenden von leichtathletischen Formen  

Die Teilnahme am MOOC ist natürlich kostenlos [Anmeldungslink zum MOOC]

[mooc] Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen #imoox #leoben

Der dritte MINT-MOOC – nach den Mathematik– und Informatik-MINT-MOOCs – ist nun gestartet. Diesesmal geht es um „Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen“ und richtet sich speziell an Studienanfängerinnen und -anfänger. Danke an die Montanuniverstität Leoben für die Erarbeitung der Inhalte.

Das Fach „Mechanik“ bildet eine der zentralen Säulen ingenieurwissenschaftlicher Studien. Der Kurs richtet sich an angehende Absolventen allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen, die vor der Entscheidung für ein Studium stehen. Anhand eines einfachen Beispiels aus der Technik sollen die erste Einblicke in die Terminologie des Fachs vermittelt werden. Darüber hinaus sollen die Kursteilnehmer die Herangehensweise des Ingenieurs an praxisrelevante technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen kennenlernen.

Der MOOC ist wie immer vollkommen kostenfrei und man kann sich hier dafür anmelden: [Link zur kostenfreien Anmeldung]

[mooc] Informatik-FIT #tugraz #imoox

Heute startet wieder der MOOC zu „Informatik-FIT“ auf iMooX.at mit dem Ziel Studienanfängerinnen und -anfänger einen guten Einstieg zu ermöglichen.

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein umfassendes Bild der Informatik zugänglich zu machen und ein grundlegendes Verständnis für Prozesse und Vorgänge in der Informatik bzw. der Programmierung zu vermitteln. Es soll gezeigt werden, dass Informatik Spaß macht, stark mit Kreativität verbunden ist und spannende Fragen bereithält.

Der Kurs ist natürlich kostenlos und für Studierende der TU Graz gibt es in Zusammenhang mit einer Lehrveranstaltung auch ein Zeugnis dafür. Das alles erfährt man dann im Kurs

[Link zur Anmeldung „Informatik-FIT“]

[mooc] The European Neighbourhood Policy and Cross-Border Cooperation #imoox

We are happy to announce that today a new MOOC is starting titled „The European Neighbourhood Policy and Cross-Border Cooperation„:

The European Neighbourhood Policy (ENP) has increased the reach and clout of the EU beyond its borders into the immediate vicinity. Yet, the EU vs. non-EU discrepancies at the economic and political level are still very much visible in the eastern borderlands of the EU which comprise areas of land under the jurisdiction of both the EU and the Eastern Partnership (EaP) states. Thus, in line with the 2015 ENP Review and the subsequent 2016 Global Strategy for the EU’s Foreign and Security Policy (EUGS), which both emphasised the urgent need for reconsideration of the EU’s neighbourhood and external instruments, the role of borderland regions has also been seen as prominent for enhancing cooperation between Eastern European EU and non-EU members and for strengthening regional stability and security.
This course addresses all students interested to enhance their knowledge in issues ranging from the EU’s actorness, the ENP and the EaP to cross-border cooperation.
This MOOC aims at equipping students, young professionals, civil society representatives,
public servants, etc. with basic knowledge and practical experience in the (geo)political, economic and social processes occurring in European Union (EU)’s eastern neighbourhood. 

As usual the participation is completly free, so just register and have fun with this online course.

[Join free course on „The European Neighbourhood Policy and Cross-Border Cooperation“]

[proceeding] EMOOCS 2021 #mooc #conference #research

We are happy to announce that the conference proceeding of the EMOOCS 2021 conference is now free and open licenced available.

[proceeding @ ResearchGate]
[proceeding @ conference host]

Reference: Meinel, C., Staubitz, T., Schweiger, S., Friedl, C., Kiers, J., Ebner, M., Lorenz, A., Ubachs, G., Mongenet, C., Ruipérez, J. A., Mendez, M. C., Merceron, A., von Schmieden, K. (2021). EMOOCS 2021. conference proceeding. Universitätsverlag Potsdam. pp. 308. ISBN 978-3-86956-512-5. https://doi.org/10.25932/publishup-51030

[app] iMooX Coach App #imoox #app

iMooX Coach App

Die iMooX Coach App ist nun fertig und online verfügbar. Das Ziel der App ist nicht (!) die Online-Kurse von iMooX.at via App zugänglich zu machen, da diese sowieso über den Browser möglich ist. Es ist vielmehr die Idee eines Lerntagebuchs und soll beim Lernen mit einem MOOC gezielt unterstützen:

Die App behält einen Überblick über alle Ihre aktuellen Kurse, Termine und anstehenden Kurse. Außerdem kann die App, sofern Sie dies zulassen, Ihnen Benachrichtigungen und Erinnerungen schicken. Durch das eigene Hinzufügen von Terminen, Lernzielen und Notizen können Sie spielerisch Ihren Lernfortschritt antreiben. Laden Sie jetzt die iMoox Coach App runter und behalten Sie Ihre Kurse als auch Ihren Lernfortschritt immer im Überblick.

[iMooX Coach App für iOS]
[iMooX Coack App für Android]

[poster] Open Tools and Methods to Support the Development of MOOCs: A Collection of How-tos, Monster Assignment and Kits #tugraz #imoox #emoocs21

We are happy that we did a poster presentation at this year EMOOCS21 about „Open Tools and Methods to Support the Development of MOOCs: A Collection of How-tos, Monster Assignment and Kits„.

Abstract:
There are a plethora of ways to guide and support people to learn about MOOC (massive open online course) development, from their first interest, sourcing supportive resources, methods and tools to better aid their understanding of the concepts and pedagogical approaches of MOOC design, to becoming a MOOC developer. This contribution highlights tools and methods that are openly available and re-usable under Creative Commons licenses. Our collection builds upon the experiences from three MOOC development and hosting teams with joint experiences of several hundred MOOCs (University of Applied Sciences in Lübeck, Graz University of Technology, University of Glasgow) in three European countries, which are Germany, Austria and the UK. The contribution recommends and shares experiences with short articles and poster for first information sharing a Monster MOOC assignment for beginners, a MOOC canvas for first sketches, the MOOC design kit for details of instructional design and a MOOC for MOOC makers and a MOOC map as introduction into a certain MOOC platform.

[Poster @ ResearchGate]

Referenz: John Kerr, Anja Lorenz, Sandra Schön, Martin Ebner, Andreas Wittke (2021) Open Tools and Methods to support the development of MOOCs: A Collection of How-tos, Monster Assignment and Kits. Poster Presentation at the EMOOCs Conference 2021, DOI: 10.13140/RG.2.2.16586.08642