[mooc, mint] Mathe-MOOC in Woche 5: Es geht ums Differenzieren :-) #imoox #tuaustria

So der Brückenkurs zur Mathematik ist in Woche 5 angelangt und nun geht es direkt hinein in die Differentialrechnung.
Auch haben wir wieder interaktive MathLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Und in Woche 5 komme auch ich wieder vor, wie man im Screenshot sehen kann 🙂 . Mehr dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

[imoox, mathe] Mathe-MOOC zu Funktionen Teil 2 #imoox #mathmooc

So der Brückenkurs zur Mathematik ist bereits in Woche 4 und es geht damit in die zweite Woche rund um das Thema Funktionen.
Auch haben wir wieder interaktive MathLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Und natürlich dreht sich auch in Woche 4 alles um die Pizza, diesmal kommen auch Ameisen dazu. Mehr dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

[imoox, mathe] Mathe-MOOC zu Funktionen Teil 1 #imoox #mathmooc

So der Brückenkurs zur Mathematik ist bereits in Woche 3. Die Begriffe Injektiv, Surjektiv und Bijektiv sind geläufig? Wenn nicht, zahlt es sich sicher aus vorbeizuschauen 🙂 .
Auch haben wir wieder interaktive MathLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Und natürlich dreht sich auch in Woche 3 alles um die Pizza. Mehr dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

[imoox, mathe] MOOC diese Woche zu lineare & quadratische Gleichungen #imoox #mathmooc

So der Brückenkurs zur Mathematik ist bereits in Woche 2. Ein MOOC der dazu dienen sollen, dass Schülerinnen und Schüler nochmals üben können, was für den guten Start ins Studium an den Technischen Universtitäten notwendig ist. Vielen Dank auch hier an die TU Austria, die das Projekt trägt.
Diese Woche ist das Thema linaeare & quadratische Gleichungen, die man dann wiederum mit interaktiven MATLAB-Übungen üben kann.

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Uns als Vorgeschmack gibt es hier das Bild des zweiten Videos – der Rest dann im Online-Kurs 🙂

[imoox] MOOC zur Mathematik gestartet #imoox #MINT #tugraz #brückenkurs

Es freut uns, dass nun der Brückenkurs zur Mathematik gestartet ist. Ein MOOC der dazu dienen sollen, dass Schülerinnen und Schüler nochmals üben können, was für den guten Start ins Studium an den Technischen Universtitäten notwendig ist. Vielen Dank auch hier an die TU Austria, die das Projekt trägt:

Mit Hilfe eines sogenannten Brückenkurses soll im Bereich des MINT-Faches Mathematik Schülerinnen und Schülern frühzeitig der Übergang an eine technische Hochschule erleichtert werden. Die Inhalte und damit Zielsetzung fokussieren auf einer Wiederholung, Festigung und Vertiefung des Oberstufen-Lehrinhalts im Fach Mathematik und bereiten damit auf die Studieneingangsphase eines technischen Studiums und alltägliche Fertigkeiten eines technischen Studiums vor.

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Uns als Vorgeschmack gibt es hier das Bild des ersten Videos – der Rest dann im Online-Kurs 🙂

[imoox] Wie kann ich die MINT-MOOCs in meinem Unterricht verwenden? #imoox #mooc

Es starten bald die MINT-MOOCs der TU Austria auf iMooX mit dem Ziel Unterstützung für Studienanfängerinnen und -anfänger zu geben um den Studieneinstieg zu erleichtern. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich:

Da die Inhalte der MOOCs ja nicht nur innerhalb des Online-Kurses verwendet werden können, sondern eigentlich in jedem beliebigen Setting durch die OER-Lizenzen, haben wir jetzt auch noch einen Folder gestaltet, welcher beschreibt wie man z. B. die Videos noch einsetzen kann. Also ganz egal ob man nur einzelne Videos verwenden möchte oder gleich ein Flipped-Classroom-Szenario daraus macht, wir freuen uns, wenn sie einfach eingesetzt werden.

[Download des Folders]

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[presentation] MOOCs sind keine Lösung? Warum als dann MINT-MOOCs? #imoox #mooc #tugraz

Im Rahmen der Tagung Bildungsnetzwerk an der Technischen Universität Wien, darf ich unser MINT-MOOC-Projekt vorstellen. Hier gibt es den Foliensatz dazu:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[publication] A STEM MOOC for School Children – What Does Learning Analytics Tell us? #imoox

Our contribution at this year ICL Conference in Florence, Italy about „A STEM MOOC for School Children – What Does Learning Analytics Tell us?“ is now online available. The slides have already been published here.
Abstract:

Massive Open Online Courses (MOOCs) have been tremendously spreading among Science, Technology, Engineering and Mathematics (STEM) academic disciplines. These MOOCs have served an agglomeration of various learner groups across the world. The leading MOOCs platform in Austria, the iMooX, offers such courses. This paper highlights authors’ experience of applying Learning Analytics to examine the participation of secondary school pupils in one of its courses called “Mechanics in everyday life”. We sighted different patterns and observations and on the contrary of the expected jubilant results of any educational MOOC, we will show, that pupils seemingly decided to consider it not as a real motivating learning route, but rather as an optional homework.

[Link to full text at ResearchGate]

Reference: Khalil, M., Ebner, M. (2015) A STEM MOOC for School Children – What Does Learning Analytics Tell us? In: Proceedings of 2015 International Conference on Interactive Collaborative Learning (ICL), Florence, Italy, pp. 1217-1221

[workshop] Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von MINT-Fächern

In Rahmen eines ganztätigen Workshops an der Universität Passau versuchte ich den Einsatz von Medien in seiner Vielfalt darzustellen. Der Titel der Veranstaltung lautete „Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von MINT-Fächern„.
Ich hoffe es ist einigermaßen geglückt und hier sind die Vortragsfolien:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden