[publication] Analysis of Learners’ Emotions in E-Learning Environments Based on Cognitive Sciences #research

Our article about “Analysis of Learners’ Emotions in E-Learning Environments Based on Cognitive Sciences” got published in the International Journal of Interactive Mobile Technologies (iJIM):

Abstract:
The present study aimed to examine students’ emotions in e-learning classes through facial expressions and investigate the influence of different instructional methods on students’ emotional responses. In this study, we examined the facial expressions of 17 undergraduate students using three different methods of presenting educational content (PowerPoint, video, and Kahoot) in online classes and analyzed the data with face reader software. The findings demonstrated that students experienced various positive and negative emotions with different methods of content delivery. Furthermore, comparing the three methods revealed that the Kahoot method elicited the highest average of positive emotions among students compared to the other two methods. This difference can be attributed to the visual attractiveness and interactive nature of the Kahoot environment. Additionally, this study highlights that simply incorporating multimedia materials, such as PowerPoint presentations and videos, is not sufficient to enhance effectiveness and cultivate positive emotions in e-learning. While multimedia materials serve as supportive tools and enhance visualization, interaction at various levels (content, teacher, peers, etc.) is necessary. Nevertheless, the significance of this research lies in the innovative application of a tool for analyzing emotions in online learning classrooms, thereby enhancing the measurement of genuine and objective emotional responses in e-learning environments.

[full article @ journal’s homepage]
[full article @ ResearchGate]

Reference: Sahraie, F., Rezvanfar, A., Movahedmohammadi, S. H., Ebner, M., Alambeigi, A., & Farrokhnia, M. (2024). Analysis of Learners’ Emotions in E-Learning Environments Based on Cognitive Sciences. International Journal of Interactive Mobile Technologies (iJIM)18(07), pp. 34–52. https://doi.org/10.3991/ijim.v18i07.48471

[master] Handpose-Estimation-Based Learning Academy for Improving Typing Efficiency #tugraz

Mathias hat im Rahmen seiner Masterarbeit sich mit einem sehr interessanten Thema beschäftigt und zwar wie er das Erlernen des 10-Fingersystems unterstützen kann. Dazu verwendet er das Smartphone, filmt die Fingerbewegungen von oben und kann mit Hilfe von KI sehr sehr gut erkennen ob nicht nur das richtige Wort geschrieben wird, sondern ob auch die korrekten Finger verwendet werden. Hier gibt es noch die Folien von seiner erfolgreiche Verteidigung:

Mathias, M. (2024, April 11). Handpose-Estimation-Based Learning Academy for Improving Typing Efficiency. Graz University of Technology. https://doi.org/10.3217/ncg5h-arv14

[publication] Evolving Digital Skills of first-year students: A Pre- and Post-Covid Analysis #zfhe #research

I am very happy that together with my colleagues we contribute to the newest issue of the “Zeitschrift für Hochschulentwicklung” about Digital Skills. Therefore we present our latest results concerning the skills of our beginners at Graz University of Technology:

Digital skills are necessary for first-year students at Austrian universities. This paper unveils results from two surveys among first-year students at Graz University of Technology (TU Graz): Pre-Covid-19 data (n=921) is derived from a larger study on digital literacy among first-year students in Styria (Janschitz et al., 2021, N=4,676). The same questions were posed in the 2021 ‘Welcome Days’ survey after the Covid-19 distance learning phases (n=1,207). Surprisingly, the only significant change is a noticeable increase of skills concerning the digital signature. This article additionally presents the development of a lecture on digital skills that was implemented at TU Graz as a massive open online course (MOOC).

[full article @ journal’s homepage]
[full article @ ResearchGate]

Reference: Ebner, M., Mair, B., Nagler, W., Schön, S., & Edelsbrunner, S. (2024). Evolving Digital Skills of first-year students: A Pre- and Post-Covid Analysis. Zeitschrift für Hochschulentwicklung19(1), 45–65. https://doi.org/10.21240/zfhe/19-01/03

[MOOC] OER in Higher Education #imoox #unite!

Regarding the topic of Open Educational Resources, there will be a new MOOC available on the platform iMooX.at starting from May 6, 2024. The free online course “OER in Higher Education” by the European University Alliance “Unite!” and other cooperating partners will be accessible in several languages, and the learning videos are created with the help of artificial intelligence. The avatars of the course instructors – me and Sandra Schön from TU Graz – will now speak in French, Italian, Indonesian, and other languages in the course videos of the four units.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Link to the MOOC – join us for free: https://imoox.at/course/OERinHE

[Ausgabe] Digitale Kompetenzen – Zur Rolle dieser „Future Skills“ im Hochschulkontext: Definition und Bedeutsamkeit, Messung und Förderung #zfhe

Es freut mich sehr, dass ich zusammen mit meinen lieben und fleißigen Kolleg:innen eine Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung herausgeben durfte rund um das Thema “Digitale Kompetenzen“. Es gab eine hohe Anzahl an Einreichungen und leider konnten wir nur wenige davon berücksichtigen, diese sind aber nun alle offen und frei zugänglich.

Inhaltsverzeichnis:

Die gesamte Ausgabe findet man hier [.pdf] oder auf ResearchGate.

[mooc, imoox] Woche 6: Medienrecht, Medienwirkung und Mediennutzung #lul24 #imoox

Und schon sind wir in Woche 6 und damit leider auch schon beim Ende des MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I”. Abschließend gibt es noch spannende Themen, vor allem im Bereich des Rechts, neben der DSGVO kommt auch noch das Thema OER zur Sprache.

Viel Spaß nochmals mit den Inhalten – hier das Video zur DSGVO und Privatsphäre:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc, imoox] Woche 5: Medieninformatik, Mediendidaktik und Mediennutzung #lul24 #imoox

Und schon sind wir in Woche 5 beim MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Diese Woche geht es weiter mit einer Einführung in Bildungstechnologien und webbasierte Informationssysteme, über den Einsatz von Learning-Management-Systemen und um Kommunikation & Kollaboration.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier mein Video zu den webbasierten Informationssystemen für Lehren und Lernen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

[mooc, imoox] Woche 4: Medienrecht, Medienwirkung, Mediennutzung und OER #lul24 #tugraz #imoox

Und wir sind bereits in Woche 4 beim MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Diese Woche streifen wir die Themen Medienrecht (insbesondere Urheberrecht), Open Educational Resources und Medienwirkung bzw. -nutzung.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier z. B. das Video meines Kollegen Michael Lanzinger rund um das Urheberrecht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]

Achja, schöne Ostern an alle Leser:innen 🙂

[mooc, imoox] Woche 3: Computational Thinking und Mediendidaktik #lul24 #imoox

Und wir sind bereits in Woche 3 beim MOOC zu “Lehren und Lernen mit digitalen Medien I“. Diese Woche geht es weiter mit Computational Thinking und dem Einsatz von Medien im Unterricht aus didaktischer Sicht.

Viel Spaß mit den Inhalten – hier z. B. das Video meiner Kollegin Simone Adams zum didaktischen Einsatz von Technologien im Unterricht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitmachen ist natürlich jederzeit noch möglich, einfach hier anmelden: [Link zum Kurs]