e-Learning Blog Rotating Header Image

[tool] PicLens

Also ich habe schon länger die Erweiterung PicLens für meinen Browser Firefox installiert. Jakob hat mich darauf aufmerksam gemacht.
Eigentlich habe es anfangs für eine nette Spielerei gehalten, da es unglaublich gut aussieht. Aber jetzt nach über 2 Monaten muss ich zugeben, diese Anwendung ist bei mir ständig im Einsatz. So schnell konnte ich noch nie durch Flickr oder Google-Bilder browsen. In Sekunden find ich Bilder die ich für Präsentation, Webseiten oder sonstiges brauche. Und einfacher geht es auch nicht, denn man gibt in der gewünschten Fotodatenbank einfach sein Suchwort ein und erhält dann bei den Bildern kleine Pfeile als Overlay. Darauf klicken und schon befindet man sich in der 3D Ansicht.
Ich kann das Tool nur jeden empfehlen, es verändert die Suche nach Bildern gravierend und erleichtert die Alltagsarbeit.

PicLens

Die Software ist für die Browser Internet Explorer, Safari und eben Firefox verfügbar und zwar hier.

6 Comments

  1. Guten Tag!
    Aufgrund Ihres Blogeintrages wollte ich heute PicLens installieren. Leider funktioniert dieses Tool mit der neuesten Version von Safari (3.1.1) auf Mac-Rechnern nicht 🙁
    Nun ja, ev. müsste frau auf Firefox umsteigen?!
    Beste Grüsse
    Kathrin Futter

  2. Martin sagt:

    Liebe Kathrin,

    danke für die Rückmeldung, Mandy (Schiefner) hat mir heute ähnliches berichtet .. bleibt nur zu hoffen, dass das Problem behoben wird.

    ich selbst verwende die kombination MacOS 10.5 .2 und Firefox 2.0.0.14, damit klappt es einwandfrei.

  3. Hallo Martin!

    Leider las mein Google Reader dein Feed eine Zeit lange wieder nicht (geänderte Adresse?). Aus diesem Grund habe ich die neuen Beiträge erst heute wieder gesehen.
    PicLens verwende ich auch nach wie vor sehr gerne, Flickr oder Picasa – und diese Dienste nutze ich praktisch täglich – betrachte ich nur mehr mit PicLens.
    Freut mich wenn der Tipp auch sonst Anklang findet.

    Grüße
    Jakob

  4. Martin sagt:

    hallo jakob,

    ja nach den letzten update hat das atom feed wieder nicht funktioniert und ich habe es nun generell entfernt, darum wirst du auch nichts bekommen haben …

  5. Okay, hab jetzt /feed abonniert, zumindest gehts jetzt wieder. 🙂

  6. Madness sagt:

    Hallo,
    ich hab mir das auch gerade installiert und es wirkt ganz toll. Nur funktioniert das bei mir nicht mit youtube. Fänds toll, wenn das auch noch ginge, aber ich find nicht raus worans liegt…
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*