e-Learning Blog Rotating Header Image

talk

[talk] Digital Tests, Examinations and Assessments – Chances and Challenges #fnma #webinar #eassessment

Am 6.7.2020 um 11.00 Uhr findet der nächste fnma-Talk zum Thema „Digital Tests, Examinations and Assessments – Chances and Challenges“ statt. Die Teilnahme ist wieder immer kostenlos und wird online gestreamt. Alexander Schulz wird dabei den Input geben:

Alexander Schulz koordiniert am Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin seit 2017 den Bereich E-Learning und E-Examinations. Zu dem Bereich gehören das E-Examination Center (EEC) und seit 2019 das E-Examination Center 2 (EEC2), die mit insgesamt mehr als 330 Prüfungsplätzen zu den größten digitalen Prüfungszentren im deutschsprachigen Raum gehören. Er beschäftigt sich seit 2005 mit digitalen Prüfungen und ist langjähriger Referent und Fachautor in diesem Bereich.

fnma.at

[Link zum Webinar]

[talk] Digitale Lehre aus Studierendensicht #fnma #online #talk #podium

Ich durfte den letzten Talk des Forums Neue Medien in der Lehre Austria (fnma) moderieren und auch das anschließende Podium. In Zeiten von CoVid-19 bedeutet dies natürlich, dass alles online stattfinden musst. Auch das haben wir gemeistert wie man in der Aufzeichnung sehen kann:

Technisch haben wir es etwas über drei Ecken realisiert. Es wurde WebEx verwendet, welches dann von einem lokalen Rechner über OBS-Studio auf YouTube live gestreamt wurde. Von dort haben wir dann Fragen und Kommentare genommen. Hat aber gut geklappt 🙂

Vielen Dank auch an Simon Malacek und die österreichischen Studierenden – auch wenn die Datenerhebung noch vor CoVid-19 war, trägt sich dazu bei, dass wir die Services wieder zielgerichteter anbieten können.

[presentation] Digitalisierung? Warum es ohne auch nicht geht #talk #elearning

Ich wurde eingeladen über die Möglichkeiten, Chancen, Herausforderungen der Digitalisierung in Bezug auf Lehre und Unterricht zu reden. Hier sind die Folien zu meinem Vortrag „Digitalisierung? Warum es ohne auch nicht geht.“

[presentation] (Digital) Higher Education – L3Ts go? #keynote #HigherEducation

I am very pleased to be invited to the IT in Engineering Education conference at Bauman Moscow State Technical University for a short talk about the future of (digital) Higher Education.

I did a recording of the talk, which is now availabe online:

[webinar, recording] Learning and instruction videos: design, production, use #video #education #talk #tugraz

Last week I gave a short webinar about „learning and instruction videos: design, production, use“ for the eduhub network. Now also the recording is available:

[talk] More than a MOOC – Seven Learning and Teaching Scenarios to Use MOOCs in Higher Education and Beyond #mooc #imoox #research #tugraz

I prepared for the „International Seminar on Linguistics and Literature“ held by Fac. of Letters, Universitas Muhammadiyah Purwokerto, in Central Java, Indonesia, a talk about „More than a MOOC – Seven Learning and Teaching Scenarios to Use MOOCs in Higher Education and Beyond„. My main idea was to present how manigfold MOOCs can be used, if the content is available as Open Educational Resource. It is just great to see how flexible online teaching can be.
The talk was recorded and is accessible on YouTube:

[fnmatalk] Makerspace als Lernraum der nächsten Generation. Materialien und Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt DOIT #fnma #webinar

Es freut mich sehr, dass ich am 3.7 um 11.00 Uhr zum fnma-Talk einladen und den Vortrag von Sandra zu „Makerspace als Lernraum der nächsten Generation. Materialien und Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt DOIT“ moderieren darf:

Werkstätten mit digitalen Werkzeugen wie 3D-Drucker und Laser Cutter, sogenannte Makerspaces, werden an österreichischen Hochschulen als kreativer Innovations- und Lernraum wahrgenommen. Maker Education wird vielfach auch als Möglichkeit gesehen, Kindern und Jugendlichen Neugierde an Programmierung und digitalen Werkzeugen zu wecken. Im fnma Talk wird der Ansatz des europäischen Forschungsprojekt „DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world“ (http://doit-europe.net), erste Materialien und Erfahrungen vorgestellt, wie gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 soziale Innovationen in Makerspace-Settings entwickelt werden können und inwiefern das auch als ein Beitrag für frühe Entrepreneurship Education ist.

Und das beste ist natürlich, alles völlig kostenfrei – mehr Information gibt es dann hier [Webinar Sandra Schön]

[webinar] Learning and instruction videos: design, production, use #tugraz #eduhub

In July I will give a short webinar about „Learning and instruction videos: design, production, use“ based on our long tradition in doing videos especially for the MOOC-platform iMooX.at:

The talk comes up with the topic of learning and instruction videos and shows the current forms of application. Different formats as well as creation possibilities are presented, which can be converted by today’s technologies partly also with manageable financial resources. In addition, theoretical approaches concerning the instructional design are addressed. In order to facilitate the production of learning and instructional videos in the future, a template for the development of learning and instructional videos, the „Learning-Video-Canvas“, shows how to approach the planning of video projects for learning issues.

The participation is free and I like to thank the eduhub-community for hosting this talk: [Free registration for the webinar]

[video] iMooX – eine MOOC-Plattform für OER? #OER #mooc #OAT18

Im Rahmen der Open Access Tage an der TU Graz durfte ich auch über iMooX reden und das hat man aufgezeichnet, sodass nun neben den bereits hier veröffentlichen Folien auch Bild und Ton verfügbar ist 🙂

[online-talk] Peer Teaching und Datenschutzgrundverordnung #fnma #talk #online

Heute findet der nächste fnma-talk zu einem sehr spannenden Thema – Peer Teachinng – statt und nächsten Montag gleich der nächste. Nachdem es kostenfrei ist, kann ich nur soviele wie möglich einladen teilzunehmen:


fnma Talk #4
Wann: Do., 15.3.2018, 14:00
Wer: Malte Persike
Thema: Peer Teaching mit studentisch generierten Medien
Kurz-Cv Dr. Malte Persike ist Diplom-Psychologe und Wissenschaftler an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Dort widmet er sich der Lehre von Statistik und empirischen Methoden und kümmert sich damit um eines der Sorgenkinder im Psychologiestudium. Im Jahr 2012 erhielt Malte Persike den Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre für seine innovativen Lehr- und Prüfungskonzepte.


fnma Talk #5
Wann: Mo., 19.3.2018, 14:00
Wer: Michael Lanzinger
Thema: Die Datenschutzgrundverordnung und ihre Bedeutung für die Hochschule.
Kurz-CV: Mag. Michael Lanzinger ist selbstständiger Rechtsanwalt mit Kanzleisitz in Wels, externer Lektor an der KU Graz, Lehrender am WiFi Linz sowie Wels, weiters Vortragender im Bereich Internet- und Urheberrecht.


[Link zu beiden fnma-talks]