e-Learning Blog Rotating Header Image

SchülerVZ, StudiVZ oder wie auch immer

Hier ein Bericht über SchülerVZ und den Kampf eines Medienpädgogen für mehr Aufklärung:

Ich bin 44 Jahre alt und habe früher noch die Debatte um die Volkszählung miterlebt. Damals wollten eine Reihe von Menschen ihre Daten nicht Preis geben. Jetzt stellen die Leute sie ganz selbstverständlich ins Netz.

Man kann nur beipflichten und nicht aufhören Kinder und Jugendliche über das Medium und seine Wirkungsweise ausreichend zu informieren.

2 Comments

  1. Anna sagt:

    https://www.emc.com/about/news/press/2008/20080311-01.htm

    Haben Sie das schon gelesen? The Digital Shadow“ bedroht uns. Vielleicht soll man doch aufhören? 😉
    Grüße
    Anna

  2. Martin sagt:

    nein, vielen dank …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*