[master] Gamification von Online-Kurse #tugraz

Ines hat ihre Masterarbeit über “Gamification von Online-Kursen” geschrieben und dabei einerseits das Thema aus der Literatur aufgearbeitet und andererseits versucht erstmals Daten aus iMooX auszuwerten für ein Gamification-Element.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[coer, imoox] OER-Einsatzszenarien #imoox #coer16

COER 16Der MOOC zu Open Educational Resources – kurz coer16 – ruft zur Woche 4 auf. Diesesmal geht es darum wie OER eingesetzt wird bzw. wie es erfahrene Personen machen. Freuen Sie sich mit mir auf Interviews u.a. mit Richard Heinen, Thomas Narosy (E-Learning 1*1), Michael Kopp (iMooX), Karl Kirst (ZUM-Wiki), Hermann Maurer (Austria Forum), Maria Haas (Band 11 bei O3R.eu) und von unserem Kollegen Andreas Wittke (mooin). Sie alle haben viel zu erzählen und ich denke, man kann von diesen Pionieren nur lernen, warum sie OER einfachen machen.
Also schnell anmelden, der Einstieg ist noch jederzeit möglich.

[coer, imoox] OER erstellen #coer16 #imoox

COER 16Der MOOC zu Open Educational Resources – kurz coer16 – ist nun bereits in der dritten Woche. Nachdem OER erklärt wurde, ebenso die CC-Lizenzen und in der zweiten Woche OER gesucht und gefunden wurde, steht nun die Vorstellung von Werkzeugen an der Reihe, die es ermöglicht eigenes Material anzubieten.
Wie das geht wird in einem Video erklärt, darum also schnell noch anmelden, der Einstieg ist noch jederzeit möglich.

[video] Lange Nacht der Forschung #imoox #lnf16

Lange Nacht der ForchungWir waren heuer ja Teil der Langen Nacht der Forschung, wie ich bereits hier berichtet hatte. Neben den Vorträgen gab es auch eine Mitmachstation, wo wir live ein Video erstellt haben. Mein Dank gilt meinen Mitarbeitern und vor allem auch den vielen begeisterten Besucherinnen und Besuchern:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[imoox, coer] OER suchen und finden #imoox #mooin #coer16

COER 15Der COER16 ist bereits in Woche zwei. Diese Woche geht es nach der Woche der Definitionen und Lizenzen einfach darum OER zu suchen und auch zu finden. Also wie kommt man denn als Lehrender oder Lernender an offene Bildungsressourcen, wo sind sie zu finden und wie kann ich diese weiterverwenden. Wir freuen uns im Forum auf viele Fundstücke 🙂

[Link zum MOOC “Online Kurs zu Open Educational Resources” bei iMooX]

[Link zum MOOC “Online Kurs zu Open Educational Resources” bei mooin]

[imoox, gol] Letzte Einheit bei “Gratis Online Lernen” – das Finale – wie geht es weiter? #gol16 #imoox

Beim Kurs “Gratis Online Lernen” schalten wir heute die neunte und damit letzte Einheit frei. Der Kurs war ja als allererster Start mit dem kostenlosen Online-Lernen gedacht: um Ideen und erste Erfahrungen zu erhalten, ob und welche Formen es beim kostenlosen Online-Lernen gibt, was einem selbst taugt (oder nicht) und worauf zu achten ist. Wir hoffen, dass beim Lesen im Forum und Stöbern im Internet die ein oder andere Lernmöglichkeit entdeckt wurde und der Kurs mit Lernvorsätzen und neuen Lernzielen beendet wird. Und wie das so mit Vorsätzen ist: Am ehesten werden sie realisiert, wenn möglichst viele davon wissen. Wir freuen uns also, von den Lernvorsätzen der Teilnehmer/innen zu erfahren! – Für alle die nicht im Zeitplan sind: Der Kurs wird noch einige Monate an gleicher Stelle zur Verfügung stehen.

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014
CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

[imoox, gol] 8. Einheit bei “Gratis Online Lernen”: Selbermachen! #gol16 #imoox

Der Kurs “Gratis Online Lernen” geht bereits in die achte und vorletzte Runde (Einheit) und diesesmal wollen wir darüber reden, wie wichtig es ist Wissen zu teilen oder anderen Informationen zur Verfügung zu stellen. Also genauso wie wir es mit diesem Kurs versuchen, wollen wir es auch den Teilnehmer/innen nahe legen, ihre Expertise zu teilen. Lernen dürfen wir das ganze Leben lang, also sollten wir es auch ermöglichen. Und ganz nebenbei, lernt man dadurch selbst auch noch eine Menge. Natürlich gibt es auch einiges zu beachten, nützliche Tipps aber auch notwendige rechtliche Überlegungen. Mehr dazu im Video bzw. im Arbeitsheft!

 

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | 
imoox.at 2014
CC BY Sandra Schön (BIMS
e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

[imoox, coer] Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER16) startet heute #coer16 #imoox #mooin

Es freut mich ganz besonders, dass nach dem COER13 und dem COER15 es wieder gelungen ist, den Online-Kurs zu Open Educational Resources zu starten. Wenig überraschend heuer unter dem Kürzel COER16. Und wir haben uns auch diesesmal wieder etwas überlegt – eine Weltpremiere (!). Erstmalig wird ein MOOC auf zwei Plattformen parallel durchgeführt und man kann sich je nach Lust & Laune entweder bei

Die Betreuung der beiden Kurse haben wir uns aufgeteilt, während Andreas Wittke und Anja Lorenz für das mooin-Team einspringen, machen es Sandra Schön und ich bei iMooX. Wir haben uns also viel überlegt und den Kurs gegenüber den Vorjahren doch entscheidend wieder erweitert und es kommen noch mehr Expertinnen und Experten zu Wort. Mehr wird aber nicht mehr verraten – mitmachen, erstellen, remixen, wiederverwenden, diese Worte sollen Sie einfach ab sofort immer begleiten 🙂 .

Anklicken um zu sehen, wieviel Spaß wir hatten :-)
Anklicken um zu sehen, wieviel Spaß wir hatten 🙂

[imoox] 7. Einheit „Gratis online lernen“ – Gemeinsam macht es mehr Spaß! #gol16 #imoox

In der Pfingswoche dreht es sich um das gemeinsame Lernen bei “Gratis Online Lernen“. Weil man für jede Einheit ca. 2 h benötigt kann man den Kurs auch jetzt sehr gut starten, wenn man ein paar freie Abende oder Tage hat – und hat das Gefühl, nicht ganz alleine zu sein: Der Online-Kurs ist ja auch noch später erreichbar, aber dann ist erfahrungsgemäß nicht mehr viel los. Vielleicht nutzt jemand den Pfingsturlaub?

Wie auch immer: Viel Spaß!

Bildschirmfoto 2016-05-17 um 05.18.34

[imoox, coer] Online-Kurs zu Open Educational Resources startet wieder #coer16

Es freut ganz besonders, dass der “Online-Kurs zu Open Educational Resources“, kurz COER16 wieder startet. Wieder deswegen, weil er bereits 2013 erstmals durchgeführt wurde (Link zu COER13) und 2015 wiederholt wurde. Der Kursinhalt wird so beschrieben:

Unter Open Educational Resources (OER) versteht man offene oder freie Lehr- und Lernmaterialien, die (meist) als elektronische Ressourcen in den unterschiedlichsten Formaten über das Internet zur Verfügung gestellt werden. OER stehen in der Regel unter einer Lizenz, die es erlaubt frei auf die Materialien zuzugreifen, diese zu verwenden, weiterzugeben oder sogar zu bearbeiten. Insofern kann das Konzept der OER als eine neue Art der Erstellung und des Teilens von Materialien im Bildungsbereich verstanden werden.
Der Kursinhalt richtet sich an Personen,

  • die daran interessiert sind, OER zum Lernen oder Lehren zu nutzen,
  • die daran interessiert sind, eigene Materialien anderen als OER zur Verfügung zu stellen,
  • die sich einen Überblick über das Thema OER verschaffen sowie bestehende Initiativen und Projekte kennenlernen möchten,
  • die Erfahrungen im Bereich OER haben und Lust haben, diese vertiefend zu diskutieren.

Das Besondere heuer ist neben einer inhaltlichen Erweiterung und neuen Interviews, wird der Online-Kurs heuer nicht nur auf iMooX sondern parallel auch auf mooin durchgeführt. Mit anderen Worten wir reden nicht nur über OER, sondern wir zeigen auch auf, was OER erst ermöglicht.

[Freie Anmeldung zum Online-Kurs]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden