e-Learning Blog Rotating Header Image

tuaustria

[MOOC, MINT] MINT-MOOC zur Informatik startet #imoox #mint

Es freut uns, dass nach dem Mathematik-MOOC, nun auch der der Informatik-MOOC startet. Auch dieser Online-Kurs soll dazu dienen den Einstieg an einer Technischen Universität zu erleichtern, daher auch der Name Brückenkurs (Brücke zwischen Schule und Hochschule). Diesmal ist das Ziel:

Die Kursteilnehmenden sind in der Lage, ihre eigenen kreativen Ideen mit Hilfe von Processing und unter Anwendung grundlegender Programmierkonzepte umzusetzen und typische einfache Problemstellungen durch Programmierung zu lösen. Dazu zählen unter anderem folgende Ziele:

Ich kann…

  • ein eigenes Programm in der Processing Entwicklungsumgebung programmieren, ausführen und speichern.
  • Variablen und Datentypen korrekt einsetzen, verknüpfen und ausgeben.
  • Grafiken und Animationen erstellen.
  • das Programmverhalten mit Bedingungen, Schleifen und durch Benutzerinteraktion steuern.
  • Programme verändern und strukturiert auf Fehler bzw. unerwünschtes Programmverhalten untersuchen.
  • einfache Probleme mit Hilfe von Processing lösen.

Wir bedanken uns herzlich bei der TU Wien und der Forschungsgruppe rund um Prof. Futschek, die diesen Kurs gestaltet haben und auch bei der TU Austria die dieses Projekt zusammen mit dem Wissenschaftsministerium trägt.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier gleich das Vorstellungsvideo:

Anmelden kann man sich jederzeit noch hier: [Anmeldeseite zum MINT-MOOC Informatik]

[mooc, mint] Mathe-MOOC in Woche 5: Es geht ums Differenzieren :-) #imoox #tuaustria

So der Brückenkurs zur Mathematik ist in Woche 5 angelangt und nun geht es direkt hinein in die Differentialrechnung.
Auch haben wir wieder interaktive MathLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Und in Woche 5 komme auch ich wieder vor, wie man im Screenshot sehen kann 🙂 . Mehr dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.