[mooc] NECTAR Online Training of Trainers #imoox #medunigraz #

Die Meduniversität Graz startet einen MOOC zu „NECTAR Online Training of Trainers“ auf iMooX.at. Der Inhalt ist dabei folgender:

Das NECTAR Online Training für Trainer (NOTT) ist ein Kurs, der speziell im Rahmen des europäischen Projektes NECTAR entwickelt wurde. Das NECTAR Projekt zielt im Gesamten darauf ab, die Lücke an jenen Fähigkeiten zu schließen, die zwischen den derzeit in Krankenhäusern, Pflegeheimen und häuslicher Pflege arbeitenden Köch*innen angeboten werden und jenen Fähigkeiten, die aktuell von Gesundheitseinrichtungen, privaten Dienstleistern und Endverbrauchern nachgefragt werden um eine zentrale Rolle in der primären Lebensmittelversorgung einzunehmen. Auf der Grundlage eines „kulinarisch/ klinisch integrierten Ansatzes“ entwickelte NECTAR ein EU-Berufsprofil und ein EU Curriculum für Chef Gastro Engineering: die Anwendbarkeit/ Anpassungsfähigkeit des Curriculums an verschiedene Kontexte und Länder wird durch die Durchführung von fünf Pilotkursen in Italien, Österreich, Portugal und Belgien getestet.

Der Online-Kurs ist wie gewohnt kostenlos: [Anmeldeseite zum kostenlosen Online-Kurs]

[mooc] SOS – Selbstorganisiert im Studium #imoox #tugraz

Die TU Graz bietet ab sofort einen MOOC zu „SOS – Selbstorganisiert im Studium“ an, mir der Idee unsere Studienanfänger:innen mit wichtigen Informationen rund um den Studienstart zu versehen. Dabei geht es aber nicht nur um organisatorische Hinweise, sondern vielmehr um wichtige Themen fürs Studium – damit wir jedenfalls eines verhindern: Laut SOS schreien 🙂

Liebe Studienanfänger*in, liebe*r Studieninteressierte*r!
Du stehst am Anfang deines Studiums oder überlegst dir, in Zukunft zu studieren zu beginnen. Möglicherweise hast du auch schon ein, zwei Semester hinter dir, doch es sind noch viele Fragen offen. Mit dem Studienstart beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der neue Herausforderungen mit sich bringen kann. Vielleicht denkst du dir zwischenzeitlich: SOS!
Dieser MOOC (Massive Open Online Course) bietet dir eine gezielte Hilfestellung, damit du top vorbereitet in dein Studium startest. Einige Inhalte sind spezifisch für Studienanfänger*innen der TU Graz ausgelegt, andere sind ganz allgemein gehalten und richten sich an alle Studienanfänger*innen.
Der Kurs, entstanden unter Mitwirkung von Studierenden, Lehrenden, Expert*innen zu den jeweiligen Themenbereichen und der Hochschüler*innenschaft der TU Graz, soll eine Ergänzung zu bestehenden Angeboten wie den Welcome Days, Erstsemestrigentutorien etc. sein und diese nicht ersetzen. Die Inhalte helfen dir, dich rund um den Studienstart mit einigen Grundlagen vertraut zu machen. Du kannst sie natürlich zu jedem beliebigen Zeitpunkt nachhören oder nachlesen und sie als Nachschlagewerk für den Studienstart nutzen, wenn du mal nicht weiter weißt.

Wie immer ist der Online-Kurs völlig kostenfrei: [Anmeldung zum kostenlosen Online-Kurs]

[mooc] Applying Methods and Mindset of Design Thinking in Higher Education Teaching #fhstp #imoox

The exciting MOOC about „Applying Methods and Mindset of Design Thinking in Higher Education Teaching“ startet at iMooX.at a couple of days ago:

This English-language MOOC is aimed at people who want to apply the basic principles, methods and mindset of design thinking in various educational settings. It is aimed at university teachers and researchers from all disciplines as well as people working in various areas of adult education, vocational training and internal training in institutions or companies. 
The MOOC will first provide an introduction to the methodology as well as an overview of what is important when applying it in different educational settings. Then the participants are invited to follow the steps Empathize, Define, Ideate and Iterate based on background information about them and to implement them themselves. A variety of methods that can be used in dialogue with learners will also be introduced.  
In total, you will spend a maximum of 25 hours (1 ECTS), with the focus on doing it yourself, experiencing the Design Thinking approach in educational settings.

The participation is – as usual – completly free: [Regristration for the free online-course]

[mooc] Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen! #univie #wien #imoox

Die Universität Wien bietet ab heute einen Online-Kurs zu „Was mach ich hier eigentlich? An der Uni ankommen!“ auf iMooX.at an. Der Inhalt wird dabei so beschrieben:

Der Kurs besteht aus vier Lektionen, die Ihnen den Studieneinstieg und den Weg durch Ihr erstes Semester an einer Universität erleichtern sollen. Im Laufe der vier Lektionen beschäftigen Sie sich mit Ihrem Selbstverständnis als Student*in und damit, was es bedeutet an einer Universität zu studieren, was Sie erwarten können und was von Ihnen erwartet wird. Sie erfahren nützliche Strategien und Herangehensweisen, um die StEOP und zukünftige Lehrveranstaltungen zu bewältigen.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, daher gerne gleich registrieren: [Kostenlose Registrierung und Teilnahme am Online-Kurs]

[mooc] Mental borders, physical borders and the shaping of modern European identity and citizenship #imoox #unigraz

Another interesting MOOC started last week at the platform iMooX.at called „Mental borders, physical borders and the shaping of modern European identity and citizenship„:

Since the early descriptions in the Greek chronicles, the foundational myths of Europe as a cultural and civilizational entity have been reshaped throughout medieval, modern, colonial and contemporary history. The mental borders framing European-ness inform discourses around typical European and non-European cultures, which have deeply influenced the socio-politics of inclusion and exclusion within and across European countries. This has led to advances in policies and attitudes that promote and value cultural diversity, but also to the recent resurgence in populist, far-right activity documented in many countries across Europe and beyond.
Consequently, the MOOC explores the advantages of asserting and defending hegemonic cultural notions of European identity from different geographical perspectives. In doing so, it seeks to inform contemporary debate on diversity and contribute to developing inclusive European identities which are truly open to the world.
The course is made up of four units, each of which has been designed to provide a multidisciplinary approach to the topic. Over four weeks, you will be introduced to the challenge of narrating Europe from different angles; you will learn more about the concepts of citizenship in relation to identity and border and about the complex idea of a “humanitarian border”. You will also approach, from the perspective of international relations, the role of the European Union as a global player.

The registration as well as the participation is completly free: [Link to registration for the free online-course]

[mooc] Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen #imoox #leoben #MINT #tuaustria

Aus einer ehemaligen Initiative der TU Austria ist der MOOC der Montanuniversität Leoben zu „Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen“ entstanden und wird nun schon fast traditionell jedes Jahr angeboten:

Das Fach „Mechanik“ bildet eine der zentralen Säulen ingenieurwissenschaftlicher Studien. Der Kurs richtet sich an angehende Absolventen allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen, die vor der Entscheidung für ein Studium stehen. Anhand eines einfachen Beispiels aus der Technik sollen die erste Einblicke in die Terminologie des Fachs vermittelt werden. Darüber hinaus sollen die Kursteilnehmer die Herangehensweise des Ingenieurs an praxisrelevante technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen kennenlernen.

Der Kurs ist natürlich kostenlos: [Kostenlose Registrierung zum Online-Kurs]

[mooc] Informatik-Fit #tugraz #computerscience #imoox

Heute startet der Informatik-Fit-MOOC der TU Graz mit der Idee den Übergang zwischen Schule und Hochschule in diesem Fachbereich gut meister zu können. Daher wendet sich dieser MOOC insbesondere an Studienanfänger:innen:

Die Vielfalt der Probleme, die in der Informatik behandelt werden, macht eine kurze und dennoch vollständige Definition dessen, was Informatik ist, unmöglich.
Unmöglich ist es auch, alle Themen in einem Einführungskurs unterzubringen.
Irgendwo müssen wir aber trotzdem anfangen und so haben wir versucht, die wichtigsten Grundbegriffe und Ideen der Informatik auszuwählen und diese so zu vermitteln,
dass sich die Teilnehmer:innen schnell ein breiteres Bild von der Informatik machen können.
Darüber hinaus soll es für die Teilnehmer:innen möglich sein, Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themen zu erkennen bzw. herzustellen. 

Die Teilnahme am Kurs ist natürlich kostenlos: [Registrierung zum kostenlosen Online-Kurs]

[workshop] Eigene Lehrvideos – von Macharten zu didaktischen Überlegungen #video #workshop

Der Foliensatz für den heutigen (ganztägigen) Workshop ist online hier verfügbar:

Weitere wichtige Links sind:

  • Honkomp-Wilkens, Verena, Karsten D. Wolf, Patrick Jung, und Nina Altmaier. 2022. «Informelles Lernen Auf YouTube: Entwicklung Eines Analyseinstruments Zur Untersuchung Didaktischer Und Gestalterischer Aspekte Von Erklärvideos Und Tutorials». MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie Und Praxis Der Medienbildung 18 (Jahrbuch Medienpädagogik):495-528. https://doi.org/10.21240/mpaed/jb18/2022.03.08.X
  • Lernvideo-Canvas: Ideensammlung für das Lernvideo https://doi.org/10.5281/zenodo.4663702

[imoox] Digitalization and Inclusive Education #imoox #inclusive

Es freut uns, dass heute der MOOC „Digitalization and Inclusive Education“ auf iMooX.at startet. Das Ziel des MOOC ist:

Dieser MOOC soll die Kompetenzen von Lehrpersonen des Pflichtschulbereichs und von interessierten Personen im Bereich der digital-inklusiven Bildung stärken, um Schüler*innen mit Behinderungen die Teilhabe am mediengestützten Unterricht zu ermöglichen. Die Inhalte orientieren sich an dem „Europäischen Rahmen für die digitale Kompetenz Lehrender“ der Europäischen Union (Digital Competence Framework for Educators [DigiCompEdu]), spezifisch am Kompetenzbereich 5 „Lernerorientierung“ (Empowering Learners).
Dieser MOOC gliedert sich dabei in folgende Module:

  • Modul 1: Einführung: „Universal Design of Instruction“
  • Modul 2: Barrierefreiheit und Nutzungsfreundlichkeit
  • Modul 3: Assistive Technologien
  • Modul 4: Technologiegestützter inklusiver Unterricht
  • Modul 5: Sozial eingebettetes Lernen (im Online-Setting)

Natürlich ist der MOOC kostenlos und man kann sich kostenfrei registrieren. Wir freuen uns auf rege Teilnahme 🙂 .

[Link zur kostenlosen Anmeldung]

[publication] MOOCs, Learning Analytics and OER: An Impactful Trio for the Future of Education! #imoox #OER #tugraz #LearningAnalytics

Our contribution to the CSEDU 2020 conference about „MOOCs, Learning Analytics and OER: An Impactful Trio for the Future of Education!“ got finally published. I did the presentation in May 2020 in the very beginning of the COVID19-pandemic and it was my first complete online keynote 🙂

Abstract:
This paper discusses the general thesis that massive open online courses (in short MOOC), open educational resources (in short OER) and learning analytics are an impactful trio for future education, especially if combined. The contribution bases upon our practical experience as service providers and researchers in the department “Educational Technology” at Graz University of Technology (TU Graz) in Austria. The team members provide support to lecturers, teachers and researchers in these addressed fields for several years now, for example as host of the MOOC platform iMooX.at, providing only OER since 2015. Within this contribution, we will show, against some doubtful or conflicting opinions and positions, that (a) MOOCs are opening-up education; (b) learning analytics give insights and support learning, not only online learning, if implemented in MOOCs; and (c) that OER has the potential for sustainable resources, innovations and even more impact, especially if implemented in MOOCs.

[full article @ book’s homepage]
[draft @ ResearchGate]

Reference: Ebner M., Schön S. (2021) MOOCs, Learning Analytics and OER: An Impactful Trio for the Future of Education!. In: Lane H.C., Zvacek S., Uhomoibhi J. (eds) Computer Supported Education. CSEDU 2020. Communications in Computer and Information Science, vol 1473. Springer, Cham. https://doi.org/10.1007/978-3-030-86439-2_2