e-Learning Blog Rotating Header Image

lehre

COVID-19 Videobotschaft für Studierende #tugraz #covid19

Der Vizerektor Lehre der TU Graz zusammen mit der HTU haben eine Videobotschaft zum Start des Semesters erstellt. In etwa 5 Minuten wird dabei die gesamte Komplexität und die Herausfoderungen des Wintersemesters beschrieben. Ich hoffe, dass wir es gut über die Zeit bringen und vor allem viel Gesundheit allen Studierenden und Lernenden in einer sehr herausfordernden Zeit.

[presentation] Digitalisierung? Warum es ohne auch nicht geht #talk #elearning

Ich wurde eingeladen über die Möglichkeiten, Chancen, Herausforderungen der Digitalisierung in Bezug auf Lehre und Unterricht zu reden. Hier sind die Folien zu meinem Vortrag „Digitalisierung? Warum es ohne auch nicht geht.“

[project] You Can Code YC^2 #tugraz #schule

Das Projekt „You Can Code“ ist nun abgeschlossen und es sind umfassende Unterlagen und Lehrmittel entstanden rund um den Einsatz des Ozobots für den Schulunterricht. Es zahlt sich also auf alle Fälle aus auf dieser Webseite vorbei zu schauen. Alles ist offen lizenziert frei erhältlich. Wir würden uns auch sehr über Rückmeldungen und Einsatzberichte freuen 🙂

You Can Code
Projektlogo

[presentation] Learning Anaytics: Einsatz an österreichischen Hochschulen #fnma #LearningAnalytics

Ich habe zusammen mit vielen Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer Arbeitsgruppe des Forums Neue Medien in der Lehre Austria (FNMA) ein Whitepaper zu „Learning Analaytics: Einsatz an österreichischen Hochschulen“ erstellt und darf diese heute im Rahmen einer Veranstaltung präsentieren. Hier die Folien dazu:

[workshop] Video in der Lehre / Mixed Reality in der Lehre #tugraz #ar #vr #video

Ich darf heute an der Hochschule für Technik Stuttgart zwei Workshops halten. Hier möchte ich die dazugehörigen Slides posten.

1) Videos in der Hochschullehre


2) Mixed Reality in der Lehre

[presentation] Die Technik ist lediglich der Motor für die Digitalisierung der Lehre #tugraz #digitalisierung

Ich durfte im Rahmen einer Veranstaltungen einen Vortrag rund um das Thema Digitalisierung in der Lehre halten – hier gibt es die zugehörigen Slides:

[imoox, mooc] Medienrecht #mekomooc18 #imoox

Und wir sind schon in Woche 4 des MOOC zu „Medienkompetenz in der Lehre„. Das Thema in dieser Woche ist Medienrecht. Dazu werden wieder mehrere Videos angeboten. Das Thema ist natürlich nicht erschöpfend in einer Einheit zu behandeln, aber trotzdem ist es wichtig einmal einen ersten Schritt zu tun:

Die Einheit Medienrecht soll eine erste Auseinandersetzung mit rechtlichen Themen in der digitalen Welt darstellen. Neben einer groben Einführung in Persönlichkeitsrecht, Datenschutz und Urheberrecht, wird ein Schwerpunkt auf Open Educational Resources – freie Bildungsmaterialen – liegen. Damit wird gewährleistet, dass Lehrende über ihre Rechte & Pflichten bzw. ihren Möglichkeiten Bescheid wissen.

Hier nun aber das Interview zwischen Michael Lanzinger und Walther Nagler:

Wer nun mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen – wie immer ist die Anmeldung bzw. der gesamte Kurs kostenfrei:

[Link zur Startseite des MOOC]

[imoox] Medienkompetenz in der Lehre #mekomooc18 #imoox

Es freut uns, dass wir diese Woche auch den MOOC zu „Medienkompetenz in der Lehre“ starten können. Das Ziel war einen ersten Überblick über die wichtigsten Felder des Medieneinsatzes in der Lehre zu geben, wobei der Schwerpunkt auf den Schulbereich liegt.

Kursinhalt:

Dieser MOOC beschäftigt sich mit den wesentlichen Aspekten des Erwerbs von Medienkompetenzen. Dabei geht es um die Definition des Begriffs ebenso wie Einsatzszenarien neuer Medien in der Lehre und den damit verbundenen Herausforderungen der angewendeten Didaktik, eingebettet in die rechtlichen Rahmenbedingungen und der Wirkung von Medien in Praxissituationen. Die Verknüpfung von Theorie und Praxisbeispielen regt zu einer kritischen Auseinandersetzung mit digitalen Medien und webbasiertem Lehren und Lernen an. Die Inhalte richten sich an Lehrende, Studierende aller Fächer, angehende Lehrerinnen und Lehrer, und grundsätzlich an alle an der Thematik interessierten Personen.

WICHTIG: Der MOOC wird auch an mehreren Hochschulen in Österreich als Lehrveranstaltung angeboten, wodurch es durch eine Abschlussprüfung, dann auch EC dafür gibt. Die Liste der anbietenden Hochschulen findet man auf der Seite mit der Kursbeschreibung.

Hier nun aber das Einführungsvideo:

Wer nun mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen – wie immer ist die Anmeldung bzw. der gesamte Kurs kostenfrei: [Link zur Startseite des MOOC]

[presentation] Videos in und für die (Hochschul-)Lehre #video #tugraz

Im Rahmen der Veranstaltung „High Noon – Didaktik zu Mittag“ an der Universität Graz bin ich gebeten worden rund um das Thema Videos in der Lehre zu reden. Hier findet man die zugehörigen Vortragsfolien:

Projektmitarbeiter zur Innovationsentwicklung in der Lehre gesucht #tugraz

Die TU Graz insbesondere der Bereich Lehre sucht eine Projekmitarbeiter/in im Bereich Innovationsentwicklung in der Lehre. Dabei ist vorgesehen, dass dies in meiner Abteilung Lehr- und Lerntechnologien verortet wird um unsere Aktivitäten gezielt zu unterstützen, zu fördern und vor allem auch weiter zu entwickeln. Die Bewerbungsfrist endet am 1.April 2016 und bei Fragen, bitte sich einfach unkompliziert an mich zu wenden.

Aufgabenbereich:

  • Eigenständige Konzeption, Planung und Umsetzung von strategischen Teilprojekten im Bereich Lehre mit einem besonderen Fokus auf mediengestützte Lehre
  • Umsetzung nationaler und internationaler Trends im Hochschulbereich
  • Koordination strategischer Lehrprojekte sowie an der steten innovativen Weiterentwicklung von Lehre
  • Innovationsentwicklung im Bereich Hochschullehre
  • Eigenständiges Abhalten von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Beratung von Hochschullehrenden im Bereich mediengestützten Lehr- und Lerninnovationen
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Unterstützung beim Projektmanagement
  • Dokumentation, Berichtswesen, Ergebnissicherung und -aufbewahrung

[Link zur Ausschreibung]