[publication] Math Trainer as a Chatbot Via System (Push) Messages for Android #education #TechnologyEnhancedLearning

Our research titled „Math Trainer as a Chatbot Via System (Push) Messages for Android“ got published in the newest issue of the International Journal of Interactive Mobile Technologies.

Abstract:
In the recent years, as technology grew, so did the chatbot technology. More and more companies and people are using and reaping the benefits from them. This paper shows how a chatbot for mathematical tasks, named mathbot, was developed. The chatbot uses mathematical exercises from the “Schulapps” of the LearningLab of Graz, University of Technology and combines them with textual questions to provide a useful utility for practicing. It is shown that such a chatbot could be useful for pupils and teachers by evaluating a test run in an elementary school.

[publication @ journal’s homepage]
[publication @ researchgate]

Reference: Kabiljagić, M., Wachtler, J., Ebner, M., & Ebner, M. (2022). Math Trainer as a Chatbot Via System (Push) Messages for Android. International Journal of Interactive Mobile Technologies (iJIM), 16(17), pp. 75–87. https://doi.org/10.3991/ijim.v16i17.33351

[book] micro:bit – Das Schulbuch #digitaleGrundbildung

Das „micro:bit – Das Schulbuch“ ist nun in der zweiten Auflage online verfügbar und gründsätzlich auch für den Lehrplan des neuen Unterrichtsfaches „Digitale Grundbildung“ geeignet:

Auf diesem WIKI finden sich Beispiele und weiteres Material zum österreichischen Schulbuch über den BBC micro:bit. Seit September 2022 gibt es eine zweite adaptierte und erweitere Auflage des Buches. Das gedruckte Buch dient dabei als Ideengeber und kann ausreichen, um alle darin vorgestellten Aufgaben zu lösen. Sollten Hinweise, Tipps oder Lösungen zu den Aufgaben gesucht werden, wird man auf dieser Webseite fündig. Die erste Auflage des Buches stellt exemplarisch 22 Projekte vor, in der zweiten Auflage finden sich 39 Beispiele, die in der Sekundarstufe I in einem fächerübergreifenden, projektorientierten Unterricht eingesetzt werden können. Es ist kein reines Informatik- oder „Programmierlernbuch“. Es verwendet den BBC micro:bit als Grundlage für spannende und kreative Projekte. Der notwendige Code kann, wenn man einmal eine Idee für den Algorithmus gefunden hat, ganz einfach direkt im Webbrowser erstellt, getestet und danach bei Bedarf heruntergeladen und auf einem realen micro:bit installiert werden.

Das ganze Buch und das Wiki findet man hier: https://microbit.eeducation.at/wiki/Hauptseite

Weiters gibt es auf iMooX.at auch einen MOOC der Lehrer:innen beim Einsatz unterstützen soll: [Link zum kostenlosen Online-Kurs]

[app] AddSubTrainer #tugraz #children #app

iOS-App

Für den Additions & Subtraktionstrainer gibt es nun eine neue Appversion für iOS:

Die App beinhaltet ein webbasiertes Trainingssystem für das du ein Konto benötigst. Dein Lernfortschritt wird online gespeichert, und du bekommst immer auf dich zugeschnittene Rechenaufgaben.
Weiters gibt es einen Übungsmodus der in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen anonym durchführbar ist, und dem Zwecke der Verbesserung der Rechenfähigkeiten der Lerner/innen dient.

[Downloadlink der App]

Wie immer sind diese Trainingsmöglichkeiten kostenfrei und offen nutzbar. Viel Spaß damit 🙂

[app] IdeRBlog Exercises #iderblog #ipad #ios

IdeRBlog iPad App

Wir haben wiedermal eine App programmiert, die unsere IdeRBlog-Projekt unterstützt – wer dabei ist, sollte sie jedenfalls ausprobieren:

Hallo, schön, dass Du dich für IDeRBlog interessierst. Um die App benutzen zu können, muss Dein Lehrer einen Account für Dich anlegen. Wenn Deine Schule noch nicht beim IDeRBlog Projekt mitmacht, kannst sich Dein Lehrer auf IDeRBlog.eu informieren.

[Link zur App im Apple Store]

[app] Mulitplikationstrainer #ios #tugraz #learninglab

Im Rahmen unseres Learninglab ist wieder eine mobile Applikation für Kinder im Rahmen einer Qualifikationsarbeit entstanden – ein Mulitplikationstrainer:

Expand your multiplication skills.
You can start a short game over ten rounds or an online game.If you reach enough points at the short game, you unlock the next level with higher complexity. Or our Online-System creates your multiplications. The system enables you to see your calculations and errors online.
So you are able to analyze your errors and improve your skills. If you play the online mode, you need an account from the learning lab of the TU Graz.

[Link zum Download der App]

[publication] School Start Screening Tool #edil21 #research #app

Our contribuation to this year ED-Media 2021 conference about „School Start Screening Tool“ got published. The slides are already here online.

Abstract:
This paper concentrates on the implementation of a new screening method in Austrian schools to assess children and find out if they have any special educational needs in educational areas like phonology, counting, knowledge of letters and numbers and others. The underlying structure of the assignments was developed by developmental psychologists from the University of Graz and the University of Vienna and then implemented as a mobile application for Android tablets. For testing and evaluation purposes, the app’s prototype was first used voluntary by multiple Austrian schools. Furthermore, the mobile application had to be fully functional when offline as well as a central web application had to be developed to give the developmental psychologists access to the screening results. However, the main goal was to develop the application in a way that especially children without sufficient skills in reading and writing are able to understand the assignment’s tasks and to perform input.

[Draft @ ResearchGate]
[article @ LearnTechLib]

Reference: Krassnig, P., Ebner, M. & Ebner, M. (2021). School Start Screening Tool. In T. Bastiaens (Ed.), Proceedings of EdMedia + Innovate Learning (pp. 213-226). United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE). Retrieved July 26, 2021 from https://www.learntechlib.org/primary/p/219660/.

[app] iMooX Coach App #imoox #app

iMooX Coach App

Die iMooX Coach App ist nun fertig und online verfügbar. Das Ziel der App ist nicht (!) die Online-Kurse von iMooX.at via App zugänglich zu machen, da diese sowieso über den Browser möglich ist. Es ist vielmehr die Idee eines Lerntagebuchs und soll beim Lernen mit einem MOOC gezielt unterstützen:

Die App behält einen Überblick über alle Ihre aktuellen Kurse, Termine und anstehenden Kurse. Außerdem kann die App, sofern Sie dies zulassen, Ihnen Benachrichtigungen und Erinnerungen schicken. Durch das eigene Hinzufügen von Terminen, Lernzielen und Notizen können Sie spielerisch Ihren Lernfortschritt antreiben. Laden Sie jetzt die iMoox Coach App runter und behalten Sie Ihre Kurse als auch Ihren Lernfortschritt immer im Überblick.

[iMooX Coach App für iOS]
[iMooX Coack App für Android]

[presentation] School Start Screening Tool #edil21 #research #tugraz

We were happy to present yesterday our research about „School Start Screening Tool“ at this year „EdMedia + Innovate Learning 2021“ conference.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[master] School Start Screening Tool #app #mobile #tugraz

Paul hat seine Masterarbeit rund die Entwicklung von Apps für ein Screening erfolgreich abgeschlossen, hier noch seine Folien der abschließenden Verteidigung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden