Google Wave replaces Twitter at conferences?

Nachdem wir nun seit längerer Zeit Twitter bei Konferenzen auf Twitterwalls einsetzen und durchaus gute Ergebnisse erzielen, steht man eigentlich mit dem Aufkommen von Google Wave vor der Frage ob diese Applikation vielleicht besser geeignet wäre.
Der Kollaborationsaspekt für das Auditorium mit der Möglichkeit dies danach zur Verfügung zu haben könnte durchaus für Google Wave sprechen. Hier gibt es bereits einen ersten Bericht und ich denke es wird nicht der letzte bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*