[mooc] EBmooc focus: Erwachsenenbildung im Online-Raum #imoox #erwachsenenbildung

Es freut uns, dass heute fast schon ein Klassiker auf iMooX.at startet. Und zwar geht der EBmooc mit dem Titel „EBmooc focus: Erwachsenenbildung im Online-Raum“ wieder an dern Start:

Hier lernen Sie das Wichtigste, was man über die Live-Online-Arbeit in der Erwachsenenbildung wissen muss:

  • Formate für die Live-Online-Erwachsenenbildung
  • Didaktik für Live-Online-Räume
  • Infrastruktur für die Online-Erwachsenenbildung
  • Management von Online-Bildungsangeboten

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos und wir wünschen viel Spaß mit dem Kurs: [Link zur kostenlosen Anmeldung]

[mooc] Elektroschutz – im Auftrag unserer Sicherheit (Teil 2) #tugraz #elektro #imoox

Am 13.9.21 ist der zweite Teil des MOOC „Elektroschutz – im Auftrag unserer Sicherheit“ gestartet:

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Übersicht über das umfassende Themenfeld des Elektroschutzes zu geben. Neben geschichtlichen Aspekten soll einerseits grundlegendes Wissen zur Thematik vermittelt und andrerseits durch spezifische Einheiten einem Fachpublikum technische, naturwissenschaftliche und rechtliche Details zum Elektroschutz nähergebracht werden. Es soll gezeigt werden, dass Elektroschutz die Basis für eine sichere Stromanwendung ist.

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos: [Link zur Anmeldung]

[mooc] Was mach ich hier eigentlich? Den Master meistern! #imoox #uniwien #master

Heute startet ein weiterer interessanter MOOC mit dem Titel „Was mach ich hier eigentlich? Den Master meistern!

Der Kurs besteht aus vier Lektionen, die Einblick in verschiedene Phasen des Masterstudiums geben. Im Laufe der vierLektionen beschäftigen Sie sich mit der Vereinbarkeit zwischen Studium und Beruf, der Entwicklung Ihrer Masterarbeit sowie dem Vertreten einer eigenen Position und blicken in Richtung Studienabschluss über das Masterstudium hinaus ins „Danach“.

Die Anmeldung ist wie immer auf iMooX.at kostenlos und wir wünschen viel Spaß im Kurs: [Link zur Anmeldung]

[imoox] Woche 2: DigiSkills für alle – Machen Sie sich fit für die digitale Welt! #imoox #digiskills #mooc

Und schon sind wir in Woche 2 des „DigiSkills für alle – Machen Sie sich fit für die digitale Welt!“ MOOCs. In dieser Woche geht es um erfolgreiches Suchen und Finden im Internet.

Natürlich gibt es auch wieder ein Video, wo Thomas und Karin das Thema erklären:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Woche 2 im MOOC „Woche 2: DigiSkills für alle – Machen Sie sich fit für die digitale Welt!“

Mitmachen beim Online-Kurs kann man jederzeit, einfach registrieren und schon geht es los: [Kostenlose Anmeldung zum Online-Kurs]

[mooc] Distance Learning MOOC #imoox #OER #schule

Wir haben den erfolgreichen „Distance Learning MOOC“ für Lehrer:innen auf iMooX übertragen um diesen Online-Kurs auch für ein internationales Publikum zugänglich zu machen.

Inhalt:
Dieses Fortbildungsangebot wurde vom BMBWF im Rahmen des 8-Punkte-Planes für den digitalen Unterricht initiiert, von inhaltlichen Expert:innen aus dem Feld “Digitalisierung und Bildung” unter Federführung der Virtuellen PH koordiniert und richtet sich an Österreichs Lehrkräfte von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II sowie an andere Interessierte am Thema Distance Learning.
Wie gelingen Distance Learning und Blended-Learning-Szenarien wie Flipped Classroom? In vier Modulen vermittelt der MOOC unter anderem Grundlagen zum Einsatz von Lernplattformen, zur digitalen Arbeit mit Schüler:innen und zur erfolgreichen Onlinekommunikation im schulischen Kontext – und macht hoffentlich Lust auf mehr!

Die Anmeldung ist natürlich schon möglich und wie immer völlig kostenlos:
[Anmeldung zum kostenlosen Online-Kurs]

[mooc] Viel-Falter: Tagfalter-Monitoring #imoox #OER #uniinnsbruck

Am 1.3.21 starten mehrere MOOCs, einer davon ist einer zu „Viel-Falter: Tagfalter-Monitoring“ von der Universität Innsbruck. Ein tolles Thema, da lohnt es sich sicher mitzumachen:

Beschreibung des Online-Kurses:
Im Viel-Falter: Tagfalter-Monitoring beobachten, bestimmen und zählen freiwillige Laien gemeinsam mit Forschenden des Instituts für Ökologie der Universität Innsbruck Tagfalter. Die von fast allen Menschen gern gesehenen Schmetterlinge reagieren schnell und sensibel auf Veränderungen ihres Lebensraums. Sie eignen sich daher ausgezeichnet als Indikatoren zum Biodiversitäts-Monitoring.
Wenn Du die Vielfalt der heimischen Tagfalter entdecken und die Wissenschaft und den Naturschutz  unterstützen möchtest, dann melde Dich gleich bei diesem MOOC an und starte los!

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos und anmelden kann man sich bereits jetzt:
[Kostenlose Anmeldung zum Online-Kurs]

[mooc] Making Young Social Innovators #imoox #mooc

Wir freuen uns, dass das EU-Projekt DOIT einen MOOC auf iMooX rund um das Thema „Making Young Social Innovators“ anbieten wird:

Wie können Kinder und Jugendliche soziale, ökologische und unternehmerische Innovationsfähigkeiten entwickeln, um ihre Zukunft zu gestalten? Wie können wir Bildung für nachhaltige Entwicklung realisieren? Wie können wir die Entwicklung zu „Game-Changers“ unterstützen und zu einer besseren Zukunft beitragen?
Innerhalb dieses Online-Kurses vermitteln wir Bildungsmethoden der Zukunft, die auf der Entwicklung von Innovationen und praktischen Aktivitäten aufbauen, wobei sowohl Workshop-Designs vorgestellt als auch digitale Fabrikationswerkzeuge verwendet werden. Expertinnen und Experten aus Europa werden ihren Ansatz, ihre Entwürfe, Werkzeuge und Erfahrungen aus 10 europäischen Ländern – Österreich, Belgien, Kroatien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Niederlande, Spanien, Slowenien und Serbien – vorstellen.

Kursinhaltsbeschreibung auf iMooX.at

Der Kurs richtet sich dabei an:

  • Lehrkräfte in der Primar- oder Sekundarstufe sind, oder
  • Jugendbetreuer/in, Jugendgruppenleiter/in oder Erzieher/innen, welche mit Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren arbeiten, oder
  • einen anderen Hintergrund haben und neugierig auf die vorgestellten Erfahrungen und Ansätze sind.

Der Kurs ist natürlich kostenfrei und die Anmeldung ist ab sofort hier möglich:
[Anmeldung zum kostenlosen Online-Kurs]

[imoox] MINT-MOOC Mathematik startet wieder #imoox #mooc

Es starten bald wieder einer der MINT-MOOCs der TU Austria auf iMooX mit dem Ziel Unterstützung für Studienanfängerinnen und -anfänger zu geben um den Studieneinstieg zu erleichtern. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich:

Da die Inhalte der MOOCs ja nicht nur innerhalb des Online-Kurses verwendet werden können, sondern eigentlich in jedem beliebigen Setting durch die OER-Lizenzen, haben wir jetzt auch noch einen Folder gestaltet, welcher beschreibt wie man z. B. die Videos noch einsetzen kann. Also ganz egal ob man nur einzelne Videos verwenden möchte oder gleich ein Flipped-Classroom-Szenario daraus macht, wir freuen uns, wenn sie einfach eingesetzt werden.

[Download des Folders]

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[mooc] Abbau von Vorurteilen und Nationalismus #imoox

Es freut uns, dass wir einen neuen MOOC zugänglich machen können und zwar mit dem spannenden Titel „Abbau von Vorurteilen und Nationalismus„. Der Inhalt wird dabei so beschrieben:

An der Universität Wien wurden im Rahmen der „Ringvorlesungen zum Abbau von Vorurteilen und exzessivem Nationalismus“ über drei Semester hinweg insgesamt acht Vorträge hochkarätiger GastrednerInnen auf Video aufgezeichnet. Dies war in mehrfacher Hinsicht ein Experiment, um im Rahmen einer interdisziplinären Ringvorlesung für HörerInnen aller Fakultäten Gelegenheit zur Diskussion und Vertiefung eines zentralen gesellschaftlichen Themas zu bieten. In 5 Modulen skizziert dieser Kurs gesellschaftliche Gegebenheiten, die, auf Vorurteile und Nationalismus aufbauend, Konflikte und Zerwürfnisse zwischen den unterschiedlichen Gruppen unserer Gesellschaft verstärken. Dabei sollen Betätigungsfelder thematisiert werden, in denen KursteilnehmerInnen zur Reduzierung des Konfliktpotenzials in unserer Gesellschaft beitragen können. WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Disziplinen analysieren strukturelle Schwächen und problematische Mechanismen, deren weitere Erforschung anzustreben wäre und entwickeln anhand neuesten internationalen Forschungen konkrete Strategien zum Abbau von Vorurteilen.

Und das Lernziel scheint gerade in dieser Zeit ein sehr wichtiges zu sein:

Die Dekonstruktion von politischen Kampfbegriffen der aktuellen Vorurteilsdebatte – wie die verdeckte Rückkehr des „Rasse“-Begriffs, Asyl, Migration, Integration bis hin zur Debatte über positive Eugenik in modernen Reproduktionstechnologien.

Daher dürfen wir alle einladen zu diesem MOOC – wie immer völlig kostenfrei [Link zur kostenlosen Anmeldung]

[imoox] Start: Learning to Code – Programmieren mit Pocket Code #imoox #pocketcode

Pocket CodeWir freuen uns, denn heute geht die zweite Runde los. Und zwar der MOOC der sich explizit an Schulkinder richtet „Learning to Code: Programmieren mit Pocket Code„. Wir wollen dabei nicht, nein wirklich nicht, die ganze Welt zu InformatikerInnen ausbilden. Im Gegenteil wir wünschen uns einfach, dass man versteht wie die Welt von morgen funktioniert, um damit auch die Welt von morgen mitgestalten zu können. Also anmelden, mitmachen und weitersagen.

Bezüglich Programmieren bestehen viele Vorurteile und Ängste. Mithilfe von Pocket Code sollen vor allem Kinder erste Erfahrungen mit dem Programmieren sammeln. Durch eine einfache und visuelle Benutzeroberfläche wird eine spielerische Umsetzung eigener Ideen ermöglicht.
Der Kurs richtet sich somit an Kinder und Jugendliche (Altersgruppe 10-14 Jahre) und hat als Hauptinhalt das Erstellen eigener Spiele, interaktiver Animationen sowie Apps mithilfe von Pocket Code. Primär werden dabei Struktur und Funktionsweise der App vorgestellt, im Hintergrund werden „Computational Thinking”-Konzepte erarbeitet wie zum Beispiel: Konditionale, Variablen, Events oder Parellelismus. Dabei ist es den Kindern überlassen ob sie die den Kurs selbsständig oder gemeinsam mit ihren Eltern machen.

[Link zum MOOC]

Wie macht man mit? Das geht jederzeit, einfach auf iMOOX registrieren und hier anmelden – viel Spaß allen.

Hier nochmals das Teaservideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden