e-Learning Blog Rotating Header Image

Allgemein

[mooc] Mediennutzung #mekomooc18 #imoox

Leider sind wir schon in Woche 6 und damit auch in der Abschlusswoche des MOOC zu „Medienkompetenz in der Lehre“ angelangt. Das Thema in dieser Woche ist Mediennutzung. Dazu werden wieder mehrere Videos angeboten. Auch diese Woche geht es um sehr wesentliche Themen, die man zumindest einmal gehört und bearbeitet haben sollte:

In diesem abschließenden Modul geht es um die Nutzung von Medien für den Unterricht und die Unterrichtsplanung.

Die Lernenden …

  • können Applikationen für die Kommunikation und Zusammenarbeit und zur Realisierung von Projekten einsetzen.
  • können digitale Medien zur Kommunikation und Kollaboration mit Lehrenden, Lernenden und Eltern einsetzen.
  • kennen die digikomp Modelle und können die prototypischen Beispiele für die professionelle Praxis nutzen.
  • kennen die Bedeutung von Barrierefreiheit von Medien für die Wissensgesellschaft und für inklusive Lernprozesse.
  • können die Möglichkeiten für Wissensmanagement mit digitalen Medien erkennen und nutzen.

Hier als Vorgeschmack das erste Video zu „Kommunikation, Kooperation und Kollaboration“:

Wer nun mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen – wie immer ist die Anmeldung bzw. der gesamte Kurs kostenfrei:

[Link zur Startseite des MOOC]

[imoox, pocketcode] Woche 3 – Lass uns spielen #PocketCode #imoox

Pocket CodeUnd schwups, wir sind schon in Woche 3 von unserem MOOC „Learning to Code: Programmieren mit Pocket Code„. Diese Woche wollen wir spielen – oder besser spielen lassen. Die nächsten Videos geben Hinweise, wie Dinge zufällig erscheinen oder wie man Kollisionen macht. Es wird lustig, garantiert :-).

[Link zum MOOC]

Wie macht man mit? Das geht jederzeit, einfach auf iMOOX registrieren und hier anmelden – viel Spaß allen.

[workshop] Emerging technologies and emerging trends in education #tugraz #reserach

Im Rahmen des CAS eLearning Zertifikatkurses darf ich heuer eine neues Modul rund um „Emerging Technologies and Trends“ abhalten. Die dafür notwendigen Unterlagen sind hier nochmals übersichtlich dargestellt.


VORMITTAG: EMERGING TECHNOLOGIES – from social to mobile and seamless learning


NACHMITTAG: EMERGING TRENDS – Learning Analytics, Maker Education & Lernen mit Videos


Als weiterführende Literatur wird das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien empfohlen mit den entsprechenden Kapiteln, sowie das Kapitel „Mobile Seamless Learning – Die nahtlose Integration mobiler Geräte beim Lernen und im Unterricht„.
Zur Info für Nicht-Teilnehmer/innen: Es handelt sich um einen ganztägigen Workshop.

[workshop] Wissenschaftskommunikation #tugraz

Heute darf ich einmal einen Workshop zu einem ganz anderen Thema machen „Qualtitätssicherung und PR“ in der Wissenschaft und dabei über die Wissenschaftskommunikation an sich sprechen. Insbesondere werde ich auch die Rolle des Internets ansprechen bzw. auf Bildungsmarketing an sich eingehen.

Hier die Folien dazu:

[presentation] Designing a Makerspace for Children – Let’s Do It #makerdays #making #research

Thanks a lot to Maria who did the presentation about our contribution „Designing a Makerspace for Children – Let’s Do It“ at this year edurobotics conference in Rome. Here you can find the slides:

[mooc] Thema der Woche: Medienwirkung #mekomooc18 #imoox

Und wir sind schon in Woche 5 des MOOC zu „Medienkompetenz in der Lehre„. Das Thema in dieser Woche ist Medienwirkung. Dazu werden wieder mehrere Videos angeboten. Das Thema ist natürlich nicht erschöpfend in einer Einheit zu behandeln, aber trotzdem ist es wichtig einmal einen ersten Schritt zu tun:

In diesem Modul erfahren Sie, ob der Einsatz digitaler oder analoger Medien wirkungsvoller ist. Wir beschäftigen uns außerdem mit dem Smartphone als Kulturzugangsgerät und Teil der jugendlichen Lebenswelt und setzen uns mit dem Begriff des Mehrwerts digitaler Medien auseinander. Außerdem sollen Themen wie Datenschutz und der Umgang mit negativen Erfahrungen im Netz Thema sein.

Hier als Vorgeschmack das erste Video zu „Digital oder analog? Welche Medien haben größere Wirkung“:

Wer nun mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen – wie immer ist die Anmeldung bzw. der gesamte Kurs kostenfrei:

[Link zur Startseite des MOOC]

[imoox, pocketcode] Learning To Code – Woche 2 #imoox #pcode18

Pocket CodeSo schnell vergeht die Zeit und wir sind schon mitten in Woche 2 beim Online-Kurs: Learning To Code! Programmieren mit PocketCode. Diese Woche geht es in die Unendlichkeit, denn das Thema sind Schleifen:

In diesem Kapitel wird es noch spannender! Wir lernen wie wir Animationen mithilfe von Schleifen machen können und wie Objekte miteinander kommunizieren! Zu guter Letzt tauchen wir noch in die Welt der Sensoren ein. Wir schauen uns an wie wir Objekte mit der Neigung unseres Smartphones steueren können
Drei Aufgabenstellungen dienen zum Üben der vorgestellten Konzepte.

Also: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter….!

Man kann jederzeit noch mitmachen – einfach hier anmelden und in den Kurs einsteigen. Wir freuen uns über alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer 🙂

[master] Erstellung und Einsatz von offen lizenzierten Lehr- und Lernmaterialien zum Thema Gestaltung von Webinhalten für die verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“

Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat Anja untersucht wie man mit Hilfe eines eBooks Schulstunden für die verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“ gestalten könnte. Hier die Folien zur Präsentation ihrer Masterarbeit:

[imoox, mooc] Medienrecht #mekomooc18 #imoox

Und wir sind schon in Woche 4 des MOOC zu „Medienkompetenz in der Lehre„. Das Thema in dieser Woche ist Medienrecht. Dazu werden wieder mehrere Videos angeboten. Das Thema ist natürlich nicht erschöpfend in einer Einheit zu behandeln, aber trotzdem ist es wichtig einmal einen ersten Schritt zu tun:

Die Einheit Medienrecht soll eine erste Auseinandersetzung mit rechtlichen Themen in der digitalen Welt darstellen. Neben einer groben Einführung in Persönlichkeitsrecht, Datenschutz und Urheberrecht, wird ein Schwerpunkt auf Open Educational Resources – freie Bildungsmaterialen – liegen. Damit wird gewährleistet, dass Lehrende über ihre Rechte & Pflichten bzw. ihren Möglichkeiten Bescheid wissen.

Hier nun aber das Interview zwischen Michael Lanzinger und Walther Nagler:

Wer nun mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen – wie immer ist die Anmeldung bzw. der gesamte Kurs kostenfrei:

[Link zur Startseite des MOOC]

[mooc, imoox] Startup-Journey: Geschäftsmodell erstellen #imoox #mooc

Ein weiterer MOOC der diese Woche gestartet ist, ist jener zu „Startup-Journey: Geschäftsmodell erstellen„. Wer in naher Zukunft darüber nachdenkt ist sicher gut beraten hier hineinzuhören.

Kursbeschreibung:

Es gibt viele Menschen mit vielen Ideen, die nur darauf warten umgesetzt zu werden und ein neues Unternehmen / StartUp entstehen zu lassen. Der Weg von der Initiierung der Idee bis zur Umsetzung in einem Geschäftsmodell, wirft viele Fragen auf. Unternehmerisches Denken und Handeln ist für eine Gründung obligate Voraussetzung. Hauptinhalt dieses Kurses ist die Erstellung eines Geschäftsmodelles die für die eigene Idee angewandt werden soll um sich mit einigen unternehmenswichtigen Fragen zu beschäftigen. Dafür werden Basiswissen und Methoden sowie deren Umgang vermittelt um am Ende des Kurses Kenntnis über die Erstellung zu besitzen.

[Anmeldeseite des kostenlosen MOOC]

Hier das Einführungsvideo als Einstimmung: