e-Learning Blog Rotating Header Image

[workshop] ePortfolio und deren curriculare Verankerung

Bei der gestrigen Zusammenkunft der ePortfolio Expertengruppe hat Fr. Mag. Brigitte Römmer-Nossek in Ihrem Votrag „Curriculare Verankerung von ePortfolio – Vorgehensweise & Beispiele“ eine interessante Folie gezeigt:

Moblog vom Nokia N95:


Lifeblog-Inhalt

Mo 18.02.2008 11:03 18022008047

Originally uploaded by Martin Semriach

Sie spricht dabei die 4 Dimensionen an, welche ePortfolios Ihrer Ansicht nach erfüllen können. Dabei herauszulesen ist ReflexionKompetenzDokumentation und Sie trifft damit m.E. den Punkt. Diese drei Stichwörter sind wohl die Basis wozu ePortfolios oder auch Weblogs verwendet werden können – der digitale Lernprozessbegleiter in der Theorie. Die Lehr- und Lernpraxis ist dort noch nicht in dem Ausmaße angekommen, wie wir gerne hätten. Aber das ist wohl auch Aufgabe der Forschung dies zu ermöglichen :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*