e-Learning Blog Rotating Header Image

PodCast

[podcast] Making und Open Educational Resources bei zugehOERt #OER

Im Rahmen des OER-Festivals wurden Sandra und ich interviewt bzw. eigentlich sogar live von dort übertragen. Das Gespräch ist jetzt als Podcast verfügbar und man kann nachhOERen wie wir über das Maker-Handbuch und zahlreiche andere OER-Aktivitäten des BIMSeV reden.

[Link zum Podcast über Making und OER]

[publication] Support of Video-Based lectures with Interactions – Implementation of a first prototype

Our contribution at this year ED-MEDIA conference in Tampere, Finnland about „Support of Video-Based lectures with Interactions – Implementation of a first prototype“ is now online available. The slides have alreday been published here.
Abstract:

In general videos have a more or less consuming character without any interaction possibilities. Due to this fact a web-based application is developed which offers different methods of communication and interaction to a certain learning-video. This should help attendees to avoid that they become tired and annoyed. The lecturer is able to use interactions to omit whether learners are able to understand the content of the video. For instance the developed web-application offers the possibility to add multiple-choice-questions at predefined positions. Furthermore there are many different kind of analysis as for example a detailed attention-profile. In this publication the implementation of a first prototype is described as well as a first field study which points out that learners? interactions and engagements increased arbitrarily.

Reference: Wachtler, J. & Ebner, M. (2014). Support of Video-Based lectures with Interactions – Implementation of a first prototype. In Proceedings of World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunications 2014 (pp. 562-571). Chesapeake, VA: AACE.

[vodcast] The TU Graz E-Book Strategy

My talk at the 5th International Workshop on Life-long Learning within European Framework about “The TU Graz E-Book Strategy / Проект «Электронная книга» в стратегии обучения с ис- пользованием компьютерных технологий в техническом уни- верситете г. Грац” is now online available – the slides are already here available:

[podcast] Learning Analytics – Schule neue denken?

Mein Vortrag über „Learning Analytics – Schule neu denken?“ beim eBazar 2014 an der PH Wien wurde aufgezeichnet unt steht als Podcast zur Verfügung. Die Folien hatte ich bereits hier veröffentlicht.

Danke für die Arbeit an das Team vom Podcampus PH Wien – hier der Originalbeitrag.

[podcast] Offering cMOOCs collaboratively: The COER13 experience from the convenors’ perspective

Swapna’s and my talk about „Offering cMOOCs collaboratively: The COER13 experience from the convenors’ perspective“ at this year EMOOCs conference is now online available as recording. The slides as well as the publication can be already find in the blog.

[vodcast] Haben LehrBÜCHER noch Zukunft?

Mein Vortrag bei der letztjährigen DINI-Tagung in Stuttgart zum Thema „Haben LehrBÜCHER noch Zukunft?“ steht nun als Aufzeichnung (wie auch alle anderen) zur Verfügung. Die Folien sind ja bereits hier veröffentlicht.

[Link zur Aufzeichnung]

[vodcast] Freie Bildungsressourcen – wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von morgen

Die Aufzeichnung meines Vortrags an den heurigen EduDays in Krems zum Thema freie Bildungsressourcen ist ab sofort verfügbar. Freue mich wie immer über Rückmeldungen und hier hatte ich bereits die Folien veröffentlicht.

[masterthesis] Echtzeit-Interaktionsformen für Web-Inhalte

Im Rahmen seiner Masterarbeit hat Josef Wachtler ein System entwickelt, indem er versucht bei Online-Events in der Lehre die Aufmerksamkeit zu erhöhen:

Diese Arbeit dokumentiert die Entwicklung und die Evaluation eines Web-Portals zur Bereitstellung von verschiedenen Interaktionsformen während der Präsentation von beliebigen Echtzeit Web-Inhalten zu festgelegten Zeiten. Da die Interaktion und die Kommunikation als wichtige Bestandteile des E-Learnings angesehen werden, zielt das entwickelte Web-Portal auf eine Verwendung in diesem Bereich, hauptsächlich zur Unterstützung von Vorlesungsübertragungen über das Internet, ab. Somit wird es ermöglicht, dass die bzw. der Vortragende, Fragen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen kann, ähnlich wie mit einem sogenannten Audience Response System. Außerdem ist auch die umgekehrte Richtung der Fragestellung möglich. Dadurch soll die Erhaltung bzw. Erhöhung der Mitarbeit und der Aufmerksamkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreicht werden. Ebenfalls wird eine Berechnung des Aufmerksamkeitsgrads auf Basis der Mitarbeit an den Interaktionsformen, zur Bereitstellung eines Feedbacks, durchgeführt. Die Evaluation zeigt, dass das Potential zur Verbesserung der Aufmerksamkeit durch das Web-Portal gegeben ist, jedoch hängt der erfolgreiche Einsatz stark von der aktiven Unterstützung sowohl durch die Vortragenden als auch von der Mitarbeit durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab.

Hier die Folien seiner Defense:

[presentation] Introducing an Information System for successful support of selective attention in online courses

Our presentation at this year HCII 2013 conference about „Introducing an Information System for successful support of selective attention in online courses“ is now online available:

[publication] Automated Podcasting System for Universities

The whole podcasting team of our departemt has published our new experiences and developments about our podcasting activities. The publication titled „Automated Podcasting System for Universities“ is now published in the new issue of the International Journal of Emerging Technologies for Learning (iJET). Get here the FULL PAPER (you have to register for open access on the plattform).
Abstract:

This paper presents the results achieved at Graz University of Technology (TU Graz) in the field of automat-
ing the process of recording and publishing university lectures in a very new way. It outlines cornerstones of the
development and integration of an automated recording system such as the lecture hall setup, the recording hard-
ware and software architecture as well as the development of a text-based search for the final product by method of
indexing video podcasts. Furthermore, the paper takes a look at didactical aspects, evaluations done in this context
and future outlook.

Reference: Grigoriadis, Y., Stickel, C., Nagler, W., Ebner, M., Schön, M. (2013) Automated Podcasting System for Universities, International Journal of Emerging Technologies for Learning (iJET), Vol. 8, 1 (2013), p. 24-32 [.pdf]