e-Learning Blog Rotating Header Image

educamp

[l3t] Educamp Ilmenau

L3T war im 10. Educamp in Ilmenau durch Anja vertreten und wir haben gemeinsam eine Session über „OER Tracking am Beispiel von L3T“ angeboten. Das Ziel war herauszufinden, warum zwar das Buch an sich ein großer Erfolg ist, aber die Rückmeldungen über den Einsatz bzw. dadurch neuentstandene Materialien bisher eher ausbleiben.
Anja hat unsere Session in diesem kurzen Video zusammengenfasst:

Ich kann eigentlich nicht viel ergänzen, nehme aber noch mit, dass das L3T-Buch sehr stark als abgeschlossenes Projekt empfunden wird, wo man eben vielleicht gar nicht dran denkt, dass weiteres gewünscht ist. Also was noch nicht ist, soll einfach werden 🙂 und wir wollen dies auf alle Fälle für die nächste Auflage mitnehmen (genauso wie den Wunsch nach einer noch flexibleren Handhabung der Lehrtexte).

[publication] Get Granular on Twitter – Tweets from a Conference and their Limited Usefulness for Non-Participants

Our publication at this year World Computer Congress about „Get Granular on Twitter – Tweets from a Conference and their Limited Usefulness for Non-Participants“ is now online as draft version available.
Abstract:

The use of microblogging applications (especially Twitter) becomes common in different settings. Nowadays, active conference participants post messages on microblogging platforms to exchange information fast and in real- time. Recent research work addressed quantitative analyses in terms of number of tweets or active Twitter user in a specific time period. In this publication we look at the content of the contributions. It can be shown that only a few posts are of interest for non-participants of the corresponding event and that a meaningful usage of a microblogging application needs carefulness.


Reference: Ebner, M., Mühlburger, H., Schön (aka Schaffert), S., Schiefner, M., Reinhardt, W., Wheeler, S. (2010) Get Granular on Twitter – Tweets from a Conference and their Limited Usefulness for Non-Participants, N. Reynolds and M. Turcsányi-Szabó (Eds.), KCKS 2010, IFIP AICT 324, pp. 102–113

[presentation] Getting Granular on Twitter – Tweets from a Conference and their Limited Usefulness for Non-Participants

Our presentaton about „Getting Granular on Twitter – Tweets from a Conference and their Limited Usefulness for Non-Participants“ at this year World Computer Congress in Brisbane, Australia – enjoy:

[discussion] „Das Internet – ein Bildungsraum?“

Das EduCamp in Hamburg ist vorbei. Ich konnte leider nicht teilnehmen, habe aber mit großen Interesse die aufgezeichnete Podiumsdiskussion verfolgt und bedanke mich auch für die Statements von Kerstin und Helge, sowie auch von Prof. Schulmeister die uns daran erinnern, dass es keine Revolution ist, sondern dass wir einen langen Weg der Forschung vor uns haben um Neue Medien gezielt und didaktisch sinnvoll einzuführen:

[video] Rückblick EduCamp TU Graz

Ein kleiner Film der als Rückblick und Zusammenfassung des EduCamps 2009 an der TU Graz dienen soll, ist nun im Rahmen unser iTunesU Serie (eLearning an der TU Graz) erschienen.
Hier der Direktlink – viel Spaß und auf Rückmeldungen freuen wir uns.

Mobility in Education at EduCamp Graz

educamp_logoWe are very proud to be able to announce the topic of our keynote „Mobility in Education“ at this year EduCamp here in Graz.


Detailed Information


Abstract:
Educational content creation, distribution and access is key to 21st century learning. At the same time mobility is a fact of modern life style and therefore a requirement for technologies around e-learning. We are going to present the value on Mobility in Education.


Venue Details:

Topic: Mobility in Education
Date: Friday 06, 2009 / 14.00 (CEST) / HS i7 / Inffeldgasse 25 / TU Graz
Moderation: Martin Ebner
Link to Venue and Registration: Time Table of EduCamp Graz
Registration: Link
Details:: EduCamp Graz


Online Round Table on „mobile Learning“

educamp_logoI am happy that we can invite to the third Online Round Table on „mobile Learning“ which will lead to the upcoming EduCamp Event in Graz, Austria (November, 6-7):

The third online event is already on Thursday October 29. Mark A.M. Kramer will be our guest speaker. He will guide us through an informal discussion around ‘mobile Learning’, a topic that will certainly generate a lively debate. Make sure to contribute to it too. 😉 We look forward to ‘seeing’ you there.

The details about the speaker, his talk as well as how you will be able to contribute you will find here.

Vorbereitung aufs EduCamp Graz auf Hochtouren

educamp_logoSo, die Vorbereitungen fürs EduCamp in Graz laufen nun auf Hochtouren oder biegen schön langsam in die Zielgerade ein.
Folgendes ist ab sofort online zugänglich:
logog_apple1

  • Vorläufige Programmplan mit der Anzahl der Sessions
  • Die Themendiskussion für die einzelnen Sessions ist ab sofort eröffnet
  • Wir bieten auch eine Möglichkeit an Hotels in Graz zu finden
  • Zu guter Letzt freut es mich ganz besonders, dass es gelungen ist, Apple (vertreten durch die Fa. ACP) für einen Workshop gewinnen zu können.

[recording] Second Online Round Table on „Personal Learning Environment“

educamp_logoThe recording of the second Online Round Table is now online available. Thanks again to our great speackers, Erik Duval and Ralf Klamma, for their exciting talks.
The slides are also online:

  • Erik Duval on „Learning is Personal – The Snowflake Effect“

  • Ralf Klamma on „No country on old men“

8. Blogcarnival: Sind Edu- oder BarCamps nur eine Modeerscheinung?

educamp_logoEs freut mich ganz besonders, dass ich zum 8. Carnival des Wissenwert Blogs einladen darf und ich nahm das bevorstehende EduCamp in Graz als Anlass um der Community folgende Frage zu stellen:

Mit dieser durchaus provokanten Frage möchte ich eigentlich diese Form einer Zusammenkunft durchaus kritisch reflektieren. Ich bin wirklich gespannt auf die Vorschläge, Meinungen und Eindrücke die ihr schildert, d.h. beteiligt euch daran und wir können die Ergebenisse ja gerne auch am EduCamp in einer Session diskutieren.
Hier geht’s zum Carnival.