QR-Code for Learning

Auf der Microlearning Konferenz 2007 stellte uns Roger Fischer die QR-Code Technologie vor.
Im Prinzip handelt es sich um einen ISO Code in 2D-Form (im Gegensatz zum bekannten Strichcode) mit dem verschiedenste Informationen abgebildet werden können. Nun braucht man noch einen Barcodereader für das Mobiltelefon und danach kann man ganz einfach den Code scannen. Eine sehr interessante Art, die durchaus weite Verbreitung erlangen könnte.

Hier gibt es den FreeReader für verschiedenste Mobiltelefone. In meiner Sidebar habe ich bereits einen QR-Code eingebaut. Bei Scannen dieses Barcodes bekommt man die letzten 10 Einträge als RSS-Feed und gleichzeitig das Feed selbst auf das Mobiltelefon. Beispielhaft kann dies hier angesehen werden:

Am Anfang wirkt diese Anwendung sehr spielerisch, aber wenn man länger darüber nachdenkt könnte es viele Dinge stark vereinfachen. Man braucht nur daran zu denken wie oft notiert man sich eine URL; in Zukunft reicht ein Scan und man hat es gespeichert.
Ich denke auch, dass diese Technologie durchaus für Lehrzwecke verwendet werden kann. Bin wirklich gespannt wie sich dies weiterentwickelt.

Eine Antwort auf „QR-Code for Learning“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*