e-Learning Blog Rotating Header Image

MINT

[mooc] Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen #imoox #mint #mooc

Der dritte MINT-MOOC – nach den Mathematik– und Informatik-MINT-MOOCs – steht zur Anmeldung bereit. Diesesmal geht es um „Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen“ und richtet sich speziell an Studienanfängerinnen und -anfänger. Danke an die Montanuniverstität Leoben für die Erarbeitung der Inhalte.

Das Fach „Mechanik“ bildet eine der zentralen Säulen ingenieurwissenschaftlicher Studien. Der Kurs richtet sich an angehende Absolventen allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen, die vor der Entscheidung für ein Studium stehen. Anhand eines einfachen Beispiels aus der Technik sollen die erste Einblicke in die Terminologie des Fachs vermittelt werden. Darüber hinaus sollen die Kursteilnehmer die Herangehensweise des Ingenieurs an praxisrelevante technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen kennenlernen.

Der MOOC ist wie immer vollkommen kostenfrei und man kann sich hier dafür anmelden: [Link zur kostenfreien Anmeldung]

[imoox] MOOC zu „Informatik FIT“ startet am 5.8.2019 #imoox #mooc #mintmooc #tugraz

Der Informatik FIT MOOC auf iMooX.at startet erstmals am 5.8.2019 und wurde in Zusammenhang mit einer Präsenzveranstaltung speziell für unsere neuen Studierenden entwickelt:

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein umfassendes Bild der Informatik zugänglich zu machen und ein grundlegendes Verständnis für Prozesse und Vorgänge in der Informatik bzw. der Programmierung zu vermitteln. Es soll gezeigt werden, dass Informatik Spaß macht, stark mit Kreativität verbunden ist und spannende Fragen bereithält.
Während des Kurses wird u.a. die App „Pocket Code“ (https://catrob.at/pc für Android Smartphones, https://catrob.at/PCios für iPhones) zum Einsatz kommen. Mit dieser kostenlosen App können Spiele oder andere Anwendungen direkt am eigenen Smartphone erstellt werden.

Hier gibt es den Trailer zum MOOC:

Der MOOC ist natürlich kostenlos und man kann sich bereits hier anmelden [Anmeldung Informatik FIT MOOC]

[interview] Brücke zur Mathematik #imoox #MINT #mooc

In einem Interview mit dem Aircampus der Grazer Universitäten durfte ich über die MINT-MOOCs auf iMooX.at reden. Ich erzählte dabei über die Idee der Brückenkurse und hoffe, dass diese für viele nützlich sind.

Eine Starthilfe für technische Studien bieten ab März sogenannte MINT-MOOCs. Die kostenlosen Online-Kurse sollen dabei helfen, dass angehenden Studierenden der Übergang von Schule auf Universität leichter fällt. Im August gibt’s dann einen sechswöchige Mathe-Fit-Kurs.

[Link zum Interview]

[MOOC] MINT-Brueckenkurs Mathematik #imoox #MINT #mathematik

Bereits zum zweiten Mal dürfen wir den „MINT-Brueckenkurs Mathematik“ auf iMooX.at starten. Dieser hat das Ziel als Brückenkurs zwischen Schule und Hochschule zu wirken um die Mathematikkenntnisse aufzufrischen bzw. die Möglichkeit zu bieten noch etwas vorab zu üben.

Dabei wir das Lernziel folgendermaßen definiert:

Mit Hilfe eines sogenannten Brückenkurses soll im Bereich des MINT-Faches Mathematik Schülerinnen und Schülern frühzeitig der Übergang an eine technische Hochschule erleichtert werden. Die Inhalte und damit Zielsetzung fokussieren auf einer Wiederholung, Festigung und Vertiefung des Oberstufen-Lehrinhalts im Fach Mathematik und bereiten damit auf die Studieneingangsphase eines technischen Studiums und alltägliche Fertigkeiten eines technischen Studiums vor.

Der Kursinhalt ist folgender:

  • Modul 1: Brüche
  • Modul 2: Gleichungen
  • Modul 3: Funktionen I
  • Modul 4: Funktionen II
  • Modul 5: Differenzieren
  • Modul 6: Integralrechnung
  • Modul 7: Vektorrechnung
  • Modul 8: Matrizen

Die Anmeldung und Nutzung ist wie immer kostenfreit: [Link zur Anmeldung]

[mooc] Programmieren mit Processing 1 #MINT #tugraz #tuwien

Am Montag den 4.3.2018 startet bereits zum zweiten Mal der MINT-MOOC der TU Austria zu „Programmieren mit Processing 1„. Erstellt wurde dieser von der TU Wien und soll Schülerinnen und Schülern helfen den Übergang zwischen Schule und Hochschule besser bewerkstelligen zu können

Der Einstieg in die Welt der Programmierung kann einfach, spielerisch und überaus kreativ sein! Vor allem kann er Spaß machen – zum Beispiel mit grafischen Kunstwerken, Animationen, Max auf der Suche nach der ältesten Person oder dem Computerspiel Pacman!

Programmieren mit Processing 1 ist ein kostenloser und offener Kurs im MOOC (Massive Open Online Course) Format für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe sowie Lehrende, Studierende und alle, die gerne die Kunst des Programmierens lernen wollen. Ausgehend von anschaulichen Problemstellungen aus dem Alltag werden grundlegende Programmierkonzepte und deren Umsetzung wissenschaftlich fundiert vermittelt und durch die Teilnehmenden aktiv erarbeitet. Dazu wird die JAVA-ähnliche Programmiersprache Processing verwendet, mit welcher Grafiken, Animationen und andere audiovisuelle Inhalte einfach erstellt werden können.

Die Anmeldung zum Online-Kurs ist völlig frei und kostenlos

[Anmeldseite zum MINT-MOOC Programmieren mit Processing 1]

Wie man die MINT-MOOCs im eigenen Unterricht einsetzen kann, wird hier nochmals beschrieben:

[master] Effekte von Brückenkursen im Bereich MINT #tugraz #mint #mooc #imoox

Stephanie Reich hat im Rahmen ihrer Masterarbeit die beiden erfolreichen MOOC-Brückenkurse zu Mathematik auf iMooX.at betreut und auch evaluiert. Ihre Ergebnisse hat sie für ihre Verteidigung folgendermaßen zusammengefasst:

[presentation] Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course #imoox #mooc

Johannes hat sich im Rahmen seiner Masterarbeit um den Einbau von Matlab-Komponente in den Mathe-MINT-MOOC gekümmert und erfolgreich umgesetzt. Hier sind die Folien seiner Diplomarbeitsverteidigung:

[presentation] Konzept und Umsetzung für Online-Brückenkurse an Hochschulen #imoox #MINT #tugraz

Thomas Lienhart hat sich im Rahmen seiner Diplomarbeit um die Erstellung der Mathematik-Videos für den MINT-MOOC auf iMooX gekümmert. Dabei war das Thema Erklärvideos im Zentrum. Hier sind seine Ergebnisse:

[imoox, MOOC] Grundbegriff der Mechanik – 3. MINT-MOOC startet #tugraz #imoox #MINT

Es freut uns, dass morgen der dritte MINT-MOOC nun startet, diesesmal zum Thema Mechanik und erstellt von der Montanuniverstität Leoeben.

Das Fach „Mechanik“ bildet eine der zentralen Säulen ingenieurwissenschaftlicher Studien. Der Kurs richtet sich an angehende Absolventen allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen, die vor der Entscheidung für ein Studium stehen. Anhand eines einfachen Beispiels aus der Technik sollen die erste Einblicke in die Terminologie des Fachs vermittelt werden. Darüber hinaus sollen die Kursteilnehmer die Herangehensweise des Ingenieurs an praxisrelevante technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen kennenlernen.

[Link zum MOOC]

Natürlich ist die Anmeldung und auch der Kurs kostenfrei, ebenso wie die beiden anderen MINT-MOOCs zur Mathematik und Informatik.

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

MakerDays for Kids in Graz #Sommer18 #tugraz #makerdays #makereducation

Es freut uns sehr, dass die TU Graz im Rahmen ihres Sommerangebotes heuer erstmals auch MakerDays für Kinder und Jugendliche anbieten kann. Vom 13.8 – 17.8.2018 wird folgendes unternommen:

In einer offenen (digitalen) Werkstatt können Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren kreativ arbeiten und verschiedene Produkte mit unterschiedlichen (digitalen) Werkzeugen und Materialien gestalten und herstellen.

Folgende Stationen erwarten dich:

#textiles Gestalten #Programmieren und Physical Computing #Roboter steuern #Arbeiten mit dem 3D-Drucker und dem Vinyl-Schneider #Basteln, Bauen, Malen #elektronisches Basteln #Lernen mit neuen Medien #verschiedene Workshops #und noch vieles mehr

WICHTIG: Die Teilnahme für Jugendliche von 10-14 Jahren ist kostenlos (!), man braucht sich bitte nur hier anmelden. Wir freuen uns wirklich, neue Wege zu beschreiten und eine Woche lang in einer offenen (digitalen) Werkstatt arbeiten zu können.