Zapr

Soeben habe ich diese neue Anwendung entdeckt, der ich aber sehr reseviert gegenüber stehe: Zapr – Really Simple Sharing.
Auf der Homepage findet man dies als Beschreibung:

Zapr is an application which lets you create links to any files on your PC. You can then send these links to friends (via email or IM) and they can get the files directly from your computer via their browser. It’s safe and secure.

Selbst wenn ich restlos überzeugt werden könnte, dass es „safe and secure“ ist, bleibt für ein wesentlicher Punkt sehr, sehr fragwürdig. Man legt auf einen unbekannten Server Zugangsdaten zu seinem PC ab? Was damit geschieht, wird man wohl nie erfahren.
Also so aufgeschlossen ich neuen Anwendungen gegenüber bin, diesesmal ist meine Skepsis sehr groß.

Eine Antwort auf „Zapr“

  1. interessante anwendung, aber für mich scheint der mehrwert gegenüber den typischen sharing applikationen (rapidshare etc.) nicht so groß, dass ich mir einen nicht überprüfbaren closed source http server (nehm ich mal an – die dokumentation ist etwas dürftig) aktiviere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*