e-Learning Blog Rotating Header Image

widget

[bac] Lernwidgets für die Personal Learning Environment der TU Graz

Im Rahmen seiner Bachelorarbeit hat Thomas Laubreiter Lernwidgets für die Personal Learning Environment der TU Graz erstellt.
Zusammenfassung:

Die Personal Learning Environment (PLE) der Technischen Universität Graz stellt ein Portal dar, welches den Studenten/innen zur Verfügung steht, um das Studium leichter zu organisieren und planen zu können. Diese Lernumgebung bietet dazu verschiedenste Dienste an, wie z.B. Widgets für Kommunikation (Twitter, Facebook) oder Widgets mit integrierten Suchfunktionen (Google-Suche, TU-Graz-Suche). Zusätzlich können diese Dienste je nach Anforderung installiert bzw. wieder deinstalliert werden. Dieser Funktionsumfang ermöglicht es jedem/r Studenten/in seine/ihre eigene persönliche Lernumgebung einzurichten und je nach Bedarf zu gestalten. Damit diese Umgebung auch dem jeweiligen Lernanspruch gerecht wird, war es das Ziel dieser Arbeit, mehrere Widgets zu entwerfen, die sich einem speziellen im Studienplan „Softwareentwicklung und Wirtschaft“ enthaltenen Lerninhalt widmen. Diese Arbeit konzentriert sich auf den Lerninhalt der Lehrveranstaltung „Entwurf und Analyse von Algorithmen“ und basiert auf dem Algorithmus der längsten gemeinsamen Teilfolge, dem Graham-Scan Algorithmus sowie dem Plane-Sweep Algorithmus. Es war besonders darauf zu achten, diese Widgets einfach, benutzerfreundlich und anschaulich animiert darzustellen.

[thesis] Providing User-Centered Information in the Personal Learning Environment

Im Rahmen der Entwicklungen rund um unsere Personal Learning Environment an der TU Graz wurde ein weiteres Widget erstellt. Damit kann man Prüfungstermine schnell finden, gegenüberstellen und entsprechend organisieren. In einem kurzen Video hatten wir bereits gezeigt um wieviel einfacher das Suchen und Planen von bevorstehenden Prüfungen wird [Video]. Hier die schriftliche Ausarbeitung:

[bachelorthesis] Bookmarklets für die PLE und Widgets der PLE

Eine weitere Arbeit von Christof Sternig ist rund um die Personal Leanring Environment der TU Graz entstanden: Bookmarklets für die PLE und Widgets der PLE. Bald wird der praktische Teil allen Angehörigen der TU Graz zur Verfügung stehen, der schriftliche Teil ist online frei zugänglich:
Abstract:

Die Aufgabenstellung der Arbeit teilt sich in zwei Teile. Der erste Teil umfasst die Erstellung eines Bookmarklets, das die Personal Learning Environment transparent über die aktuelle Seite des Browsers legt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Einblenden einzelner Widgets der PLE während des Surfens im Internet. Hierzu werden zwei verschiedene Ansätze erläutert und am Ende ein Prototyp anhand eines Bookmarklets vorgestellt.

Bookmarklets für die PLE und Widgets der PLE

[poster] Die Welt der Widgets

Bei der diesjährigen DeLFI 2011 Tagung die ein Teil der Wissensgemeinschaften 2011 Veranstaltung sind, gibt es ein Poster von der Personal Learning Environment der TU Graz zum Thema „Welt der Widgets“. Das Poster selbst ist bereits [hier] veröffentlicht.
Abstract:

Die Lernumgebung der Zukunft soll stärker personalisierbar sein – so lautetseit vielen Jahren die Forderung im Bereich des technologiegestützten Lehrens undLernens. An der Technischen Universität Graz (TU Graz) ist seit Herbst 2010 einePersonal Learning Environment (TU Graz PLE) auf Basis eines Widget-Frameworks imEinsatz, die verschiedenste Webapplikationen miteinander verbindet und damit denBenutzern ermöglicht, ihre Lernumgebung individuell an ihre Bedürfnisse anzupassen.In einem weiteren Schritt sollen diese Widgets für alle herkömmlichen Betriebssystemeunabhängig von webbasierten Oberflächen zur Verfügung gestellt werden. In dieser Publikation wird gezeigt, ob und wie eine solche Konvertierung erfolgen kann, um einenoch höhere Individualisierbarkeit der Lernaktivität zu ermöglichen.

Die Welt der Widgets – ein wichtiger Schritt zur Personal Leanring Environment

Reference: Ebner, M., Taraghi, B., Altmann, T. (2011) Die Welt der Wigdets – Ein wichtiger Schritt zur personalisierten Lernumgebung, 9. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik „DeLFI 2011“, Poster

[thesis] Lernkartei-Widgets für die PLE

Im Rahmen einer weitern Bachelorarbeit wurden Widgets zur Verwaltung von Lernkarteien erstellt. Der schriftliche Teil der Arbeit ist ab sofort zugänglich, der praktische ist bereits Teil der Personal Learning Environment der TU Graz:

Lernkartei Widgets for Personal Learning Environment

[bachelorthesis] Twitter Widget

Jörg Sandriesser hat seine Bachelorarbeit fertiggestellt – das Twitter Widget für die Personal Learning Environment der TU Graz:

[publication] A Simple MVC Framework for Widget Development

Our publication on ”A Simple MVC Framework for Widget Development” for this year ECTEL-Conference is now online. Slides have been already published here.
Abstract:

The great advantage of a Rich Internet Application (RIA) is the improved performance, since a great part of the processing can be done on the client-side rather than the server-side. For many web-based RIAs JavaScript (JS) is the most common programming language as it is popular as a script language for browsers. While server-side programming languages have the advantages of object oriented programming paradigm, JS bases on objects with a specific object literal notation. Using design architectures such as Model View Controller (MVC) in JS reduces the code complexity and allows semi-parallel application development. It causes an easier and much less time-consuming development on further extensions of RIAs. Web-based widgets are actually RIAs. In this paper a very simple design pattern for widget development is introduced that bases on MVC design architecture. The pattern has been applied during the development phase of widgets for the Personal Learning Environment (PLE) at Graz University of Technology (TU Graz) and
is mostly appropriate for students and RIA developers who have beginner knowledge/experience in JS programming.


Reference: Taraghi, B.; Ebner, M. (2010) A Simple MVC Framework for Widget Development. – in: Proceedings of the 3rd Workshop on Mashup Personal Learning Environments (MUPPLE10), S. 1 – 8

[presentation] Personal Learning Environment for Higher Education – A MashUp Based Widget Concept

Our presentation about „Personal Learning Environment for Higher Education – A MashUp Based Widget Concept“ within the MUPPLE 09 Workshop at this year ECTEL conference is now online available:

[presentation] Personal Learning Environment – A Conceptual Study

My presentation about „Personal Learning Environment – A Conceptual Study“ at the Special Track on „MashUps for Learning (MASHL09)“ within the ICL 2009 conference is now online available – comments are highly welcome:

[poster] Will PLEs Become Ubiquitous through the Use of Widgets?

Our short paper at this year iKnow Conference about „Will PLEs Become Ubiquitous through the Use of Widgets?“ is now online available: