[imoox, mooc] Mathe-Fit startet #imoox #tugraz #mathe

Es freut uns, dass mit heute der Mathe-Fit-MOOC auf iMooX startet. Mathe-Fit ist primär für unsere BeginnerInnen an der TU Graz gedacht um sich bereits frühzeitig auf die Mathematik des ersten Semesters vorzubereiten. Nach dem Mathe-MINT-MOOC ist der Mathe-Fit-MOOC eine konsequente Weiterentwicklung die einen höheren Übungsanteil enthält. Es wurden dazu viele Übungsbeispiele entwickelt die den Lernprozess begleiten. Zusätzlich wird es im Herbst dann einen Präsentermin geben im Hörsaal und eine abschließende Prüfung. Damit hoffen wir, dass der Übergang zwischen Schule und TU Graz besser gestaltet werden kann.
Das ganze folge auch didaktisch wieder dem Inverse-Blended-Learning-Konzept, indem wir wiederum einen MOOC mit der Präsenz gezielt verknüpfen.

Der iMoox-Kurs Mathe-Fit dient als verbindlicher Vorbereitungskurs für die gleichnamige TU Graz Lehrveranstaltung. Beides zusammen, Online-Kurs und Lehrveranstaltung, sind speziell ein Angebot für Erstsemestrige der TU Graz, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fach Mathemathik zu überprüfen und aufzufrischen, damit der Übergang und Start ins Studium möglichst reibungslos verläuft. Gemeinsam mit dem bereits durchgeführten Mathe-MINT Brückenkurs, bilden sie ein umfassendes mathematisches Starterpaket, welches nicht nur für angehende Studierende der TU Graz geeignet ist, sondern sich generell an all jene richtet, die an mathematischen Inhalten interessiert sind.

Mehr Informationen zu Mathe-Fit generell findet man unter diesem Link.

Die [Anmeldung zum MOOC] ist natürlich kostenlos – wir hoffen, dass viele die Möglichkeit wahrnehmen werden.

[mathe, MINT] Lektion 8: Mathe-MINT-MOOC in letzter Woche zu Matrizen #imoox #mathe

So der Brückenkurs zur Mathematik ist leider schon in der letzten Woche und da greifen wird das Thema Matrizen auf:

Die Lektion 8 befasst sich mit Matrizen. In dieser Lektion wird zuerst erklärt was Matrizen sind. Danach werden die Multiplikation von Matrizen und Vektoren, die Multiplikation von Matrizen , sowie die inverse Matrix behandelt.

Auch haben wir wieder interaktive MATLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Mehr aber dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

[mooc, mint] Mathe-MOOC in Woche 7: Die Vektorrechnung #imoox #tuaustria

So der Brückenkurs zur Mathematik kommt in Woche 7 zum Thema Vektorrechnung:

Die Lektion 7 befasst sich mit der Vektorrechnung. In dieser Lektion werden die Multiplikation von Vektoren, die Addition von Vektoren im R3 , sowie die lineare (Un)abhängigkeit behandelt.

Auch haben wir wieder interaktive MATLab-Übungen hinterlegt, um das Gelernte gleich selbst zu Erproben.

Mehr aber dazu wie immer im Video:

[Anmeldung ist jederzeit hier noch kostenlos möglich]

Vielen Dank an die TU Austria, die das Projekt trägt.

[publication] Effects of a Mathematical Bridging Course #MOOC #imoox #MatheFit

Our contribution about „Effects of a Mathematical Bridging Course“ to this year eMOOCs conference in Naples got published now:

The secondary to tertiary transition is generally considered as problematic. Thereby, especially mathematics is a significant barrier for students of universities. The reasons are diverse and occur not least because of the changes in the school curriculum caused by the centralised school leaving examination. Subsequently, many universities and academies in the European area provide various approaches to work against the widely spread issue. In 2018, a free accessible online bridging courses for mathematics was designed by Graz University of Technology. The course is provided on the iMooX platform 1 and represents a form of technology-enhanced learning. The aim is to optimise the design of the course considering the needs of freshmen and freshwomen. Following the active course period, course participants take part in evaluations. The outcomes are investigated, which represents the empirical part of the paper. The online course receives positive feedback. As a consequence, it is recommended to continue the course offer within the next few years.

[Full article @ ResearchGate]

[Conference Proceeding eMOOCs 2019]

Reference: Reich, S., Ebner, M., Ebner, M. (2019) Effects of a Mathematical Bridging Course. Proceedings of EMOOCs conference, pp. 197-202, Naples (Italy)

[imoox, mooc] Mathe-Fit startet #imoox #tugraz #mathe

Es freut uns, dass mit heute der Mathe-Fit-MOOC auf iMooX startet. Mathe-Fit ist primär für unsere BeginnerInnen an der TU Graz gedacht um sich bereits frühzeitig auf die Mathematik des ersten Semesters vorzubereiten. Nach dem Mathe-MINT-MOOC ist der Mathe-Fit-MOOC eine konsequente Weiterentwicklung die einen höheren Übungsanteil enthält. Es wurden dazu viele Übungsbeispiele entwickelt die den Lernprozess begleiten. Zusätzlich wird es im Herbst dann einen Präsentermin geben im Hörsaal und eine abschließende Prüfung. Damit hoffen wir, dass der Übergang zwischen Schule und TU Graz besser gestaltet werden kann.
Das ganze folge auch didaktisch wieder dem Inverse-Blended-Learning-Konzept, indem wir wiederum einen MOOC mit der Präsenz gezielt verknüpfen.

Der iMoox-Kurs Mathe-Fit dient als verbindlicher Vorbereitungskurs für die gleichnamige TU Graz Lehrveranstaltung. Beides zusammen, Online-Kurs und Lehrveranstaltung, sind speziell ein Angebot für Erstsemestrige der TU Graz, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fach Mathemathik zu überprüfen und aufzufrischen, damit der Übergang und Start ins Studium möglichst reibungslos verläuft. Gemeinsam mit dem bereits durchgeführten Mathe-MINT Brückenkurs, bilden sie ein umfassendes mathematisches Starterpaket, welches nicht nur für angehende Studierende der TU Graz geeignet ist, sondern sich generell an all jene richtet, die an mathematischen Inhalten interessiert sind.

Mehr Informationen zu Mathe-Fit generell findet man unter diesem Link.

Die [Anmeldung zum MOOC] ist natürlich kostenlos – wir hoffen, dass viele die Möglichkeit wahrnehmen werden.

[publication] A Math Training Platform to Foster Individual Learning #tugraz #math

Our chapter about „A Math Training Platform to Foster Individual Learning“ got published now. We describe there our innovative service Neo-Lernhilfen to train math skills on an individual level.

Abstract:

The use of mobile technologies such as Smartphone, Tablet are becoming more pervasive in our daily lives. Obviosly, it should also be used and integrated to support learning seamlessly. But not all learning environments can be used with all these devices. In some cases special libraries are needed (e.g. flash not available on iPAD, Mac OS X) or a permanent internet connection to a learning-platform is necessary. This publication proposes a new way in math education using the standard format PDF with completly auto-generated tasks for seamless learning and presents new learning scenarios for collaborations. On the one hand a new information system will be described and on the other hand use cases are carried out to establish individual learning. It can be concluded that indivitual math training is an important step to foster future education.

[Link to draft version @ ResearchGate]

[Link to final book]

Reference: Neuherz, E., Ebner, M. (2016) A Math Training Platform to Foster Indivitual Learning. In: Şad, S. N., & Ebner, M. (eds). Digital Tools for Seamless Learning (pp. 1-26). Hershey, PA: IGI Global. doi:10.4018/978-1-5225-1692-7

[iPhone, app] MathEvo #tugraz #iOS #AppDevelopment

Math EvoNun gibt es unser Spiel MathEvo auch für iOS, für Android wurde es bereits hier angekündigt. Viel Spaß mit dem Donkey Kong Revieval 🙂 .

MathEvo is an educational game for children.
The goal is to solve simple math problems, for which you get rewarded with stars. With these stars you are able to unlock new backgrounds and character models.
The gameplay is based on the old Donkey Kong game, where you have to climb ladders to reach the goal.
Each climed ladder adds another piece to the equation showing in the top right corner. If the equation is wrong, the right path will be displayed.
All levels are randomly generated.

[Link zur App]

[app] Balloon Math #app #iOS #tugraz

Balloon MathIm Rahmen einer Projektarbeit ist wieder einmal eine Mathematik App für das iPhone entstanden. Man soll Aufgaben lösen und die richtige Lösung bei den aufsteigenden Ballons erraten. Um den Spielspaß zu erhöhen kann man das auch gegeneinander spielen bzw. hindern noch ein paar gemeine versteckte Features auf dem Weg zum Sieg:

Diese App ermöglicht Kindern spielerisch Rechenaufgaben zu lösen und somit die vier Grundrechnungsarten zu trainieren. Ein Kind kann alleine oder mit bis zu 3 weiteren Spielern gemeinsam üben.
Aufgrund des einstellbaren Zahlenbereiches ist die App für jedes Alter ab der 1. Volksschulklasse geeignet.
Ziel des Spieles ist möglichst viele Rechenaufgaben durch Zerplatzen der richtigen Luftballons zu lösen.
Ein paar besondere Nebeneffekte machen das Spiel zusätzlich interessant.

[Link zur App im iOS-Store]

[Weitere Apps der TU Graz]