[video] Games 2.0 – der nächste Level

3 SAT hat eine Dokumentation über die zukünftige Entwicklung von Computerspielen gemacht: Es wird komplexer, freier für den Spieler, erschien mir klar und logisch. Auch dass man immer mehr involviert wird und quasi durch realistische Bewegungen eintauchen kann ist nicht wirklich neu.
Schön ist, dass auch Prof. Pfurtscheller von der TU Graz erwähnt wurde, welcher mit seinem Team große Arbeit im Bereich BCI (Brain-Computer Interfaces) leistet.
Mir hat für das Schlagwort „Zukunft“ einfach die wirklich neuen Ideen gefehlt, denn ich bin mir sicher, dass wir gerade auf diesem Sektor große Sprünge machen werden. Letztendlich wird sich das auch auf das Lehren und Lernen auswirken, daher verfolge ich den Spielemarkt immer mit großem Interesse.
Hier also der Film, der aber alles in allem empfehlenswert ist:

(via SPORE — Games 2.0)

Eine Antwort auf „[video] Games 2.0 – der nächste Level“

  1. Pingback: young worlds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*