e-Learning Blog Rotating Header Image

[fnma] F&E Call 2012

Nach den erfolgreichen Arbeitsgruppen im Jahr 2011 hat sich das Präsidium des Vereins Forum Neue Medien in der Lehre Austria entschieden weitere Forschungsarbeiten zu fördern. Diesesmal können Arbeiten bis zu einer Förderungssumme von 10.000€ eingereicht werden.

Seit Mai 2010 fokussiert das Forum neue Medien Austria die medienrelevanten Themen Qualität, Hochschuldidaktik und Technologie, jeweils im Bezug zu Lehre und Lernen im Kontext „Neue Medien“. 2011 wurden drei diesbezügliche hochschulübergreifende Arbeitsgruppen finanziert, deren Ergebnisse für die Delegierten des Vereins hier zugänglich sind.
2012 schreibt der Verein nun einen Forschungs- und Entwicklungs-Call zu folgenden Themenfeldern aus:

  • Qualitativ hochwertiges E-Learning in der Hochschullehre
  • Austausch hochschuldidaktischer Modelle
  • Technologiegestützte Lehrinnovation

Einreichberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder des Vereins, Anträge können bis zum 2. April 2012 eingereicht werden. Die Projektlaufzeit beträgt zwölf Monate, Projektstart ist der 1. Juni 2012. Die Begutachtung der Einreichungen erfolgt durch eine internationale Jury anhand eines kurzen Kriterienkataloges, es werden Projekte mit einer beantragten Fördersumme von bis zu 10.000 Euro gefördert.

Alle weiteren Details gibt es hier [Link].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*