Kennen Sie Nils September?

Eine neuartige Werbeidee wird von IKEA am „Internetmarkt“ präsentiert. Eine Person setzt sich in ein leeres Zimmer mit Internetanschluss, lässt sich 24h lang mit Webcam zusehen und sich von der Internetgemeinde über verschiedenste Kommunikationskanäle beratschlagen. Off-Record beschreibt es so:

„In einer fast leeren Wohnung kann man Nils seit einigen Stunden beobachten, wie er sich die Zeit vertreibt und mit Leuten telefoniert. Okay, das ist auf die Dauer ermüdend. Aber es ist ein ungewöhnlicher Weg, auf den neuen Ikea-Katalog zu verweisen. “Warte bis September” ist der Name der Site. Die Botschaft ist klar. In seiner fast leeren Wohnung soll Nils und auch der Zuschauer mit dem Kauf neuer Möbel warten, bis der Katalog erschienen ist.“

Alle Achtung, eine wirklich innovative und gute Idee 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*