e-Learning Blog Rotating Header Image

fnma

[article] Audience-Response-Systeme #ARS #tugraz #fnma

Im letzten FNMA Magazin durfte ich den Schwerpunkt zum Thema Audience-Response-Systeme betreuen und habe dazu auch eine kleine Einführung geschrieben.

[Kurzeinführung zu Audience-Response-Systeme @ ResearchGate]

[FNMA Magazin 04/2015 zum Download (inkl. Schwerpunkt ARS)]

[publication] Gemeinsames E-Learning-Fortbildungsprogramm für den steirischen Hochschulraum #fnma

Im Rahmen des neuen FNMA Magazins 02/2015 habe ich zusammen mit Michael Kopp einen Kurzbeitrag zu unserem Fortbildungsprogramm eDidactics verfasst. Der Beitrag ist online nachlesbar.

[Link zum pdf]

Zitation: Ebner, M., Kopp. M. (2015) Gemeinsames E-Learning-Fortbildungsprogramm für den steirischen Hochschulraum. fnma-Magazin 02/2015, S. 23-24

[publication] E-Learning-Strategien für die Hochschullehre #fnma #zfhe

Im Rahmen der Tagung „E-Learning-Strategien für die Hochschullehre“ war ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen verantwortlich für den Tagungsband, den wir im Rahmen der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) herausgaben. Das Buch kann man hier bei Amazon bestellen bzw. ist die ganze Ausgabe auch frei zugänglich. Hier das Editorial:

Zitation: Seufert, S., Ebner, M., Kopp, M., Schlass, B. (2015) Editorial: E-Learning-Strategien für die Hochschullehre. Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE). 10/2. S. 9-18

[presentation] Was sagen die Studierenden zur E-Learning Strategie der Hochschule?

Hier noch schnell meine Folien von der gestrigenen FNMA-Tagung in Salzburg zu „Was sagen die Studierenden zur E-Learning Strategie der Hochschule?“ nachgeliefert.

[CallForPaper] „E-Learning-Strategien für Hochschulen“

Logo ZFHEDie Ausgabe 10/3 der ZFHE (Mai 2015) steht im Zeichen von „E-Learning-Strategien für Hochschulen“ und in unmittelbarem Zusammenhang mit einer Tagung an der Universität Salzburg am 5. Mai 2015. Als Gastherausgeber/innen betreuen das Sonderheft Sabine Seufert (Universität St. Gallen), Michael Kopp (Universität Graz), Bettina Schlass (Blackboard & Moodlerooms) und ich.
Wir möchten mit diesem Call Entwicklungen aufgreifen, da sich gerade im deutschsprachigen Europa auf dem Sektore einiges tut.
Inhaltliche und organisatorische Details finden man im Call, der am ZFHE-Portal unter https://www.zfhe.at veröffentlicht wurde. Sollte es Fragen dazu geben, mich bitte einfach zu kontaktieren 🙂


Wichtig:

[Call for Paper]
Deadline zur Einreichung eines vollständigen Beitrags ist der
12. Januar 2015.


[publication] Open Educational Resources – offene Bildungsmaterialien

In neuesten Newsletter des Vereins Forum Neue Medien in der Lehre Austria (kurz fnma) ist erstmals auch ein Themenschwerpunkt erschienen. Das Thema war dabei Open Educational Resources und ich durfte zusammen mit Sandra in den Schwerpunkt einleiten.
Aber auch die anderen Beiträge von den Kolleginnen und Kollegen sind sehr lesenswert. Also anschauen, es lohnt sich 🙂

[Newsletter fnma mit Themenschwerpunkt OER]

[journal] Special Issue on „Young Academics in E-Learning Research“

The association of „New Media in Education Austria“ organized recently a special track on the topic „Young Academics in E-Learning Research„. Now you will find all contributions in a Special Issue of the „International Journal of Emerging Technologies in Learning“ (iJET). Enjoy the great work of our academic youth and their ideas on Technology Enhanced Learning.

The special track “Young Academics in E-Learning Research”, shortly YAER2012, took place within the “International Conference on Interactive Collaborative Learning” (ICL 2012) in Villach, Austria. The conference slot aims to invite young researchers in the field of Technology Enhanced Learning (TEL) to present their thesis or ongoing work. We asked for contributions, which address the interdisciplinary research field. YAER 2012 provided an excellent space for discussions in order to improve learning and teaching of tomorrow. Education without technology seems to be nearly impossible and this issue helps to increase the impact of technology for learning.

Special Issue: Young Academics in E-Learning Research

[ZFHE] Lernkulturen an Hochschulen

Die neue Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung des Forums Neue Medien Austria ist nun online verfügbar. Das Heft 7/3 trägt die Überschrift Lernkulturen an Hochschulen und wurde von Taiga Brahm und Dieter Euler herausgegeben. Die 13 Artikel des Bandes sind ab sofort wieder unter einer Creative Commons Lizenz frei zugänglich.

[ZFHE 7/3: Lernkulturen an Hochschulen]

[fnma] F&E Call 2012

Nach den erfolgreichen Arbeitsgruppen im Jahr 2011 hat sich das Präsidium des Vereins Forum Neue Medien in der Lehre Austria entschieden weitere Forschungsarbeiten zu fördern. Diesesmal können Arbeiten bis zu einer Förderungssumme von 10.000€ eingereicht werden.

Seit Mai 2010 fokussiert das Forum neue Medien Austria die medienrelevanten Themen Qualität, Hochschuldidaktik und Technologie, jeweils im Bezug zu Lehre und Lernen im Kontext „Neue Medien“. 2011 wurden drei diesbezügliche hochschulübergreifende Arbeitsgruppen finanziert, deren Ergebnisse für die Delegierten des Vereins hier zugänglich sind.
2012 schreibt der Verein nun einen Forschungs- und Entwicklungs-Call zu folgenden Themenfeldern aus:

  • Qualitativ hochwertiges E-Learning in der Hochschullehre
  • Austausch hochschuldidaktischer Modelle
  • Technologiegestützte Lehrinnovation

Einreichberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder des Vereins, Anträge können bis zum 2. April 2012 eingereicht werden. Die Projektlaufzeit beträgt zwölf Monate, Projektstart ist der 1. Juni 2012. Die Begutachtung der Einreichungen erfolgt durch eine internationale Jury anhand eines kurzen Kriterienkataloges, es werden Projekte mit einer beantragten Fördersumme von bis zu 10.000 Euro gefördert.

Alle weiteren Details gibt es hier [Link].

[CfP] Young Academics E-Learning Research (YAER12)

FNM-Austria likes to assist young researchers to present the community their studies, works, implementations and engage them to contribute at the International Conference on Interactive Collaborative Learning (2012).
Therefore a Call for Papers called „Young Acedemics E-Learning Research“ is announced and the deadline to sumbit an extended abstract is 23th April 2012: