e-Learning Blog Rotating Header Image

PodCast

[publication] Automated Podcasting System for Universities

The whole podcasting team of our departemt has published our new experiences and developments about our podcasting activities. The publication titled „Automated Podcasting System for Universities“ is now published in the new issue of the International Journal of Emerging Technologies for Learning (iJET). Get here the FULL PAPER (you have to register for open access on the plattform).
Abstract:

This paper presents the results achieved at Graz University of Technology (TU Graz) in the field of automat-
ing the process of recording and publishing university lectures in a very new way. It outlines cornerstones of the
development and integration of an automated recording system such as the lecture hall setup, the recording hard-
ware and software architecture as well as the development of a text-based search for the final product by method of
indexing video podcasts. Furthermore, the paper takes a look at didactical aspects, evaluations done in this context
and future outlook.

Reference: Grigoriadis, Y., Stickel, C., Nagler, W., Ebner, M., Schön, M. (2013) Automated Podcasting System for Universities, International Journal of Emerging Technologies for Learning (iJET), Vol. 8, 1 (2013), p. 24-32 [.pdf]

[publication] Achtung, Kamera läuft! Der aufgezeichnete Unterricht – Tipps und Tricks für Podcasts im Lehr- und Lernbetrieb

Für die 45. Ergänzungs-Lieferung des Handbuch E-Learning haben wir einen Artikel zu Podcasts in der Hochschule gemacht. Sämtliche Erfahrungen die wir in all den Jahren gemacht haben, sind hier zusammengefasst und übersichtlich dargestellt.
Zusammenfassung:

Aufzeichnungstätigkeiten von Lehrveranstaltungen können die Lehre und das Lernen in vielfältiger Weise sehr unterstützen. Oft jedoch schrecken Lehrende vor den technischen Herausforderungen zurück. Dabei ist es gerade mit den heutigen Mitteln nahezu kinderleicht geworden, Videos zu produzieren und einer breiten Öffentlichkeit über das Internet zur Verfügung zu stellen. Dieser Artikel zeigt auf, dass es auch ohne technisches Spezialwissen möglich ist, qualitativ ausreichend hochwertige Aufnahmen im Lehrbetrieb zu ermöglichen. Darüber hinaus stellen wir aber auch Methoden und Praxen vor, die professionelle Aufnahmetätigkeiten im gegebenen Rahmen widerspiegeln. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die jeweiligen didaktischen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Aufnahmemöglichkeiten sowie einzelner Arbeitsschritte. Unsere Botschaft: Aufzeichnen kann jeder! Die Lernenden sind begeistert!

Zitation: Nagler, W., Ebner, M. (2013). Achtung, Kamera läuft! Der aufgezeichnete Unterricht – Tipps und Tricks für Podcasts im Lehr- und Lernbetrieb. In K. Wilbers & A. Hohenstein (Hrsg.), Handbuch E-Learning. Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis – Strategien, Instrumente, Fallstudien. Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst (Wolters Kluwer Deutschland), 45. Erg.-Lfg. Jänner 2013. pp 1-25.

[podcast] E-Books im Kontext von Bibliotheken und E-Learning

Die Keynote von Rudolf Mumenthaler zu „E-Books im Kontext von Bibliotheken und E-Learning” im Rahmen unser iUNIG-Tagung „Warum eBooks (nicht) funktionieren“ ist nun online zugänglich.
Viel Spaß beim Nachhören 🙂 und danke an die Universität Graz für die Umsetzung.

[radio] Mein Buch, das Tablet

Im Rahmen der iUNIG-TagungWarum E-Books (nicht) funktionieren“ wurde ich und unserer Keynote-Speaker Rudolf Mumenthaler zur derzeitigen Situation rund um E-Books befragt. Das Ergebnis war bereits in Ö1 am 3.12.2012 um 16.55 in der Sendung Digital Leben zu hören bzw. steht jetzt auch als Podcast noch zur Verfügung:

Zu 98 Prozent werden Bücher immer noch in Form von totem Holz verkauft. E-Books machen in Österreich im Schnitt gerade einmal zwei Prozent des Umsatzes aus.
Und doch ist die Hochzeit der klassischen Printform auch hierzulande längst vorbei. Vor allem im Bereich der Wissenschaft und Lehre gewinnen digitale Werke an Stellenwert. Das bringt den Studierenden viele Vorteile, stellt Hochschulen, Bibliotheken und Verlage aber auch vor neue Herausforderungen; organisatorische genauso wie technische und rechtliche. Um offene Fragen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen, luden die Grazer Universitäten und Hochschulen vergangene Woche zu einer E-Book-Tagung in die steirische Landeshauptstadt. Sylvia Sammer berichtet.

[Link zum Podcast]

[podcast] Kooperation durch Medien – Alte Methoden neu gedacht?

Die Aufzeichnung meines Vortrages über „Kooperation durch Medien – Alte Methoden neu gedacht?“ an der VHS Meidling ist nun online verfügbar. Wie immer freue ich mich über Rückmeldungen. Die Folien sind bereits hier publiziert.

[publication] Automated Podcasting System for Universities

Our publication about „Automated Podcasting System for Universities“ at this year ICL 2012 conference is now online available.
Abstract:

This paper presents the results achieved at Graz University of Technology (TU Graz) in the field of automating the process of recording and publishing university lectures in a very new way. It outlines cornerstones of the development and integration of an automated recording system such as the lecture hall setup, the recording hardware and software architecture as well as the development of a text-based search for the final product by method of indexing video podcasts. Furthermore, the paper takes a look at didactical aspects, evaluations done in this context and future outlook.

Reference: Grigoriadis, Y., Stickel, C., Nagler, W., Ebner, M., Schön, M. (2012) Automated Podcasting System for Universities. 15th International Conference on Interactive Collaborative Learning. ICL 2012, Villach, Austria

[podcast] Freie Bildungsmaterialien – warum diese auch in Österreich relevant sind?

Die Aufzeichnung meines Vortrages „Freie Bildungsmaterialien – warum diese auch in Österreich relevant sind?“ im Rahmen des Open Commons Kongresses in Linz ist nun auch online verfügbar. Die Präsentationsfolien sind bereits hier publiziert.

[podcast] Freie zugängliche Bildungsressourcen in der Sekundärstufe

Unser Vortrag über „Frei zugängliche Bildungsressourcen in der Sekundärstufe“ bei der GMW 2012 Tagung in Wien ist nun online auch zugänglich. Folien und Publikation sind ebenfalls online. Die ganze Untersuchung gibt es auch als Buch 🙂 .

[presentation] Automated Podcasting System for Universities

Our presentation about „Automated Podcasting System for Universities“ for this year ICL conference in Villach is online available.

[podcast] Personal Learning Environment – Generation 2.0

The recording of our next talk about our Personal Learning Environment at this year ED-Media conference in Denver can be downloaded now. This time we talk about our newest developments. Find the publication here as well as the slides.